Citavi-Felder in Text umwandeln

Stephanie N. hinzugefügt 41 Tagen her
beantwortet

Hallo,

ich habe zwei kleine Anliegen zu dieser Option in Word.

1. Muss ich diesen Schritt unbedingt machen, wenn ich aus Word heraus das Dokument in PDF umwandel? Entsteht mir ein Formatnachteil, wenn ich es nicht tue und einfach das Dokument als PDF speicher ohne vorher die Felder in Text umgewandelt zu haben? Z. B. Textverschiebung, fehlerhafte Darstellung auf anderen PCs etc.

Ich habe das Manual zu diesem Punkt gelesen, da bezieht sich das Beispiel nur darauf, wenn man jemandem das Word-Dokument übergeben will und die Felder daher verschwinden sollen.


2. Kann man irgendwo die Option ausschalten, dass bei Umwandlung in einen Text alle Internetadressen (inkl. den doi-Adressen) in Hyperlinks umgewandelt werden? Oder muss man nach der Umwandlung die Hyperlinks manuell aufheben?

Kommentare (1)

Foto
2

Hallo Stephanie,

Vielen Dank für Ihre Fragen.

1. Wenn Sie Ihr Word-Dokument als PDF speichern, ist es nicht nötig, die Felder vorher in Text umzuwandeln.

2. Diese Umwandlung in Hyperlinks in Word wird von der Word-Autokorrektur gesteuert. Sie können dies vor der Umwandlung in reinen Text in Word deaktivieren:

Datei > Optionen > Dokumentprüfung > AutoKorrektur-Optionen > AutoFormat während der Eingabe > Internet- und Netzwerkpfad durch Links: Haken entfernen

Datei > Optionen > Dokumentprüfung > AutoKorrektur-Optionen > AutoFormat > Internet- und Netzwerkpfad durch Links: Haken entfernen

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Perfekt, vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Foto