Eigene und verwendete Zitierstile synchronisieren

Claudius E. hinzugefügt 4 Jahren her
unbeantwortet

Mein Anliegen geht um die Synchronisation von Zitierstilen. Verwende ich ein Word-Dokument auf verschiedenen Computern, wird der Zitierstil nicht mit synchronisiert. Den muss man manuell immer einstellen. Das ist das erste kleine Manko.

Ein größeres Problem hat man, wenn man einen Zitierstil verändert hat bzw. einen eigenen erstellt hat. Diese Stile werden nämlich nicht synchronisiert, man hat dann auch nicht die Möglichkeit, diesen manuell für das Word-Dokument einzustellen. Ich hoffe deshalb, dass diese beiden Funktionalitäten hinzugefügt werden können.

Antworten (1)

Foto
1

Hallo Claudius

Wenn Sie einen Zitationsstil von Citavi verwenden, speichert Citavis Word Add-in die ID des Stils im Word-Dokument. Sie sollten darum, wenn Sie den PC wechseln und das Word-Dokument dort öffnen, in Citavis Word Add-in den im Dokument verwendeten Stil sehen (falls eine Internetverbindung besteht.)

Selbst erstellte Zitationsstil bleiben jedoch immer auf dem jeweiligen PC im Ordner \Documents\Citavi 6\Custom Citation Styles\ gespeichert. Diese können noch nicht in Ihrem Account gespeichert werden. Eine Änderung des Verhaltens in den nächsten 12 Monaten ist nicht möglich.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

danke für die detaillierte Auskunft. Das bedeutet, der Stil, der im Word Dokument angegeben ist, würde dann aus dem Internet heruntergeladen, sofern er nicht bereits installiert ist?

Dann würde sich das Problem tatsächlich auf selbst erstellte Stile beschränken, weil diese nicht synchronisiert werden. Schade auch, dass es über 12 Monate dauern soll, bis eine Änderung in Sicht ist. Da halte ich die Prioritäten (ich schätze Citavi Web) für falsch. Aber ok, kann man nichts machen.

Foto
1

Hallo Claudia

Zu Ihrer Rückfrage: Ja, das ist korrekt ... "Der Stil, der im Word-Dokument verwendet wird, wird auf dem jeweiligen PC nachgeladen, wenn er vom Citavi Server stammt und noch nicht auf dem PC vorhanden ist.".

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo liebes Citavi Team,

ich habe hierzu eine Frage. Ich habe einen bestehenden Citavi Stil bearbeitet, benutze aber 2 verschiedene Laptops mit denen ich die Quellen aus Citavi via Word Add in in meinen Word-Dokument einfüge. Das Problem der Nicht-Synchonisation besteht auch bei mir. Ich benutzte auf beiden Rechnern die Citavi Version 6.4.

Falls eine Synchronisation von Stilen weiterhin nicht möglich sein sollte, besteht dann vielleicht die Möglichkeit, den Zitationsstil z.B. per USB-Stick aus dem Citavi-Ordner des einen Laptops in den Citavi Ordner des anderen Laptops zu kopieren, damit der neue Stil auf beiden Laptops angewendet werden kann?


Viele Grüße


Tobias

Foto
1

Lieber Tobias

Auf jeden Fall können Sie den Stil von PC A nach PC B über einen USB-Stick kopieren.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo liebes Citavi Team,

leider habe ich das selbe Problem: Ich habe einen von Citavi stammenden Zitationsstil auf PC A verändert und dieser ist im oben genannten Zitationsordner Custom Citation Styles auf PC A gespeichert gewesen. Leider ist mein PC A kaputt und ich kann nicht mehr auf die Daten vom PC A zugreifen. Hat sich in den letzten zwei Jahren etwas bezüglich der Synchronisation von Zitierstilen geändert, sodass ich auf meinen geänderten Zitationsstil jetzt auch noch in irgendeiner Form von PC B zugreifen kann?


Falls das nicht möglich sein sollte: Wird es in dem Word Dokument ein Problem mit den bereits erstellten Zitaten geben, sobald ich die Datei mit Citavi verbinde?

Viele Grüße

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)