Custom Citation Styles synchronisierbar über Cloud? (Citavi 6)

John D. hinzugefügt 2 Jahren her
in Prüfung

Hallo liebes Citavi Team,

ich habe am Wochenende den Wechsel von Citavi 5 auf 6 gewagt und soweit lief das alles ganz gut. Nun habe ich auf PC A einen Custom Citation Style damals in Citavi 5 erstellt, welcher auch umgewandelt wurde und im entsprechenden Pfad unter ... Documents\Citavi 6\Custom Citation Styles\ ... zu finden ist. Wenn ich jedoch auf PC B in das entsprechende Cloud Projekt zugreife, dann finde ich dort vorausgewählt lediglich den Citavi Basis Stil und auch nach längerer Suche habe ich meinen Custom Citation Style von PC A dort nicht gefunden (obwohl es sich um das richtige Projekt handelt).

Vielleicht habt ihr eine Idee, woran es liegen kann? Oder muss man einfach nur manuell den Custom Style auf PC B kopieren und im entsprechenden Ordner einfügen und schon gehts?


Gruß

Kommentare (5)

Foto
1

Lieber John

Individuelle Stile liegen nicht auf unserem Server, sondern immer auf Ihrem privaten PC im o.g. Ordner. Die Stile werden nicht von Ihrem PC in Ihren Cloud-Account hochgeladen. Sie stehen darum auch nicht auf allen PCs zur Verfügung, auf denen Sie Ihre Cloud-Projekte bearbeiten. Sie müssten also den Stil selbst jeweils auf die verschiedenen PCs kopieren

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
2

May I suggest you to find a way to put citation styles in the cloud?

It would be a great help.

Thank you

Carla

Foto
3

Hi Carla,

We are discussing this improvement at the moment.

Kind regards,

Peter

Foto
2

Gibt es hierbei mittlerweile Entwicklungen? Es wäre wirklich super hilfreich!

Foto
1

Nein.

Foto
Foto
2

Ich möchte mich diesem Wunsch mit Nachdruck anschließen!


Ich arbeite zur Zeit an einem Projektanrtrag mit recht eigenwilligen Formatierungsvorgaben, aus denen ich mir Stück für Stück einen Stil zusammenbasteln muß. Den dann bei jeder Änderung händisch über Büro, Heimarbeitsplatz, Desktop, und zwei Kollegen-PCs zu synchronisieren ist ziemlich lästig!

Foto
2

Die Zitationsstile lassen sich unproblematisch mit jedem handelsüblichen Cloud-Dienst synchronisieren, notfalls per Junctions oder Hard-Links. Das könnte bis dahin Abhilfe schaffen.

Foto
3

Danke, ja, weiß ich - hatte das bei Citavi 5 auch so, nur nimmt man halt an, dass wenn Cloud draufsteht dann auch Cloud drinnen ist... ;-)

Foto
Foto
5

Ehrlich gesagt ein selbstverständliches Feature wenn man von 'Cloud' spricht, das nun nach über einem Jahr noch immer fehlt. Sehr bedauerlich!!!

Foto
1

Dies. Gewollt kann es ja nicht sein.

Foto