Fehlermedlung bei Installation von Add-On

Mashood A. hinzugefügt 2 Monaten her
kein Problem

Hallo zusammen,

ich habe bei mir Citavi in Parallels laufen und wollte das Add-On installieren, das bei Autorennamen die Großschreibung korrigiert. Leider erhalte ich dabei eine Fehlermeldung. Ich kann auch keine anderen Add-Ons installieren. Für diese kommt dieselbe Fehlermeldung.

Neustart und Windows Problemanalyse haben nicht geholfen. Netzwerk zurücksetzen auch nicht.

Die Fehlermeldung besagt, dass die zugrunde liegende Verbindung geschlossen wurde und "Für den gschützten SSL/TLS-Kanal konnte keine Vertrauensstellung hergestellt werden"

Leider hat meine Suche nach der konkreten Fehlermeldung im Support Forum auch keine Ergebnisse gebracht. Kann mir jemand da weiterhelfen? Einen Screenshot habe ich angefügt.

Viele Grüße

Kommentare (1)

Foto
1

Hallo, Mashood

Die Fehlermeldung lautete "Die zugrunde liegende Verbindung wurde geschlossen: Für den geschützten SSL/TLS-Kanal konnte keine Vertrauensstellung hergestellt werden. Das Remotezertifikat ist laut Validierungsverfahren ungültig."

Windows hat diverse Zertifikate in seinem Speicher. Es kann unter bestimmten Umständen vorkommen, dass Windows manchmal Zertifikate fehlen oder dass das Datum bzw. die Uhrzeit am PC nicht richtig eingestellt sind und deshalb die Zertifikate als ungültig angesehen werden.

Bitte prüfen Sie darum zuerst Datum und Uhrzeit auf Ihrem PC:

  1. Klicken Sie unten rechts in der Taskleiste auf das Datum und die Uhrzeit, öffnet sich ein kleines Fenster.
  2. Wählen Sie hier die Option "Datum- und Uhrzeiteinstellungen ändern" oder "Datum/Uhrzeit ändern" aus.
  3. Über den Button "Datum und Uhrzeit ändern" oder "Ändern" können Sie die Werte manuell anpassen.
  4. Wechseln Sie alternativ zur Registerkarte "Internetzeit" und klicken Sie dort auf den Button "Einstellungen ändern". Unter Windows 10 setzen Sie den Kippschalter bei "Uhrzeit automatisch festlegen" auf "Ein".


Wenn Datum und Uhrzeit aktuell sind, mögen Sie oder Ihre Systemadministration bitte die Windows-Root-Zertifikate aktualisieren. Eine gute Beschreibung dazu finden Sie hier: https://www.wydler.eu/blog/2017/06/17/vertrauenswuerdige-stammzertifizierungsstellen-manuell-aktualisieren/

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo Sebastian,

ich habe die Anleitung wie oben beschrieben befolgt. Leider ohne Erfolg. Die Meldung ist immer noch vorhanden. Bei der Fehlermeldung bekomme ich jedoch nicht den letzten Satz angezeigt. Die Fehlermeldung endet mit zwei Punkten. Das Fenster dieser Fehlermeldung kann ich in der Größe nicht ändern, sodass ich hier auch nicht mehr Text angezeigt bekommen kann.

Gibt es noch andere Lösungen für das Problem?

Viele Grüße

Mashood

Foto
1

Hallo,

wenn das Hinzufügen der Zertifikate keine Änderung gebracht hat, hilft möglicherweise noch eine Windows Systemdatei-Prüfung.

Microsoft beschreibt das Verfahren zur Selbstdiagnose von Windows hier: https://support.microsoft.com/de-de/kb/929833

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo Sebastian,

ich habe die Befehle mit DISM und SFC (beide erfolgreich) durchgeführt, den PC neu gestartet und danach wieder Ihre erste Lösung probiert. Zwischendurch habe ich in Citavi nach jedem Schritt probiert die Add-Ons zu installieren. Leider bekomme ich immer noch dieselbe Fehlermeldung.

Viele Grüße

Foto
1

Hallo

Bitte erstellen Sie ein Fehlerprotokoll, das Ihre Schritte in Citavi aufzeichnet, und zwar schon ab Programmstart. Die Aufzeichnung des Protokolls ist leider etwas aufwendiger. Wir haben im Handbuch beschrieben, wie Sie vorgehen müssten: https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?finding_bugs_in_citavi_from_launch.html


Für Ihre Mühe herzlichen Dank im Voraus!

Da das Logile möglicherweise persönliche Informationen enthält, verwenden Sie bitte zum Übermitteln der Datei(en)unsere geschützte Upload-Möglichkeit:

http://www.citavi.com/transfer

Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie in das Feld "Nachricht" des Upload-Formulars die Ticket-ID dieser Support-Anfrage ein: #94965 . Wir sichern Ihnen zu, dass die Datei(en) nicht in fremde Hände geraten.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo Sebastian,

ich habe heute die Schritte mit der Aufzeichnung durchführen wollen und siehe da, es ging plötzlich.

Den einzigen Unterschied, den es jetzt gab zu den Versuchen davor ist, dass ich nun in einem privaten Netzwerk eingeloggt bin und zuvor in eduroam an der Uni. Kann das einen Unterschied machen? Jedenfalls funktioniert es nun. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Viele Grüße

Mashood

Foto
1

Hallo Mashood

Sebastian ist den Rest des Augusts in Urlaub. Ich informiere ihn nach seiner Rückkehr, damit er die Möglichkeit hat, noch eine Bewertung zu ergänzen.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo, Mashood

Es kann in der Tat sein, dass der Fehler durch Eduroam ausgelöst wird. Eduroam nutzt SSL-Zertifikate (s. https://blog.pki.dfn.de/2017/10/eduroam-und-radius-serverzertifikate-aus-der-neuen-dfn-pki-generation-2/). Evtl. ist bei Ihrem Eduroam-Provider etwas nicht korrekt konfiguriert oder es fehlen Ihnen tatsächlich die entsprechenden DFN-Zertifikate.

Viele Grüße

Sebastian

Foto