Aktualisieren Citavi-WordAddin führt zu Absturz

A P. hinzugefügt 9 Monaten her
unbeantwortet

Liebes Citavi-Team,

ich bin ein bisschen verzweifelt. Die Abgabe der Diss nähert sich und Citavi tut leider gerade nicht, was es soll:

Ich arbeite mit Citavi 6 und 9 unterschiedlich großen Filialdokumenten in Word. Die Arbeit an den Filialdokumenten funktioniert ganz gut, teilweise etwas langsam, aber okay. Nun wollte ich (wie das letzte Mal vor einigen Monaten) das Zentraldokument mal wieder öffnen. Alles funktioniert auch gut, bis ich im Citavi-AddIn auf Aktualisieren drücke (was ich ja muss, damit das Literaturverzeichnis angefügt wird, Mehrdeutigkeitsinitialen ordentlich vergeben werden etc.). Dann hängt sich Word jedes Mal auf. Es wird auch mit Wartezeit nicht besser. Beim Neustart von Word möchte Word jedes Mal das Citavi AddIn deaktivieren, da es Probleme mache. Mit Citavi 5 (und zugegebenermaßen kleinerer Datei) hat es alles funktioniert.

Mein zweiter Versuch, alle Filialdokumente händisch in eine Datei zu kopieren, scheiterte auch am Aktualisieren....


Was mache ich denn jetzt? Ich wirklich ein bisschen verzweifelt. Es gibt ja keine andere Alternative da eine Gesamtarbeit draus zu machen. Die im Übrigen auch nur gut 300 Seiten und 3000 Fußnoten hat....


Bin für jede Hilfe dankbar,

Alma

Beste Antwort
Foto

Anbei eine neue Version.

Freundliche Grüsse

Peter

Kommentare (12)

Foto
1

Liebe Alma

Ein Versprechen vorab: Wir kriegen das hin.

Wir müssen aber den Fall genauer anschauen. Ich sende dazu gleich eine Einladung zum Live-Support (aktuell hat Teamviewer ein Problem, aber ich hoffe, dass die Kollegen das schnell gelöst bekommen.)

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,

vielen Dank für die Einladung zum Live-Support. Ich habe jetzt einen Termin ausgemacht. Mittlerweile habe ich es geschafft, die Gesamtdatei einmal aktualisieren zu können. Allerdings dauerte das die ganze Nacht. So wirklich praktikabel ist das nicht.... Ich bin gespannt auf unser Gespräch.

Viele Grüße

Alma

Foto
1

Liebe Alma

Danke für die Terminvereinbarung. Es wäre schön, wenn Sie noch Zeit für folgenden Test fänden, bevor wir uns sprechen:

1. Eine neue Word-Datei erstellen.

2. Wenn Sie über einen nicht ganz so rechenstarken PC verfügen: In Word Hardware-Beschleunigung deaktivieren.

3. In die neue Word-Datei nacheinander die Filial-Dokumente kopieren, und zwar über diesen Weg:

Word%20-%20Text%20aus%20Datei%20einfuegen

https://www.screencast.com/t/K8qnAxyoyrYF

Ist das Ergebnis schneller verfügbar?

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

ich habe die o.g. Schritte jetzt ausprobiert. Nachdem ich auf Aktualisieren geklickt hatte, war Word ca. 1 h nicht ansprechbar, dann ging es wieder. Schneller war es also, aber nicht schnell :-) Ich habe dann aber noch versucht, das Literaturverzeichnis auszublenden. Da ist Word dann beim "ok" Klicken eingefroren und nach ca. 5 min komplett abgestürzt. Einzig diese Fehlermeldung kam noch:


d173f9c70c63efd3a261db53fca8d514

Bis morgen,

Alma

Foto
1

Hallo Alma

Können Sie ein Verbesserung feststellen, wenn Sie den "Seitenumbruch im Hintergrund" ausstellen:

Seitenumbruch%20im%20Hintergrund%20ausschalten

https://www.screencast.com/t/y9NTd43Dhj

... oder das Zentraldokument in der Entwurfs-Ansicht öffnen?

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

ich habe das gerade ausprobiert: Seitenumbruch im Hintergrund kann ich nicht ausschalten. Das ist ausgegraut. Der Versuch in der gestern zusammenkopierten Datei in der Entwurfsansicht das Literaturverzeichnis über Citavi Optionen "kein Literaturverzeichnis einfügen" zu entfernen hat Word nach 15 min abstürzen lassen. Keine Besserung also in Sicht :(

Liegt es vielleicht am Zitierstil? Soll ich das mal ausprobieren? Oder an der Datei? Soll ich die vielleicht zur Prüfung übersenden?

Viele Grüße

Alma

Foto
1

Ich habe jetzt einfach spaßeshalber das ganze mit dem Citavi-Basis-Stil probiert, jetzt dauert es nur noch wenige Minuten, dann ist das Literaturverzeichnis neu eingefügt. Es scheint also am Stil zu liegen. Der Stil ist ja selbstgebastelt, aber auch sehr schön :) Wie kriege ich das denn hin, dass mein Stil nicht so wahnsinnig langsam ist?

Viele Grüße

Alma

PS. Brauchen wir angesichts dieser Erkenntnisse den Live-Support noch?

Foto
1

Hallo Alma

Es kann sein, dass Sie Funktionen verwenden, die Word zu aufwendigen Rechenprozessen zwingen. Dazu gehören alle Funktionen, die Citavis Word Add-in dazu nötigen, das Dokument nach vorherigen oder nachfolgenden Nennungen einer Referenz zu suchen (in Klammern visualisiert: der Rechenaufwand)

  • Vornamen ergänzen, wenn ein Nachname bei unterschiedlichen Personen genutzt wird (+++)
  • s. Fn. 13, wenn ein Titel in einer vorherigen Fussnote genannt wurde (++)
  • ders./dies. statt Personennamen, wenn eine Person direkt vorher genannt wurde (+)
  • ebd., wenn ein Titel direkt vorher genannt wurde (+)

Um diese Rechenoperationen zu unterdrücken, gibt es in Citavis Word Add-in die abwählbare Option "Formatierungsanweisung des Zitationsstils sofort anwenden". Natürlich muss aber "am Ende" mindestens einmal die Funktion ausgeführt werden.

Ich denke auch, dass wir den Live Support nicht mehr benötigen. Ich könnte den Stil nochmal prüfen, ob ggf. dort Skripte verwendet werden, für die wir neuere Versionen haben. Im schlimmsten Fall müssten Sie wirklich Word die Arbeit durchrechnen lassen und dann am Ende die eingefügten Felder in Text umwandeln lassen, damit Sie die redaktionelle Schlussarbeit in Ruhe vornehmen können.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Die Vornamenergänzungsfunktion und ders./dies. verwende ich natürlich. Und zusätzlich eine mal von JJ gebastelte Funktion, die unterschiedliche Auflagen von Kommentaren angibt... Ich hänge den Stil mal an, vielleicht kann man ihn ja noch ein bisschen beschleunigen?

Vielen Dank für die Hilfe! Muss ich den Live-Support noch irgendwo absagen oder ist das hiermit geschehen?

Viele Grüße

Alma

Foto
1

Anbei eine neue Version.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Vielen Dank! Ein erster Test ergab: Es geht deutlich schneller! Vielen vielen Dank! Arbeit gerettet :)

Foto
1

❤👍❤👍❤