Bildschirmausschnitt springt in Pdf-Ansicht beim Markieren

Felix S. hinzugefügt 5 Monaten her
unbeantwortet

Liebes Citavi-Team,

bei mir kommt es in letzter Zeit in der Betaversion 6.3.1 gelgentlich zu folgendem Problem: Wenn ich einen Textausschnitt in einer Pdf in Citavi markiere, dann während die Textstelle markiert ist weiterscrolle und erst dann die markierte Textstelle gelb hervorhebe oder als Zitat hinzufüge, springt der Bildausschnitt an den rechten Rand. Ich weiß nicht, ob das verständlich war, daher habe ich ein Video aufgenommen und angehängt.

Ich hoffe, der Fehler lässt sich reproduzieren und beheben.

Viele Grüße und herzlichen Dank schon einmal vorab,


Felix

Dateien: Sprung.mp4
Beste Antwort
Foto

Noch eine Idee. Der Scrollbalken unten scheint darauf hinzuweisen, dass in der PDF mindestens eine Seite im Querformat vorliegt oder sogar Übergröße hat. Es wäre mal interessant zu sehen, was passiert, wenn man zum Test diese Seite(n) hochkant dreht oder schlicht mal entfernt.

Freundliche Grüße, Pragmarius

Kommentare (10)

Foto
1

Lieber Felix

Unter 6.3.4 kann ich das noch nicht nachstellen: https://www.screencast.com/t/0evJVl6Gyey - ich würde das auch gerne erstmal vorläufig auf sich beruhen lassen, bis das PDF-Handling unter 6.3.4 nochmal geprüft wurde.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,

vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe gerade die neue Beta 6.3.6 installiert und das Problem (das zwar kein großes ist, aber mit der Zeit dennoch stört), tritt nach wie vor auf. Gibt es irgendwelche Chance, dass es behoben wird, oder ist das einfach zu speziell?

Viele Grüße,


Felix

Foto
1

Lieber Felix

Tritt das Problem bei Ihnen noch auf, nachdem Sie 6.3.4 deinstalliert und dann 6.3.6 installiert hatten?

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,

ich habe es soeben noch einmal probiert: Ja, das Problem tritt weiterhin auf, obwohl ich die neue Beta deinstalliert und noch einmal neu aufgespielt hatte.

Mit freundlichem Gruß,

Felix

Foto
2

Noch eine Idee. Der Scrollbalken unten scheint darauf hinzuweisen, dass in der PDF mindestens eine Seite im Querformat vorliegt oder sogar Übergröße hat. Es wäre mal interessant zu sehen, was passiert, wenn man zum Test diese Seite(n) hochkant dreht oder schlicht mal entfernt.

Freundliche Grüße, Pragmarius

Foto
1

... ich muss leider nochmal nachfragen:

Tritt das Problem auch bei nicht-gescannten Texten auf?

Tritt das Problem auch bei PDF-Dateien auf, die keinen versetzten Satzspiegel (wie in Ihre Video) haben?

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Stimmt, ohne so eine Querseite, kann die Ansicht auch nicht soweit springen und in Ebooks, die keinen versetzten Satzspiegel (wieder ein Ausdruck gelernt) haben, passiert auch nichts dergleichen. Ich würde sagen, das Problem stört damit nicht weiter und ist gelöst. Vielen Dank!

Foto
2

Lieber Felix, lieber Pragmarius

Wunderbar! Ich radel dann jetzt in den Feierabend - und Sie beide hoffentlich auch ;-)

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,


leider muss ich das Thema noch einmal 'aufwärmen', da die bisherige Lösung nicht in allen Fällen greift. Die meisten Pdfs, in denen der Satzspiegel versetzt ist und bei denen deshalb auch die Ansicht an den Rand 'springt', sind Pdfs, in denen sich einige Querseiten mit Tabellen befinden. Da ich die Seiten nicht einfach drehen: Muss ich in solchen Fällen mit den merkwürdigen Sprüngen leben oder haben Sie inzwischen eine Lösung in der Mache, die in eine der nächsten Programmversionen einfließt?

Vielen Grüße!

Foto
1

Lieber Felix

Könnten Sie ein Beispiel-PDF an service@citavi.com senden? Dann könnte mein Kollege das mit verschiedenen Versionen der PDF-Systemkomponente testen, die Citavi nutzt.

Freundliche Grüsse

Peter