falsche Seitenzahl in WE

Erika L. hinzugefügt 3 Monaten her
kein Problem

Hallo C6-Team,

Das PDF-Dokument ist eingescannt (S. 17-22; 29-32; 44-51;76-81; 86-87; 90-99) und mit OCR bearbeitet. 20 Seiten in einem PDF.

Textstelle wird markiert und als direktes WE erfasst. Obwohl schon etwa 15 WE erfasst wurden und die Seitenzahl beim ersten WE einer "neuen" Seite manuell erfasst wurde, übernimmt C6 die Zählung nicht.


a8991106ca071a4e2995d4ded21475d3

oder hier d2c60816df1c4e849468172b53ce1e95

Nicht nachvollziehbar, wie C6 auf die Nummerierung kommt.

FG Erika

Kommentare (5)

Foto
1

Der scheint die Doppelseiten als eine zu erkennen. Ob das immer so ist weiß ich nicht, weil ich meine PDFs immer nach Einzelseiten auflöse.

Freundliche Grüße, Pragmarius

Foto
1

Das ist immer so. Das kann ja gar nicht automatisch erkannt werden. Aber das ist auch nicht unbedingt das Problem, welches Erika beschreibt, das würde ja in zu niedrigen Seitenzahlen, nicht zu hohen resultieren. Ich frage mich aber auch, wie da überhaupt jemals richtige Seitenzahlen bei rauskommen sollen, wenn ein diskontinuierlicher Seitenbereich mit Doppelseiten als Einzelseiten in der PDF liegt. Das könnte ja selbst im besten Fall keine sinnvollen Ergebnisse zeitigen.

Foto
1

Achso, und die Antwort noch: Citavi übernimmt die Seitenzahl zwischen WEs nicht nach Seite getrennt, sondern zählt immer die Seitendifferenz zwischen dem ersten Wissenselement mit Seitenzahl und dem soeben erstellten. Für jedes erstes WE auf neuer Seite die richtige Seitenzahl zu erfassen ist daher egal.

Foto
1

Hallo Erika

Den Antworten der anderen hier kann ich wenig hinzufügen. Es handelt sich hier nicht um einen Bug; bei diesem PDF kommt Citavi schlicht an seine Grenzen.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Ich würde persönlich in dem Fall übrigens zuerst per Briss die Seiten trennen, und dann mit einem PDF-Editor meiner Wahl (PDF XChange kann das glaube ich in der Umsonstversion) Leerseiten zwischen den diskontinuierlichen Seitenbereichen einfügen, so dass es tatsächlich nachher eine PDF von S. 17 bis S. 99 83 Seiten enthält. Dann klappt's auch mit dem Nachbarn – und der automatischen Nummerierung der WE.

Foto
1

Ich erlaube mir, den Link zu Briss zu ergänzen: https://sourceforge.net/projects/briss/

Danke an JJ für den guten Tipp!

Foto