Im Literaturverzeichnis kein Doppelpunkt bei Sammelwerken (In:)

Meryem hinzugefügt 4 Monaten her
beantwortet

Liebe Citavi-Community,

ich schreibe meine wissenschaftliche Arbeit in der Literaturdidaktik. Ich habe mich bereits für den Zitationsstil APA entschieden (ich zitiere mit Klammern im Text). Leider werden im Literaturverzeichnis die Sammelwerke nach dem In nicht mit einem Doppelpunkt angezeigt. Es steht nur (Bsp.) In Musterfrau, Marie (Hrsg.), Menschen und ihre Bedürfnisse statt In: Musterfrau, Marie (Hrsg.), Menschen und ihre Bedürfnisse. Wie kann ich das ändern bzw. habe ich vielleicht einen Fehler gemacht oder etwas übersehen?

Viele Grüße Mery

Antworten (2)

Foto
1

Welcher APA ist das genau? Wenn APA 7th ist das genau so vorgesehen: https://help.citavi.com/knowledge-base/article/apa-american-psychological-association-7th-ed

6f8f22b83f9da6df1f1c8f3b97500529

Quelle:

American Psychological Association. (2020). Publication manual of the American Psychological Association: The official guide to APA style (7. Aufl.). Washington DC: APA.

Foto
1

Ja, genau. Das ist der APA 7th. Welcher andere Stil würde sich denn bei derselben Zitierweise für eine Version mit Doppelpunkt anbieten? Ich hatte ein Gespräch mit meiner Betreuerin. Beim Blick auf das Literaturverzeichnis fiel das dann auf. Ich weiß nicht, wie wichtig das wirklich ist.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

LG Mery

Foto
1

Das machen alle APAs so. Wie ist denn genau die Vorgabe? Wenn APA explizit genannt wurde, ist das genau richtig, also regelkonform. Oder soll es schlicht ein Stil mit Intext-Nachweisen sein?

Foto
1

Habe mehr oder weniger freie Wahl, auch beim Zitieren. Möchte es gern bei den Nachweisen im Text belassen. Hätte das natürlich jetzt nur gern so, wie wir es besprochen haben. Es könnte auch so bleiben. Das ist einfach nur, weil ich das so kenne und mich das dann auch irgendwie irritiert hat.

Foto
1

Wie gesagt, beim APA ist das regelkonform. Könntest ja noch einmal Rücksprache halten. Ansonsten schau dir einmal DER Harvard an.

Foto
1

Ok, wieder was dazugelernt. Bei DER Harvard klappt es. Jedoch stehen dann die Seitenzahlen anders im Text (Ohne Abkürzung S.). Das wäre aber kein Problem. Danke für die Mühe, ich werde mal schauen.

Viele Grüße

Foto
1

Das fehlende S. ist leicht zu ersetzen. Entscheide dich, was du wünschst, und ich kann das umsetzen.

Foto
1

Dann würde ich gern den DER Harvard Stil verwenden mit dem S. Noch eine weitere Frage: Der Titel der Herausgeberschaft ist nicht kursiv, lässt sich das auch ändern?

Foto
1

Es lässt sich alles so anpassen, wie du es wünschst. Bitte Beispiele für alle Darstellungen, sofern nicht bereits umgesetzt wie im Anhang, den du bitte in \Dokumente\Citavi 6\Custom Citation Styles\ verschiebst und dann auch in Word auswählst.

Foto
1

Hallo, hab es jetzt gemacht und hat super geklappt. Jetzt ist mir noch aufgefallen, dass das S. auch im Literaturverzeichnis nicht steht und im Text nach den Namen der Autor:innen kein Komma ist. Tut mir leid für die Verwirrung, aber ich bin schon sehr erleichtert. Der Stil wäre dann perfekt!

Foto
1

so?

Foto
1

1a!

Vielen Dank für Ihre Mühe und die Zeit, die Sie aufgebracht haben. Jetzt kann ich entspannt weiterarbeiten. Alles Gute, toller Support! :)

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)