Citavi fügt Punkt hinter Kurznachweis in Fußnote ein

Jan K. hinzugefügt 17 Monaten her
beantwortet

Guten Tag,

ich habe gerade ein seltsames Verhalten festgestellt, welches ich nicht gelöst bekomme: Und zwar fügt Citavi, wenn ich einen Kurznachweis in einer Fußnote einfüge, automatisch einen Punkt hinter die schließende Klammer. Die gleiche Quelle im Fließtext wird ohne Punkt eingefügt.

Ich kriege diesen Punkt nicht weg und da die Quelle in einer Satzmitte vor einem Komma stehen soll, ist das etwas ärgerlich. Der Punkt steht offensichtlich IM Feld.

Daran anschließend, gibt es einen guten Hinweis, wie man mit den neuen Feldern sauber umgeht? Diese sehen m.E. anders aus als bei Citavi 5, mit schmalem Rahmen und einem Warnhinweis und mir passiert es regelmäßig, dass ich entweder im Feld schreibe, wenn ich nach einem Kurznachweis weiterschreiben möchte oder ich das Feld nicht auf Anhieb gelöscht bekomme, wenn ich einen Nachweis entfernen will.

Vielen Dank für jegliche Tips,

Jan

Beste Antwort
Foto

Hallo Jan,

vielen Dank für Ihre Frage.

1) Punkt in Fußnoten entfernen

  1. Öffnen Sie den verwendeten Stil mithilfe des Zitationsstil-Editors, s. Handbuch.
  2. Rufen Sie unter Datei den Eintrag Eigenschaften des Zitationsstils auf.
  3. Klicken Sie auf Ersetzungen und entfernen Sie das Häkchen vor "Automatische Ausgabe eines Punktes bei Nachweisen am Ende von Fußnoten".

Bitte denken Sie daran, den angepassten Stil auch in Citavis Word Add-In auf der Registerkarte Citavi auszuwählen. Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter Zitationsstil und wählen Sie den Stil aus der Dropdown-Liste aus.

2) Umgang mit Citavi-Feldern

Wir haben den Warnhinweis ergänzt, weil es viele Nutzer gab, die versehentlich in die Citavi-Felder hineingeschrieben haben.

Bitte nutzen Sie die Pfeiltaste (nach rechts), um das von Citavis Word Add-in eingefügte Feld (ein sog. Inhaltssteuerelement) zu verlassen:

https://www.screencast.com/t/NEtEmgpxu

Eigentlich sollte das Citavis Word Add-in für Sie direkt machen, aber wie es scheint, ist das im Moment nicht so bei Ihnen.

Wenn Sie einen Citavi-Nachweis löschen möchten, markieren Sie am besten auch das Leerzeichen davor und danach. Beim Drücken der Entf-Taste sollte das Feld nun vollständig gelöscht werden.

Viele Grüße

Susanne

Kommentare (2)

Foto
2

Hallo Jan,

vielen Dank für Ihre Frage.

1) Punkt in Fußnoten entfernen

  1. Öffnen Sie den verwendeten Stil mithilfe des Zitationsstil-Editors, s. Handbuch.
  2. Rufen Sie unter Datei den Eintrag Eigenschaften des Zitationsstils auf.
  3. Klicken Sie auf Ersetzungen und entfernen Sie das Häkchen vor "Automatische Ausgabe eines Punktes bei Nachweisen am Ende von Fußnoten".

Bitte denken Sie daran, den angepassten Stil auch in Citavis Word Add-In auf der Registerkarte Citavi auszuwählen. Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter Zitationsstil und wählen Sie den Stil aus der Dropdown-Liste aus.

2) Umgang mit Citavi-Feldern

Wir haben den Warnhinweis ergänzt, weil es viele Nutzer gab, die versehentlich in die Citavi-Felder hineingeschrieben haben.

Bitte nutzen Sie die Pfeiltaste (nach rechts), um das von Citavis Word Add-in eingefügte Feld (ein sog. Inhaltssteuerelement) zu verlassen:

https://www.screencast.com/t/NEtEmgpxu

Eigentlich sollte das Citavis Word Add-in für Sie direkt machen, aber wie es scheint, ist das im Moment nicht so bei Ihnen.

Wenn Sie einen Citavi-Nachweis löschen möchten, markieren Sie am besten auch das Leerzeichen davor und danach. Beim Drücken der Entf-Taste sollte das Feld nun vollständig gelöscht werden.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Vielen Dank. 1) hat mir auch sehr geholfen! Ich habe schon lange und oft versuch das Item zu finden, um die Punktation hinter den Fußnoten zu eliminieren.

Foto
1

Hallo Hendrik,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Die automatische Interpunktion am Ende von Fußnoten war ein sehr häufiger Wunsch, den wir mit Citavi 6 nun erfüllen konnten.

Ich bespreche mit meinen Kollegen, wie wir den Hinweis zum Entfernen des abschließenden Punkts im Handbuch und evtl. auch der FAQ platzieren.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne, ich habe die automatische Interpunktion wie beschrieben aktiviert und möchte sie eigentlich auch für mein Dokument beibehalten. Nun möchte ich aber bei einer einzelnen Fußnote hinter das zitierten Werk noch eine eigene Anmerkung machen, also eigenen Fließtext hinter das Werk in der Fußnote einfügen. Der eigene Text soll mit einem Semikolon von dem zitierten Werk abgetrennt werden.

Wie ich aus dem Citavi-Feld "herauskomme", um eigenen Text in die Fußnote zu schreiben, habe ich schon nachgelesen (Pfeiltaste nach rechts, um nicht ins Feld zu schreiben). Allerdings bleibt der Punkt hinter dem Werk natürlich weiterhin bestehen. Ich kann dementsprechend nur hinter dem Punkt ein Semikolon einfügen. Gibt es eine Möglichkeit, den Punkt am Ende der Fußnote manuell zu entfernen, und zwar nur für eine bestimmte Fußnote und nicht dokumentübergreifend?


Beste Grüße!

Foto
1

Hallo Sebastian,

vielen Dank für Ihre Frage.

Bitte klicken Sie in Citavis Word Add-In im Reiter Citavi auf Aktualisieren:

https://www.screencast.com/t/s82CaubZNdr [Screenshot]

Anschließend sollte der Punkt am Ende des Nachweises verschwinden, da hinter dem Feld noch weiterer Text ergänzt wurde.

Wenn dies nicht helfen sollte, öffnen Sie Ihren Zitationsstil mit dem Zitationsstil-Editor und prüfen Sie, ob bei den verwendeten Dokumententypen im Regelset Fußnote bei den Komponenten im Feld "Interpunktion danach" möglicherweise ein Punkt eingefügt wurde - falls ja, entfernen Sie den Eintrag.

Viele Grüße

Susanne

Foto