Citavi "ebenda Einstellungen" nach finalen Seiten Einstellungen (Druck) funktioniert nicht mehr

Filippo L. hinzugefügt 6 Tagen her
unbeantwortet

Hallo liebes Citavi-Sppot Team,

bin kurz davor meine BA abzugeben. Um diese fertig zustellen muss ich diese binden (Doppelseitig) lassen.

In Word habe ich daher im Reiter Layout=> Seite einrichten=> Seitenränder=>Gegenüberliegende Seiten einstellen müssen sowie die Einstellung Layout => Gerade/ ungerade anders.

Nachdem ich diese Einstellung übernommen habe, haben sich meine Fußnoten verändert. Sprich auf einer neuen Seite steht als erste Fußnote "ebenda", vor den Seiteneinstellungen hat es citvai korrekt angezeigt. (ebenda soll nicht als erstes auf einer neuen Seite in der Fußnote stehen)

In Citavi sind die Einstellungen richtig eingestellt. Das muss an Word liegen, als Probe habe ich die Seiten Einrichtungs-Optionen wieder rückgängig gemacht. Und siehe da es funktioniert wieder!

Habt Ihr eine Idee woran das liegen kann ?

Viele Grüße

Filippo

Kommentare (4)

Foto
1

Hallo Filippo

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Bitte ändern Sie das Layout der Seiten als letzten Schritt vor Abgabe Ihrer Arbeit.

Davor lösen Sie die Verbindung von Citavi zu Ihrem Dokument, indem Sie die Felder in Text umwandeln.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Danke Jana für deine Hilfe. Genauso werde ich verfahren.


Grüße

Filippo

Foto
1

Reine Interessenfrage: Geht dasgerade/ungerade (1) gar nicht mehr, wenn doppelseitig eingestellt ist, oder (2) ist es dann nur so, dass ein ebenda auch in der ersten Fußnote einer ungeraden Seite, aber weiterhin nicht in der ersten Fußnote einer geraden Seite sein kann? Letzeres wäre ja eigentlich richtig.

Foto
1

Vielen Dank für die Rückfrage!

"Ebd." sollte auf einer neuen Seite auch bei dieser Einstellung nicht erscheinen, wenn im Stil die Bedingung "Vorheriger Titeleintrag steht auf derselben Seite in der Publikation" gewählt ist.

Viele Grüße

Jana