Fehlermeldung bei Prg-Start

Erika L. hinzugefügt 5 Monaten her
Nicht reproduzierbar

fef576b1b302b527a09f13fb95ad8856

Hallo C6-Team,

Vom 5./6.12.2019 habe ich am Laptop an meinem Cloudprojekt gearbeitet. Plötzlich wollte Microsoft das Konto für die Officeprg aktualisieren. Alles geschlossen, aktualisiert und weitergearbeitet. C6 starte ich i.d.R. von der Taskleiste, selten vom Desktop. Am Schluss C6 geschlossen, Gerät runtergefahren.

Am Abend 6.12.2019 am PC vom lokalen Projekt Titel in das Cloudprojekt verschoben. Alle am 5.12.2019 erfassten Titel waren vorhanden. Jetzt 7.12.2019 wollte ich am Cloudprojekt auf dem Laptop weiterarbeiten. Dann kommt o.g. Meldung.

Unter C:\Users\Name\Documents\Citavi 6\Projects

habe ich zwei alte Projekte/Ordner, aber keinen Ordner zum aktuellen Cloudprojekt. Backup vom 28.7.2019. (>> sollte hier nicht ein Backup von gestern sein?)

Unter C:\Program Files (x86)

habe ich C6 mit dem Datum vom 22.4.2018 (>> sollte hier nicht das Datum von gestern stehen?)


Aktiv habe ich keinen Ordner verschoben. Eigentlich arbeite ich nicht mit mehreren Citavi-Versionen auf dem Laptop. (Es ist noch eine alte C5-Version drauf, aber damit arbeite ich nicht).

Wo finde ich jetzt den richtigen Ordner für die Benutzerdateien?

FG Erika

Kommentare (6)

Foto
1

Wo befindet sich der Ordner Custom Citation Styles? Im gleichen (also übergeordneten) Verzeichnis sollten auch die Ordner Backup und Settings sein.

Freundliche Grüße, Pragmarius

Foto
1

Hallo Pragmarius,

Unter C:\Users\Name\Documents\Citavi 6\Projects

habe ich das Backup vom 28.7.2019, Custom Citation Styles vom 22.4.2018 und Projects vom 28.7.2019

Dort habe ich auch geschaut, ob es einen neuen/aktuellen Ordner (5.12.2019 oder 6.12.2019) gibt. Nein.


Ich kann mir weder den verschobenen Ordner noch das fehlende aktuelle Datum erklären.

FG Erika

Foto
1

Wie viele Einträge gibt es unter C:\Users?

Foto
1

Insgesamt 5, Laptop nutze nur ich

  • All users
  • Default
  • Default User
  • Erika
  • Öffentlich

Foto
1

Hallo, Erika, hallo Werner,

nachdem es kein zweites Benutzerkonto gibt (ich nehme an, dass "C:\Users\Name\Documents\Citavi 6\Projects" eigentlich "C:\Users\Erika\Documents\Citavi 6\Projects" ist), kommt noch in Betracht, dass nach einem Office-Update Onedrive zum Speicherort aller Dokumente geworden ist. Findet sich etwas unter C:\Users\Erika\Onedrive\..."?

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo Sebastian,

In onedrive findet sich kein neuer Ordner.

FG Erika

Foto
Foto
1

Noch eins. Das: Microsoft das Konto für die Officeprg aktualisieren klingt danach, als sei ein neues Profil angelegt worden. Das würde auch erklären, dass es den Link zu den Eigenen Dateien nicht mehr gibt. Die Daten sind aber alle noch vorhanden unter Benutzer\ehemaligerName

Das einfachste wäre, sofern meine Vermutung stimmt, sich wieder mit dem "ehemaligenNamen" anzumelden. Welcher das ist, lässt sich unter Benutzer herausfinden, wenn man die Ordneransicht nach Datum sortiert – der vorletzte müsste es dann sein.

Foto
1

Eigentlich sind 3 Dinge passiert:

  1. Ich musste das Passwort ändern und die OfficePrg aktualisieren, damit die ausgegrauten Bereiche in Word wieder aktiv waren.
  2. Ja, und dann hatte der Laptop plötzlich keine Batterie/Strom mehr, sofort angeschlossen. Lief danach einwandfrei weiter (C6 & Office). Sobald Strom da war, waren die Prg offen und ich konnte weiterarbeiten. Keine Fehlermeldungen o.ä.
  3. Beim runterfahren hat sich dann Windows noch aktualisiert.

Auf dem Arbeitsweg war der Laptop/Akku frostigen Temperaturen ausgesetzt. Und dann, ein paar Stunden später beim starten von C6 o.g. Fehlermeldung. Eine wunderschöne Blackbox, sozusagen.

FG Erika

Foto
1

Ich befürchte, das ist deine Initialzündung für ein tägliches automatisches Backup...

Wo befindet sich der Ordner Custom Citation Styles? Ich würde auch mal im Papierkorb nachschauen.

Foto
1

C6 macht doch für Cloudprojekte eigene Backups.

Von dem Ordner Custom Citation Styles habe ich zwei, da ich C6 neuinstalliert habe und dazu den Ordner Citavi 6 ausgewählt habe. 66bd981ea81932bfac99a54ddfad4265 und dann 7d9be3590ed331d066d2e590cd702b95

Im zweiten Custom Citation Styles ist "nichts drin", im ersten/alten Custom Citation Styles 3 Stile.

Wird wohl auf tabula rasa bei C6 rauslaufen.

Jetzt meldet Word nachfolgenden Fehler


6843de445c7ed53200cfaf48b62b994e

Foto
1

Da ich "eigentlich" nur lokal arbeite, kann ich zu Cloud-Projekten mich "nicht wirklich" fundiert äußern. Hier ist aber so viel schief gelaufen, es hat beispielsweise den Ordner Settings offensichtlich gekillt, sodass ich auch alles komplett neu installieren würde – und anschließend wenigstens eine externe Platte (besser NAS) anschließen würde, auf die ich ein tägliches automatisches Backup spielen würde, zumindest der "Eigenen Dateien". Hier wäre jetzt nur der Verlust eines Tages zu beklagen, sofern das Backup morgens (wie bei mir) stattfindet.