keine Aktualisierung der Nachweise nach Wechsel des Zitationsstils

Kevin V. hinzugefügt 7 Tagen her
NEU

Ich habe das Problem, dass in meinem sehr umfangreichen Dokument häufig längere Ladezeiten auftreten, wenn ich das Citavi-AddInn benutze. Mir wurde vom Service vorgeschlagen, während des Schreibprozesses einen einfacheren Zitationsstil zu nutzen und erst am Ende auf den zu wechseln, den ich eigentlich benutzen möchte.

Ich habe mal die Probe gemacht und dabei festgestellt, dass die Nachweise, die ich mit dem einfachen Stil eingefügt habe, nicht an den endgültigen Stil angepasst werden, sodass ich diese manuell neu einfügen muss.

Der Button "aktualisieren" im Word-Addinn hat leider auch nicht geholfen.


Mache ich etwas falsch?

Antworten (5)

Foto
1

Hallo,

speicherst du als docx? Ansonsten gehen die Felder verloren. Sind die noch vorhanden? Je nach Einstellung von Word sollten die zumindest beim Drüberfahren grau unterlegt sein. Wenn ja: STRG+A und dann F9 drücken, um die Felder zu aktualisieren.

Foto
1

Hi Bebbi,


danke für deine Antwort.


Ja, mache ich. Mein Problem ist auch nicht, dass etwas verloren geht,


sondern dass die Nachweise, die ich mit Zitationsstil 1 eingefügt habe,


beim Wechsel auf Zitationsstil 2 nicht auf diesen angepasst werden.

Foto
1

Hallo,

es gab hier schon x-Fälle, bei denen die Leute irgendwas gemacht haben, dass der Nachweis hinterher als reiner Text und nicht mehr als Word-Feld vorhanden war, daher ist es wichtig diese Punkte auszuschließen. Andere Möglichkeit: Ist das richtige Projekt ausgewählt?

Foto
1

Ich vermute das Problem im "sehr umfangreichen Dokument". Word ist nicht für wirklich große Dokumente gemacht. Und Citavi kommt da zusätzlich manchmal aus dem Tritt. Lösung: Zentraldokument

Foto
1

Zentraldokumente sind aber auch nicht frei von Tücken. Wenn es die Größe ist, sollte eine Kopie des Word-Dokuments mit gekürztem Inhalt ja keine Probleme bereiten.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)