Suche nach Arbeitsstand einer speziellen Aufgabe

Anna S. hinzugefügt 3 Monaten her
beantwortet

Hey,

ich versuche aktuell eine Suche zu speichern, die mir alle Titel ausgibt, die in der Aufgabe lesen nicht den Arbeitsstand abgeschlossen haben.

Wenn ich allerdings die suche (Aufgabenfelder: Lesen AND Arbeitsstand: Abgeschlossen) allerdings so nutze werden auch alle Titel die in einer anderen Aufgabe (z.B. entleihen) den Arbeitsstand: Abgeschlossen haben herausgefiltert und nicht mehr angezeigt.

Ich wüsste jetzt gerne ob es eine Möglichkeit gibt nur für die Aufgabe lesen nach abgeschlossen zu suchen.

Ich weiß, dass wenn ich nach den Aufgaben suchen ich alle Aufgaben finde, ich hätte das aber gerne als gespeicherte suche in den Titeln, damit ich nicht immer zwischen den zwei Ansichten hin und her wechseln muss.

Vielen Dank schon mal für alle Hilfe!

Kommentare (2)

Foto
1

Hallo Anna

Sie könnten im Programmteil Aufgabenplanung am die Suche wie folgt durchführen:

/5b2c2f367f7744082698fe9865987b8f

Wenn Sie die Suche in Citavi nutzen, hatten Sie diese Auswahl getroffen?

/31f059998e078d688550af733052702b

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Vielen Dank erstmal, für die schnelle Rückmeldung,


Zu 1)

Ich wollte die Aufgaben Ansicht eben eigentlich Umgehen, da ich mir die Literatur und nicht die Aufgaben zusammenstellen wollte.


Zu 2)

Ich wollte ja die Titel deren Aufgabe Lesen noch nicht Abgeschlossen ist, und nicht diejenigen die noch nicht begonnen sind.

/49536fd5db7638465441583b07277428

/3d35dd2ef96fa50188390b3ae0e2d755

Dummerweise gehen hier immer Titel verloren die zwar bei Aufgabe:Lesen noch nicht Abgeschlossen, in anderen Aufgaben aber Abgeschlossen sind, also z.B.

Aufgabe 1: Lesen Arbeitsstand: Begonnen

Aufgabe 2: Entleihen Arbeitsstand: Abgeschlossen


Ich habe jetzt allerdings eine Lösung die zwar etwas umständlich ist, aber funktioniert.

/79aa83911c2cc4a11d48cb34e234cc7f

/f72b3a89d196b92d62d66cdcbc865ad1

Aber trotzdem nochmal vielen Dank! :)

Foto
1

*ungeeignet*

Foto
Foto
1

Hallo Anna

Danke, dass Sie Ihre Lösung teilen. Das Problem ist - wie Sie auch beschrieben haben - dass die Arbeitsstände nicht "binär" (offen/geschlossen), sondern mehrstufig sind. Nur indem Sie alle alternativen Möglichkeiten ausschliessen, kommen Sie zum Ziel.

Freundliche Grüsse

Peter