BibLaTeX Export Filter gelöscht

Mark Z. hinzugefügt 5 Tagen her
NEU

Guten Abend,


wie in einem fast gleichnamigen Problem-Post wurde bei mir ein BibLaTeX Export Filter mit umfangreichen Änderungen einfach gelöscht. Ich kann nicht genau sagen wann es passiert ist, allerdings wurde bei mir Citavi 6 auch auf einem Laptop installiert und die Cloud-Speicherfunktion genutzt.


In dem anderen Beitrag wurde als erste Antwort von einem anderen User eine komplett andere Frage gestellt und der Support ist auch nur auf diese neue Frage eingegangen. Sowas darf einfach nicht passieren.


Auch mein Problem ärgert mich sehr, da es nun sehr lange dauern wird alles wieder anzupassen, falls mir hier keine Problemlösung vorgeschlagen wird.


EDIT: Kurz zur Klarstellung, es handelt sich hier ebenso um einen Exportfilter in dem eingetragen wurde, dass ein Buch(Sammelwerk) als "book" gespeichert werden soll, eine Internetdokument soll als "online" gespeichert werden etc... Das ist alles aber halb so wild, da die meisten Änderungen innerhalb der Quelltypen vorgenommen wurden, damit Biber korrekt mit den Daten umgehen kann und ich mein eigenes Layout erstellen konnte.

Kommentare (5)

Foto
1

Guten Tag, Mark

Auf welche Weise haben Sie den Filter erzeugt - über den Export-Dialog in Citavi oder direkt über die Bearbeitung einer XML-Datei?

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Guten Tag Sebastian,

ich habe den Filter über den Export-Dialog erstellt und soweit ich weiß (zu 90% sicher) unter einem eigenen Namen abgespeichert.


Grüße


Mark

Foto
1

Hallo, Mark

Citavi speichert diese Definitionen mit der Dateiendung .CitaviTX im Mappings-Ordner. Den Mappings-Ordner finden Sie so am schnellsten:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste und die Taste R gleichzeitig (die Windows-Tasten sind hier: https://www.screencast.com/t/igG6HkKw )
  2. Geben Sie in das Feld "Öffnen" diesen Text ein: %localappdata%\Swiss Academic Software\Citavi 6\Settings\Mappings
  3. Klicken Sie auf OK.

Findet sich dort die von Ihnen erstellte Definition?

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo Sebastian,


das habe ich bereits vorher schon getestet. Die Datei ist dort nicht zu finden. Citavi muss die Datei gelöscht haben als ich das Programm auf dem zweiten Rechner installiert habe. Kann es sein, dass Citavi Cloud-Synchronisierungs-Probleme hat?


Viele Grüße


Mark

Foto
1

Hallo, Mark

die Export-Definitionen werden nicht über die Cloud synchronisiert und auch nicht über die Domänen-Benutzerkonten, falls Ihr Rechner in einer Active-Directory-Domäne sein sollte. Haben Sie den Export mit der geänderten Definition abgeschlossen? Die Datei wird erst dann gespeichert.

Viele Grüße

Sebastian