Eigene Arbeitsdateien in Citavi hinterlegen?

Marc 2. hinzugefügt 11 Tagen her
unbeantwortet

Hallo zusammen,

ich arbeite mit Citavi 6 und finde die Cloud-Lösung ganz prima. Ich kann jetzt sowohl vom PC als auch vom Laptop arbeiten und muss mir keine Gedanken mehr über die Synchronisation machen.

Ich bin auf die Idee gekommen, in Citavi neben der Literatur (Aufsätze, Gerichtsentscheidungen, etc.) auch meine eigentliche Arbeit (also die Word-Datei, die ich bearbeite und ggf. später einreiche/veröffentliche) bei Citavi mitzuspeichern. Das hätte den Vorteil, dass diese Datei immer aktuell in der Cloud liegt und ich sie sowohl vom PC wie auch vom Laptop immer Zugriff darauf habe. Ich lege also einfach einen neuen Titel "Meine Arbeit" an und hänge die Word-Datei dran.

Es ist zwar nicht ganz einfach, eine synchronisierte Datei bei Citavi gesondert wieder auf dem Rechner zu speichern, aber ich kann wie folgt vorgehen:

- Titel anklicken

- angehängte Datei in Microsoft Word öffnen

- Datei woanders speichern (zB im Ordner "Downloads")

- Datei bearbeiten, etc

- nach getaner Arbeit: Datei umbenennen, zB mit dem aktuellen Datum imi Dateinamen

- Datei in Citavi an den Titel anhängen.

Hat das schon jemand so gemacht und Erfahrungen mit der Vorgehensweise? Gibt es eine bessere Lösung? Wie sieht es mit dem Datenschutz aus?

Vielen Dank und Gruß

Marc

Kommentare (2)

Foto
1

Hallo Marc


Vielen Dank für Ihre Frage.


Wir möchten davon abraten, das eigene Word-Arbeitsdokument in einem Citavi Cloud-Projekt zu speichern.

Dafür sind Cloud-Speicherdienste wie OneDrive besser geeignet, die beispielsweise Versionierungen oder das gemeinsame Bearbeiten des Dokuments ermöglichen; siehe dazu auch dieser Blog-Beitrag.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.


Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,

vielen Dank für die schnelle Antwort. OK, ich wechsele nicht täglich zwischen Laptop und PC, sondern nur ab und an. Als quick-and-dirty-Lösung würde ich trotzdem mit meinem Vorschlag arbeiten können, aber ich greife sonst auch auf dropbox etc. zurück.

Viele Grüße

Marc