Wie kann ich bei grauer Literatur den Verlag sichtbar angeben?

Jos hinzugefügt 6 Monaten her
unbeantwortet

Ich nutze gerade bei einer Arbeit den Citavi-Basis-Stil und möchte nun bei grauer Literatur den Verlag (statt den Hrsg.) nennen. Allerdings wird der Verlag bei grauer Literatur und in diesem Zitierstil nicht im Literaturverzeichnis angezeigt. Kann ich stattdessen den Verlag einfach bei der Herausgeberzeile angeben oder gibt es da Einstellmöglichkeiten zur Behebung des Problems?

Danke im Voraus für Ratschläge.

Antworten (2)

Foto
1

Graue Literatur bedeutet, dass das Werk (noch) nicht veröffentlicht wurde. Deshalb gibt’s da auch kein Feld für ISBN usw. Wenn du mir die Publikation nennst, mache ich dir einen Vorschlag.

8f0b35596707c30e6047a9a7d9a54086

Foto
1

Vielen Dank für die Nachricht.


Die Publikation, um die es sich handelt, ist ein geheimer NS-Forschungsbericht von Karl Stumpp. Auf der Titelseite des Berichts steht als Publikationsangabe: "Publikationsstelle Ost". Der Bericht heißt "Bericht über das Gebiet Kronau-Orloff (Orloff jetzt Marienburg)". Es ist meiner Einschätzung nach graue Literatur, da der Bericht nicht für die Öffentlichkeit bestimmt war, sondern im Auftrag eines damaligen NS- Reichsministerium verfasst wurde.

Foto
1

Das wäre mein Vorschlag:

9d62383a69cafdce5f708d0f95311dfc

Das Buch wurde ja gedruckt: https://t1p.de/a1ua1

Man sollte sich nicht von den Bezeichnungen der Dokumenttypen in Citavi irritieren lassen. Der Dokumenttyp ist egal, wenn der Output stimmt.

Foto
1

Alles klar, dann werde ich es so angeben.


Nochmals Vielen Dank für den Aufwand und ein schönes Restwochenende.


Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)