Citavi 6 stürzt beim Projektöffnen ab

Chris S. hinzugefügt 5 Tagen her
beantwortet

Guten Tag,


Ich habe folgendes Problem:

Citavi 6 Free startet ganz normal. Wenn ich jedoch ein Cloud Projekt öffnen möchte stürzt Citavi bei der Fortschrittsanzeige "öffne Projekt[ ...]" ab. Das Fenster wird kurz grau und danach schließt sich Citavi.

Ich habe alle unter https://help.citavi.com/knowledge-base/article/citavi-funktioniert-nicht-mehr beschriebenen Schritte mehrmals durchgeführt. Der Schritt 6 konnte nicht ausgeführt werden, weil die Ordner nicht existieren (Settings) oder leer sind (Custom Citation Styles).

Zuletzt wurde auch die aktuelle Beta Version installiert.

Das Word add-in Funktioniert ganz normal.

Die installierte .Net Framework version ist 4.7.03056


Lieben Gruß

Chris

Kommentare (7)

Foto
1

Auszüge aus dem Windows Eventlog:

Name der fehlerhaften Anwendung: Citavi.exe, Version: 6.2.10.0, Zeitstempel: 0x5bf3a18c

Name des fehlerhaften Moduls: d3d9.dll, Version: 10.0.17134.81, Zeitstempel: 0xb51568a2

Ausnahmecode: 0xc0000005

Fehleroffset: 0x000000000001987c

ID des fehlerhaften Prozesses: 0x285c

Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d48d5956ddccff

Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Citavi 6\bin\Citavi.exe

Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\SYSTEM32\d3d9.dll

Berichtskennung: 2870502f-17ff-4b6e-9022-1dc3929d0873

Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:

Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

-------------------------------

Anwendung: Citavi.exe

Frameworkversion: v4.0.30319

Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.

Ausnahmeinformationen: Ausnahmecode c0000005, Ausnahmeadresse 00007FF84432987C

Foto
1

Hallo, Chris

der Fehler deutet auf ein ActiveX-Problem hin, was wiederum vielfältige Ursachen haben kann. Bitte prüfen Sie zunächst die DirectX-Installation und ob Ihr Grafiktreiber aktuell ist.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo Sebastian,

danke für die schnelle Antwort. Auf einen Zusammenhang mit dem Grafikkartentreiber wäre ich nie gekommen.

DirectX wurde neu installiert sowie der Aktuelle Grafikkartentreiber. Leider ohne Erfolg.

Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine AMD Vega 64. Die Argumente häufen sich, dass ich mich bei Grafikkarten und Prozessoren doch nicht auf das AMD Experiment hätte einlassen sollen...

Lieben Gruß

Chris

Foto
1

Hallo, Chris

Die einzige Möglichkeit herauszufinden, wo die Ursache wirklich ist, ist vermutlich ein "sauberer Start" von Windows. Dort können Sie alle möglichen Störfaktoren einmal deaktivieren und prüfen, ob sich am Verhalten etwas ändert.

Viele Grüße

SEbastian

Foto
1

Ich habe aktuell eine Möglichkeit gefunden um das Problem zu umgehen. Ich füge weitere Quellen an einem anderem PC ein und im Word Add-in kann ich diese dann verwenden. Sobald ich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich der Sache mal auf den Grund gehen und meine Erkenntnisse hier beschreiben.

Gibt es eine Möglichkeit die Quellen ohne Neustart von Word zu aktualisieren?

Lieben Gruß

Foto
1

Hallo, Chris,

ja, die gibt es. Klicken Sie im Arbeitsbereich des Word Add-Ins auf der Karteikarte Titel auf Ansicht und dort auf Projekt neu laden.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Habe ich versucht aber dabei hängt sich dann das Add-in auf -.-"

Dann bleib ich beim Neustart von Word...

Foto