Alte Citavi-Version - alte Datei - Open Office vs. Word - Add-In lässt sich nicht installieren

Julia N. hinzugefügt 17 Monaten her
beantwortet

Hallo, ich habe vor Jahren Citavi 3 genutzt, hatte es dann aber nicht mehr in Gebrauch und daher auch keine neuere Version installiert (Uni-Lizenz müsste noch vorhanden sein, aber vielleicht gilt die nur für neuere Versionen?).

Jetzt möchte ich ein Dokument fertigstellen, das ich damals mit Hilfe von Citavi geschrieben habe. Allerdings habe ich den Text damals mit Open Office geschrieben, das ich nicht mehr auf meinem Computer installiert habe. Ich wollte es jetzt mit Word öffnen und dazu das Citavi Add-In installieren. Über die Systemsteuerung kann ich aber nur den Citavi Picker (für Adobe Reader, Acrobat und Internet Explorer) hinzufügen, nicht das Add-In in Word einfügen.

Meine Fragen:

Wie kann ich das alte Projekt noch fertigstellen? Kann ich Citavi 3 noch nutzen? Falls ich eine neuere Version installiere, funktioniert die auch mit der alten Datei?

Mir würde es schon reichen, den Citavi-Code in richtige Fußnoten umzuwandeln, dann würde ich danach ohne Citavi an dem Text weiterarbeiten.

Viele Grüße

Julia

Kommentare (1)

Foto
1

Hallo Julia

Sie müssten zur Fertigstellung Citavi 5 verwenden, das Sie unter http://www.citavi.com/download herunterladen können

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter, vielen Dank für die Antwort!

Bleiben mir die hinterlegten Zitate etc. alle erhalten mit der neuen Version?

Viele Grüße

Julia

Foto
1

Hallo Julia,

die Kurzbelege mit den Rauten kannst du über das Addon in Wordfelder umwandeln.

s. https://www.citavi.com/sub/manual5/de/index.html?convert_citavi_placeholders_to_citavi_fields.html

Grüße

Bebbi

Foto
1

Hallo Bebbi, danke für die Antwort! Citavi 6 habe ich nun installiert (sehe jetzt, dass hier 5 stand, aber bin über die verlinkte Seite gegangen).

Ich habe jetzt noch folgende Probleme:

  • Ich brauche einen eigenen Zitationsstil, den ich in Citavi 3 eingestellt hatte. Gibt es einen Weg, den nach Citavi 6 zu exportieren, oder muss ich alles neu einstellen? (Finde mich in Citavi 6 leider überhaupt nicht zurecht)
  • Wie gesagt hatte ich den Text zuerst mit Open Office geschrieben. In Word werden leider die Fußnoten z. T. nicht erkannt, weswegen das doch keine Option zu sein scheint. Unterstützt Citavi 6 auch Open Office, damit ich ohne Word auskomme?
  • Optimal wäre es, wenn ich auch die Inhalte (Literatur inkl. Notizen) aus Citavi 3 importieren könnte.

Ich habe leider nur die Möglichkeit gefunden, Inhalte von einem in ein anderes Citavi-Projekt zu verschieben.

Viele Grüße

Julia

Foto
1

Hallo Julia,

LibreOffice/OpenOffice kann man z. Z. mit Citavi nicht nutzen. Du kannst dich in eine Interessentenliste eintragen.

Zu der Übernahme der Stile ist hier alles wichtige gesagt.

Grüße


Bebbi

Foto
1

Mh, okay - d. h. das geht nur von 5 nach 6, also nicht aus 3? Zumindest wird mir nichts angezeigt, und ich finde es nicht heraus.

Mein Problem hat sich aber auch vorerst erledigt - ich habe es nochmal mit Citavi 3 versucht, und es ging doch damit! Ich hatte gedacht, ich bräuchte dieses Add-in für Word, aber das war ja offensichtlich falsch. Ich hoffe, dass alles klappt, wie gedacht, dann komme ich ganz ohne Citavi 6 aus.

Viele Grüße von Julia

Foto
1

Hallo Julia,

doch, das geht: s. https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?upgrading_from_cx_to_c6.html

Hast du eine Hochschullizenz? Dann solltest du wenigstens auf Citavi 5 updaten, da dass mehr Funktionen hat und mit LO/OO kompatibel ist. Kostet in dem Fall ja nichts.


Grüße


Bebbi

Foto