CSV Datei aus SCOPUS importieren

Johanna W. hinzugefügt 11 Monaten her
beantwortet

Hallo,

ich hab ein Problem beim Import von CSV-Dateien aus SCOPUS in Citavi.

Meine Suchanfrage hat ca. 16.000Treffer ergeben, daher kann ich nur noch CSV-Dateien importieren. Diese habe ich mir per Mail als Link senden lassen und dann runtergeladen ( Typ Microsoft-Excel-CVS-Datei; 7,6KB groß). Wenn ich dann versuche die Date in Citavi zu importieren ( Datei-Importieren- Aus Datei mit tabellarischen Daten- Excel-Durchsuchen) findet er die Datei noch nicht mal.

Wenn man diese öffnet, ist da auch keine richtige "Tabellenansicht", es ist eher alles einfach in die Zeilen geschrieben...


Kennt jemand das Problem und kann mir helfen?


Vielen Dank

LG Johanna

Kommentare (5)

Foto
1

Hallo, Johanna

Der Screenshot zeigt eine Datei im CSV-Format, die sich in Excel nicht über Datei > Öffnen korrekt einlesen lassen, sondern über Daten > Aus Text in das aktuelle Arbeitsblatt importiert werden müssten. Citavi sollte diese CSV-Datei aber über den Import für tabellarische Daten direkt einlesen können. Wählen Sie hier bitte Aus Textdatei und suchen Sie die die Datei, die anscheinend wirklich nur "scopus (3)" ohne Dateiendung heißt. Wählen Sie daher in der Dateidialogbox unter Durchsuchen rechts unten nicht Textdateien (*.txt, *.csv), sondern Alle Dateien (*.*) aus. Die Datei sollte dann angezeigt werden.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo Sebastian,

vielen Dank für die schnelle Hilfe. Jetzt habe ich es zwar geschafft, die Datei in Excel zu bringen und es sieht auch besser aus. Wenn ich es einfach " speichere" dann sagt Citavi aber, dass es keine importierbaren Dateien findet, wenn ich die Datei öffne. Wo ist da der Fehler?


LG Johanna

Foto
1

Hallo, Johanna,

könnten Sie mir die CSV-Datei, die Sie aus Scopus exportiert haben, hochladen?


Zum Übermitteln der Datei(en) verwenden Sie bitte unsere geschützte Upload-Möglichkeit:

http://www.citavi.com/transfer


Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie in das Feld "Nachricht" des Upload-Formulars die Ticket-ID dieser Support-Anfrage ein:53373. Wir sichern Ihnen zu, dass die Datei(en) nicht in fremde Hände geraten.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo Sebastian,

Hab ich gemacht:) Danke schon mal

Update! Habe eben die Anzeige "Möchten Sie Tabelle 1 oder 2 " importieren gehabt, jetzt zeigt er (gleich Datei, nichts geändert) wieder an, dass keine Dateien zum Import da sind. Sehr seltsam...

LG Johanna

Foto
Foto
1

Hallo, Johanna

Mit etwas manuellem Aufwand, sollten sich die Ergebnisse in Citavi importieren lassen.

Importieren Sie die originale CSV-Datei über Daten > Aus Text in Excel. Prüfen Sie dort, ober der Inhalt gut auf die Spalten aufgeteilt ist. Bei mir hat das auf Anhieb funktioniert. Speichern Sie dieses Excel-Dokument nun im XLSX-Format.

Starten Sie Citavi und wählen Sie Datei > Importieren > Aus einer Datei mit tabellarischen Daten > Weiter > Excel > Weiter.

Wählen Sie nun die zuvor gespeicherte Excel-Datei, wählen Sie das erste Arbeitsblatt und Ja für die Frage, ob die erste Zeile die Spaltenüberschrit enthält.

Der Dokumententyp ist in der Spalte "Document Type" vermerkt. Ggf. sollten Sie hier noch in Excel vorher "Review" noch durch "Article" ersetzen lassen. Schreiben Sie Article in das Feld für Zeitschriftenaufsätze.

Sie können nun die Feldzuordnungen für Zeitschriftenaufsatz vornehmen.

Da Spaltenköpfe vorhanden sind, wird Citavi Ihnen bereits Vorschläge für das richtige Citavi-Feld machen. Prüfen Sie die Vorschläge und korrigieren Sie sie nach Ihren Bedürfnissen.

Wiederholen Sie die Zuordnungen für die übrigen Dokumententypen und schließen Sie den Import ab.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo zusammen,

ich habe die Erfahrung gesammelt, dass Citavi leider die Anführungszeichen nicht richtig versteht. Denn wenn ein Semikolon sich in Anführungszeichen befindet (weil es Bestandteil des normalen Texts ist), dann sollte dort natürlich keine (!) neue Spalte beginnen. Das kann man damit umgehen, dass man zuerst die CSV-Datei nach Excel importiert (so lange herumprobieren, bis alle Spalten hübsch aussehen und die Anführungszeichen weg sind) und dann wieder als CSV exportieren. Diese CSV versteht dann Citavi "besser".

Viele Grüße

Marvin