Auswertung und VIsualisierung der wechselseitigen Literaturverweise

maria@maria-seier.de hinzugefügt 22 Monaten her
in Prüfung

Liebes Citavi-Team,

für die kommende Version von Citavi wünsche ich mir, dass die unter dem Tab "Zusammenhang" zur Verfügung gestellte Möglichkeit Literaturverweise auszuwerten, überarbeitet wird. Zum Einen ist das Anlegen von Verweisen langwierig und unhandlich, besonders bei Projekten mit vielen Titeln. Hier könnte ein "Drag & Drop-Verfahren" Abhilfe schaffen. Doch was viel schwerer wiegt, dass eine systematische Auswertung und Aufbereitung dieser Literaturverweise bislang nicht angeboten wird. Für mich wäre es hilfreich, wenn ich abfragen könnte, auf welche Titel besonders häufig verwiesen wurde und eine Art Visualisierung der erfassten Literaturverweise erfolgen würde, ich damit die Verbindungslinien optisch nachverfolgen könnte und die "Key-Aufsätze" herausfiltern könnte.

Darf ich mir Hoffnungen machen, dass dies in absehbarer Zeit überarbeitet und ergänzt wird?

Kommentare (5)

Foto
2

Erweiternd zu dem o.g. Vorschlag würde ich mir wünschen, dass man von einer bestimmten Stelle im Text - also von einer bestimmten Annotation auf einen anderen Titel verweisen könnte - beispielsweise von einer Literaturangabe im Text auf den entsprechenden Titel im Citavi-Projekt.

Foto
1

Das ist ein separater Wunsch, da würde ich separat für abstimmen. Als nicht-Citavi-Mitarbeiter kann ich da keine Hoffnungen machen, aber das scheint sowas von geplant zu sein, dass das im Prinzip seit Jahren schon geht (per Makro), es gibt nur keine GUI, die das möglich macht.

Foto
Foto
2

Hallo Citavi-Team,

ich kann den Vorschlag von Maria voll unterstützen, dass es die Recherche gerade bei großen Projekten wesentlich übersichtlicher gestalten würde. Schon wenn man sich nur wenige Referenzen auf einem Zeitstrahl aufmalt und mit Referenzpfeilen verbindet, kann man sofort ganz neue Zusammenhänge erkennen.


Sollte eine solche Funktion nicht in absehbarer Zeit geplant sein, wäre mein Alternativvorschlag oder Wunsch, diese Referenzen exportieren zu können. Das oben verlinkte Makro ist super geeignet um wichtige Literatur zu identifizieren. Wenn es jetzt noch eine Möglichkeit gäbe die Verweise als Liste zu exportieren, könnte man sich beispielsweise mit Tikz eine mehr oder weniger automatisierte graphische Ausgabe zusammenbasteln.


Viele Grüße

Timo

Foto
1

Ich fände es zusätzlich noch gut, wenn man mehrere Verweise einer Quelle auf dieselbe Quelle alle im gleichen Eintrag erfassen könnte und somit nicht nur die Information hätte, dass eine Quelle auf die andere verweist, sondern auch wie oft.

Bisher muss man für jede neue Seitenzahl einen neuen Eintrag anlegen, sodass die Liste unter den wechelseitigen Verweisen mMn unnötig lang wird.

Foto
1

Liebes Citavi-Team,


auch ich wünsche mir, dass man die wechselseitigen Literaturverweise eibfacher Darstellen kann. Ich arbeite parallel mit einem MindMap Programm wo ich diese Verweise per Hand nachvollziehe aber das ist sehr umständlich und die Verknüpfung mit der Literatur geht nur über den Umweg, dass ich die PDF'S in die Mindmap lade oder Verknüpfungen zu diesen erstelle. Wünschen würde ich mir eine Funktion wie sie zum Beispiel von den Wissenschaftlern der Uni Bielefeld genutzt wirde, die derzeit den Zettelkasten Niklas Luhmanns auswerten. Dort gibt es einen Haufen gegenseitiger Verweise und die werden nach und nach grafisch dargestellt (siehe Anhang, der komplette Artikel befindet sich hier).


Ich weiß ihr könnt das, da euer Srvice unübertroffen ist wie ich schon so oft festtellen durfte!


Liebe Grüße

Frank

Foto
1

Lieber Frank


Vielen Dank für Ihre freundliche Nachricht.

Auch wir sehen Verbesserungspotential bei den wechselseitigen Verweisen und den potentiellen Verweisen zwischen Wissenselementen für zukünftige Versionen von Citavi.

In der nahen Zukunft werden wir uns darauf jedoch nicht konzentrieren können, bis wir Citavi Web veröffentlicht haben.


Freundliche Grüße

Jana

Foto
1

Hey Jana,

dabei wünsche ich euch natürlich ganz viel Erfolg!

Liebe Grüße

Frank

Foto