Anführungszeichen werden nicht richtig dargestellt

Jakob H. hinzugefügt 3 Jahren her
beantwortet

Hallo,

ich habe in einem Werktitel Hoch-/Tief gestellte Anführungszeichen über Rechtsklick/Sonderzeichen eingefügt. In Word wird der Titel allerdings nicht mit richtig formatierten Anführungszeichen, sondern mit unformatierten "geraden" nur hochgestellten Anführungszeichen angezeigt.

Woran kann das liegen?

Antworten (5)

Foto
1

Hallo Jakob

Mir gelingt es nicht, das zu reproduzieren:

766a004ce1769ef94e6b392faeec897c

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Oh da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt:

Ein Titel, den ich zitiere enthält im Titel Anführungszeichen, also im Literaturverzeichnis oder der Fußnote soll stehen

Müller, Wann wird ein Schiedsspruch "verbindlich"? (aber mit formatierten Anführungszeichen)

D.h. ich habe in die Datenbank den Titel eingegeben wie er erscheinen soll: Wann wird ein Schiedsspruch "verbindlich"? Für die Anführungszeichen habe ich Rechtsklick/Sonderzeichen/Anführungszeichen Tief-/Hoch verwendet (das bekomme ich hier für den Foren eintrag gerade nicht hin).

Wenn jetzt der Titel in Word erscheint, dass erscheinen die Anführungszeichen aber so wie hier im Forum also als "verbindlich"

Foto
1

Ich kann es immer noch nicht reproduzieren:

https://www.screencast.com/t/p1T070rx

Foto
1

Da muss ich um Entschuldigung bitten, war mein Versehen: hatte einen manuellen Kurzbeleg erstellt und dort vergessen die Anführungszeichen richtig zu setzen. Den manuellen Kurzbeleg hatte ich ganz übersehen. Vielen Dank aber für den Anstoß nochmal genau hinzuschauen.

Foto
1

Kein Problem.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)