eigene Literaturliste/Bibliographie in Word erstellen

Florian J. hinzugefügt 13 Monaten her
beantwortet

Liebes citavi-Team,

folgendes Vorhaben: Ich möchte alle Titel einer (Sub-)Kategorie auf einmal mit der Option "wie im Literaturverzeichnis" in einem Worddokument auflisten. Die Funktion "Literaturliste" direkt in Citavi ist mir bekannt, lässt aber keine frei festgelegte Zitationsstile zu (richtig?). Händisch in Word jeden Titel über das Citavi-Pluginn einzeln mit der Option "wie im Literaturverzeichnis" + "im Text" einfügen ist mühsam. "Titel formatiert in Zwischenablage" kopieren fügt ja nur statischen Text ein und lässt keine späteren Änderungen mehr zu. Was ist die pragmatische Lösung?

Vielen Dank!

Kommentare (5)

Foto
2

Hallo Florian

Die Literaturliste sollte den aktuell in Citavi ausgewählten Zitationsstil verwenden. Damit müßtest Du das gewünschte Ziel erreichen oder?

lg

Sonja

Foto
1

Ja, richtig. Vielen Dank!


PS: Eine Lösung, dass die Titel in Word nicht statisch sind, gibt es auf einfache Weise nicht, richtig?

Foto
1

Nein so viel ich weiß nicht. Aber es ist ja eigentlich nicht viel Aufwand bei Bedarf eine aktuelle Liste abzuspeichern. Außerdem würden neue Titel die Du vielleicht später zu dieser Kategorie hinzufügst auch bei nicht-statischen Titeln nicht automatisch hinzugefügt werden. Dann müsstest Du ohnehin auch wieder eine neue Liste erstellen.

Foto
2

Eine Möglichkeit gibt es glaube ich schon. Die gewünschten Titel im Word Addin markieren und dann alle gemeinsam über "Mit Optionen einfügen" -> "Quellennachweis: Nur im Literaturverzeichnis" in ein neues Worddokument einfügen.

Foto
1

Vielen Dank! Ich habe jetzt nochmal versucht mehrere Titel mittels Halten von Strg im Word-AddIn auszuwählen. Das geht! Mehrere mittels Halten von Shift auswählen ging nicht. Nochmal: Vielen Dank, das hilft sehr!

Foto