Ausführlicheres Literaturverzeichnis

Lisa H. hinzugefügt 2 Monaten her
beantwortet

Hallo!

Ich soll in meiner Bachelorarbeit mit dem Zitationsstil APA 6th arbeiten. Das habe ich bei Citavi eingestellt und es funktioniert auch mit dem Word Add-In.

Problem ist, dass meine Autoren oft Ministerien o.ä. mit super langen Namen sind - z.B. Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

In den Quellenverweisen im Text soll das natürlich nicht so auftauchen. Das stört den Lesefluss. Daher hab ich hierfür als Autor zunächst die Abkürzung MKULNV angegeben.

Im Literaturverzeichnis am Ende sollte es aber nach der Abkürzung gelistet sein und danach sollte der vollständige Name folgen:

MKULNV. Ministerium für Klimaschutz,Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des LandesNordrhein-Westfalen (2013). EU-Verordnung Ökologischer Landbau: Eineeinführende Erläuterung mit Beispielen Erzeugung, Kontrolle, Kennzeichnung,Verarbeitung und Einfuhr von Öko-Produkten Mit allen Gesetzes- undVerordnungstexten. Düsseldorf. Retrieved from:https://www.landwirtschaftskammer.de/landwirtschaft/oekolandbau/pdf/oekovo-mkulnv.pdf


Wie bekomme ich das hin, dass im Fließtext nur die Abkürzung angegeben wird, aber im Literaturverzeichnis der vollständige Name folgt?


Außerdem sollte die Angabe, wann die Webseite zum letzten Mal aufgerufen wurde, nach dem Link im Literaturverzeichnis auftauchen. Wie kann ich das verändern?

Kommentare (4)

Foto
1

Hallo Lisa

Wenn Sie nach APA 6 zitieren sollen, ist das die richtige Darstellung:

/1dac208fcaf377da0092ea15d82476e4

Voraussetzung für dieses Ergebnis ist, dass Sie über die Funktion "Listen > Personen und Institutionen" die Abkürzung zusätzlich zum Autorennamen erfassen:

/d9f6d2929010586464d66d3826e5565c

Darum meine Rückfrage: Wie verbindlich ist Ihre Vorgabe? Wenn Sie «streng» nach APA zitieren wollen, müssten Sie aktuell nichts anderes machen, als die Abkürzungen wie beschrieben zu erfasssen. Wenn Sie sich von APA aber entfernen möchten, müssten Sie den Zitationsstil anpassen, was gerade beim APA-Stil nicht trivial ist. Dann könnten Sie auch das Datum des letzten Besuchs der Website hinzufügen, was bei APA 6 auch nicht mehr gefordert ist.

Noch ein Hinweis zu APA: Wenn Sie Ihre Arbeit auf deutsch verfassen, möchten Sie vermutlich ein deutschsprachiges Literaturverzeichnis (Hrsg. statt Editor etc.). Die deutsche Übersetzung des APA-Stils ist der Stil "Deutsche Gesellschaft für Psychologie, 4. Aufl.".

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo,


vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort.

Ich muss offiziell nach Harvard zitieren, aber in dem Zusammenhang hatte meine Dozentin mit APA 6th genannt.

Das Aufrufsdatum der Webseite soll ich aber auf jeden Fall mit angeben. Gibt es dann einen anderen Zitationsstil, den ich nehmen sollte, oder kann man das bei APA entsprechend verändern?

Foto
1

Hallo Lisa

In Citavi gibt es über 1200 Zitationsstile, die nach der Harvard-Methode arbeiten. Der APA-Stil ist nur einer davon.

Wenn das Ihre Kriterien sind ...

  • Harvard-Methode
  • im Text nicht alle Autoren genannt, sondern abgekürzt
  • ohne Formatierung der Autorennamen
  • mit Zitat-Seiten
  • deutschsprachiges Literaturverzeichnis (mit "Hrsg." statt "Eds.", "Aufl." statt "Ed." etc.)
  • im Literaturverzeichnis Jahr in Klammern
  • Webseite mit Abrufdatum

... sind das Ihre Alternativen:


  • Campus (Autor Jahr, as of 2015)
  • Campus Verlag (Author-Date, German)
  • DBW Die Betriebswirtschaft/Business Administration Review (BARev)
  • Der Deutschunterricht
  • Deutsche Gesellschaft für Geschichte der Nervenheilkunde
  • DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung
  • DJI Deutsches Jugendinstitut
  • Duden (all authors)
  • Emerald (Author-Date, German)
  • Empirische Pädagogik
  • Fillibach Verlag
  • GAO Germanische Altertumskunde Online (De Gruyter)
  • geoLoge (As of 2017)
  • Grundthemen Philosophie (De Gruyter)
  • Hauswirtschaft und Wissenschaft
  • Hogrefe
  • Industrielle Beziehungen
  • Journal für Entwicklungspolitik
  • Journal für kritische Migrations- und Grenzregimeforschung
  • kopaed Verlag
  • Lehrerbildung auf dem Prüfstand
  • Medienimpulse
  • MedienWirtschaft
  • Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
  • merz
  • Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI)
  • Perspektiven der Wirtschaftspolitik
  • PROKLA
  • Psychotherapie im Alter (PiA)
  • Publizistik
  • Raumforschung und Raumordnung
  • Reihe Qualitative Methoden (De Gruyter)
  • Sozialer Sinn
  • Sprachheilarbeit
  • Stauffenburg Verlag
  • Stichproben - Wiener Zeitschrift für kritische Afrikastudien
  • Suhrkamp STW Wissenschaft Literaturliste
  • SWS-Rundschau
  • TAB-Brief
  • Verlag Julius Klinkhardt Studienbücher
  • Verlag Julius Klinkhardt WELS
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung
  • VSA Verlag
  • WIRTSCHAFTSINFORMATIK
  • Wissenschaftliches Arbeiten im Soziologiestudium (Leuze, von Unger)
  • Wochenschau-Verlag (Sammelband)
  • Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (As of 2018)
  • Zeitschrift für Bildungsforschung
  • Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften
  • Zeitschrift für Erziehungswissenschaft
  • Zeitschrift für Evaluation
  • Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen
  • Zeitschrift für qualitative Forschung
  • Zeitschrift für Rechtssoziologie (German)
  • Zeitschrift für Semiotik
  • Zeitschrift für Sozialreform
  • Zeitschrift für Sprachwissenschaft
  • Zeitschrift für Theoretische Soziologie
  • ZfAW


Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Alles klar, Dankeschön!