Dateianhänge im Cloud-Projekt behalten Namen nicht nach Umbenennung

Garion hinzugefügt 2 Jahren her
bekannt

Guten Tag,

ich habe gerade wieder festgestellt, daß Dateianhänge, also PDF-Dateien, die ich in einem Cloud-Projekt auf meinem Rechner auf der Arbeit umbenannt habe (mit dem Citavi-Kurztitel), nach dem Aufrufen des Projekts von meinem Privatrechner zu Hause wieder in der ursprünglichen Form angezeigt werden.

Ich verstehe nicht, warum die Attachment nicht ihren Kurztitel behalten, wenn sie doch in die Cloud geladen werden.

Alle Titel immer wieder umbenennen zu müssen ist störend, zumal ich die Dateien ja aus der Cloud bei Bedarf auf meinem Rechner laden will.


Gruß

Garion

Kommentare (4)

Foto
1

Guten Tag Garion

Während Sie bei lokalen Projekten den Dateinamen von PDFs frei festlegen können, ist das bei Cloud-PDFs nicht möglich. Alle PDFs werden mit einer GUID benannt. Ich kann Ihnen keine Lösung anbieten. Das ist kein Bug, sondern ein (in Ihren Augen unerwünschtes) Feature.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Dann ist aber schon komisch, warum der Titelreiter den Eindruck erweckt, als ob die Datei einen anderen Namen hätte. Dieser Name wird dann ja de facto nirgendwo verwendet außer an dieser Stelle? Welchen Sinn hat das dann?

Foto
1

Guten Morgen, Herr Meurer,

danke für die schnelle Antwort!

Mich irritiert dann aber, daß ich ja im Cloud-Projekt für die Dauer der Sitzung die Datei wie gewohnt umbenennen kann, wenn ich auf Zahnradsymbol klicke. Dann hätte ich an dieser Stelle einen Hinweis oder Fehlermeldung erwartet.

Gruß

Garion

Foto
1

In einem Cloud Projekt sehen Sie einen lesefreundlichen Arbeitsnamen für die PDF-Datei, also z.B. Dotson, Wilcox 2016 - Generating Community.pdf statt 56d86306-a457-4387-a87a-e0a7037100bd.pdf. Dieser Arbeitsname wird beibehalten, wenn Sie die PDF-Datei über den Befehl "Datei speichern untern" einzeln lokal auf Ihren PC laden und damit aus Ihrem Cloud-Projekt als Kopie lösen oder per E-Mail versenden.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,


danke. Ich muss zugeben, den Befehl"Datei speichern unter" hatte ich vor dem Posten auch gesucht, aber nicht gefunden, da ich ihn im Kontextmenü der Datei gesucht hätte, nicht im Zahnrad. Aber stimmt, da wird der sichtbare Dateiname verwendet. Wenn ich den Titel per E-Mail verwende, wird allerdings der "wirkliche" Dateiname, die GUID verwendet. Ich glaube auch "Alle PDFs werden mit einer GUID benannt." beantwortet nicht, warum das "interne Umbenennen" des sichtbaren Dateinamens, welches Garion probiert hat, nicht permanent funktioniert.

Foto
2

Lieber JJ

Dass die GUID für das Versenden der PDFs verwendet wird, ist (nach meinen Verständnis) ein Bug. Dem gehe ich noch nach.

Es scheint, als habe ich Garions Problem doch noch nicht verstanden.

Foto
1

Aber stimmt, da wird der sichtbare Dateiname verwendet.

Bei mir nicht. Sondern so ein interner Namen. (C6 6.0.0.2). Da ich Outlook nicht habe, kann ich zum Versenden per E-Mail nichts sagen.


Grüße


Bebbi

Foto
1

Ich glaube, und Garion mag mich da berichtigen, das Problem ist, dass wenn man die Datei in Citavi umbenennt, die Änderung dieses virtuellen Dateinamens nicht synchronisiert wird. Garion hat nicht irgendwo den Namen der echten Datei geändert, sondern im Titelreiter per Zahnrad den virtuellen Dateinamen der verknüpften Datei. Das sollte doch eigentlich synchronisiert werden.

Foto
1

So habe ich ihn auch verstanden. :-)

Foto
2

Jetzt ich auch! Meine Güte, was Frühlingsentzug für Folgen haben kann. Entschuldigung.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
2

Ich konnte es jetzt reproduzieren + Bugbericht erfassen.

Foto
1

Guten Abend,

als Autor will ich noch kurz etwas dazu sagen! Ja, in den letzten Beiträgen haben Sie mich richtig wiedergegeben. Wenn ich die Datei verknüpfe mit dem Titel des Cloud-Projekts, wird die Datei ja hochgeladen. Wenn ich dann auf das Zahnrad klicke, wird die Datei umbenannt, bleibt aber dann nicht erhalten.

Gruß

Garion

Foto
1

Das Problem "GUID wird als Pdf-Name beim Versenden per E-Mail verwendet" tritt bei mir auf einem Rechner (Desktop) auf, auf dem Laptop mit demselben Cloud-Projekt und identer Software eigenartigerweise nicht. Habe dazu gerade einen neuen Bug gemeldet.

Foto
1

Im Falle einer Nutzung mit mehreren Benutzern (oder wie Max R. schreibt an zwei verschiedenen Rechnern) kann nur der letzte, der die Datei umbenannt hat, diese Änderung auch lokal sehen. Für alle anderen wird der Dateiname auf den ursprünglichen Namen (wie es beim uploaden hieß) zurückgesetzt.

Foto