Daten von Beck-Online importieren

Jakob H. hinzugefügt 8 Monaten her
unbeantwortet

Hallo,

ist es möglich die bibliographischen Angaben von Beck-Online in Citavi zu importieren? Bei juris geht das ja scheinbar, bei Beck-Online aber nicht.

Falls das nicht so einfach geht - weil Beck-Online die COinS-Daten nicht bereitstellt - wäre es möglich, die Schnittstelle des Citavi-Pickers für eine kleine Erweiterung zu nutzen?

Bisher kopiere ich immer mühevoll die Angaben von Beck-Online in die entsprechenden Felder bei Citavi. Es müsste ja aber möglich sein, eine kleine Erweiterung für Google Chrome zu schreiben, die die wichtigen Angaben (Titel, Zeitschrift, Autor, Startseite, evtl. Endseite) ausliest (die Website ist ja immer identisch aufgebaut) und an Citavi übergibt. Das wäre auch bei anderen Websites hilfreich, etwa Blogs oder Zeitungen, die man häufig als Quelle ansteuert.

GIbt es da schon Lösungen?

Antworten (2)

Foto
2

Würde mich mit großem Nachdruck anschließen und hoffe durch etwas Traffic auf diese Anfrage hin wird jemand vielleicht aufmerksam!

Foto
3

Ein Import mit Citavi-Picker bei beck-online wäre extrem hilfreich! Hier geht bei der manuellen Eingabe und "Drucken als pdf" viel Zeit verloren. Da es bei juris ganz fantastisch funktioniert, sollte es technisch doch hoffentlich auch bei beck-online möglich sein.


Danke im Voraus!

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)