Vornamen plötzlich in eckigen Klammern

Laila hinzugefügt 14 Monaten her
beantwortet

Hallo,


ich habe folgendes Problem:


ich wollte im APA Zitationsstil, dass alle Vornamen im Literaturverzeichnis nur abgekürzt stehen. Da viele runtergeladenen EndNotes dann doch die ausgeschriebenen Vornamen enthalten, dachte ich, ich löse das Problem manuell, indem ich alle selbst lösche und nur den Anfangsbuchstaben mit einem "." setze. Jetzt passierte aber folgendes:


9efa8af7e44ac94e0bebe5e26637f520

Die Namen stehen teilweise in einer eckigen Klammer. Außerdem muss es doch einen schnelleren Weg geben, um die Namen zu formatieren? Im Handbuch sind zwar Anweisungen, aber nicht, wie ich dort überhaupt hingelange. Ich finde keine Oberfläche, die so aussieht, wie die im Handbuch. Keinen Button, wo steht "Komponente bearbeiten" oder ähnliches.


Ich bitte um dringende Hilfe!!!

Viele Grüße,


Laila

Antworten (7)

Foto
1

Du musst die Namen vereinheitlichen. Derzeit scheint mir, dass die Autoren verdoppelt wurden, einmal mit abgekürztem Vornamen und einmal ausgeschrieben.

Das macht man über > Listen > Personen. Dort können gleiche Autoren auch zusammengeführt werden.

9fdf28c433cb8c7bfe5281ec3ee83cfc

Foto
1

Hallo Pragmarius,


vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Das hat schonmal geholfen, die einzelnen Autoren zusammenzuführen und als die selben zu erkennen. Aber wie stelle ich jetzt die Abkürzung der Vornamen ein? Indem ich jeden einzelnen Autor, einzelne Autorin bearbeite und bei Abkürzung dann z.B. "Zimmermann, J." hinschreibe? Oder gibt es irgendeine Einstellung?

Foto
1

welchen APA verwendest du? Sowohl die deutschen Varianten 6 und 7 kürzen den Vornamen schon ab (Komponente Autor [bib*]:

84e1208412b395243f1b524d8199137b

Damit ich es einfacher habe, erstell doch mal bitte ein beispieldokument (nur mit den relavanten Nachweisen als aktive Citavi-Felder, sonst ohne Text) und lade dieses Dokument und den von dir schon angepassten Stil (er liegt in \Dokumente\Citavi 6\Custom Citation Styles\) hier hoch.

Foto
1

Okay, dann wird es nur noch daran liegen, dass ich noch nicht alle zusammengeführt habe. Wie genau komme ich in das von dir angezeigte Feld?


Herzlichen Dank!!! Meine Rettung.


Viele Grüße,


Laila

Foto
1

Stil im Zitationsstileditor öffnen, die entsprechende Dokumentart anwählen, dann findest du die Komponente in den Regelsets zum Literaturverzeichnis.

Foto
2

Hallo,


ich habe erneut ein ähnliches Problem. Alle Autoren sind brav in der Liste zusammengeführt worden. Einige wenige werden aber immer noch mit eckigen Klammern angezeigt. Ich habe alles mehrfach überprüft und aktualisiert etc. Woran kann das liegen?

Foto
1

Lade bitte ein Beispieldokument mit den falschen Darstellungen als aktive Nachweisfelder hoch, gern sonst ohne Text.

Foto
1

Hallo,


hier kommt ein Bsp. Dokument, in dem ich die Autoren zitiert habe, die nicht korrekt angezeigt werden.

Foto
1

Da werkelt ein Script: Add [Firstname] if person's last name and first name initial are identical, das ist dafür verantwortlich, weil du zwei Einträge noch nicht zusammengeführt hast:

bf17f1b96c8035ef7530fc8639f4f470

Foto
1

Das verstehe ich nicht ganz...was muss ich tun? Bei mir wird nur eins angezeigt.

Foto
1

Schau bitte unter Listen/Personen noch einmal genau nach, es sind zwei Kerbergs:

9b6205de3c4ae222e79046f35ad96b55

Hier geht Citavi davon aus, dass es zwei unterschiedliche Autoren sind.

Foto
1

a72981942621f7a3a1c045ba08d8fd20Bei mir gibt es nur einmal Otto Kernberg und Paulina Kernberg, das sind zwei unterschiedliche Autor_innen.

Foto
1

Dann stimmt etwas grundsätzlich nicht. Ich habe die fehlenden Nachweise importiert, da waren es zwei Kernbergs OF. Kann es sein, dass ein Kernberg ein doppeltes Fragezeichen im Add-In im Reiter Nachweise hat? Egal. Ändere hier:

2a99a31c15ac24473eaca14528adeb95

den Autor in Kernberg, Otto F.

Foto
1

..., abgesehen davon, dass das kein Zeitschriftenartikel ist, sondern ein Beitrag in einem Sammelwerk:

26b387190f6fbd69329a3fff1d645340

Das kannst du mit der angehängten ris-Datei importieren.

Foto
1

Okay, irgendwie hat sich das Kernbergproblem jetzt gelöst, indem ich bei allen Kernberg, Otto F. manuell eingegeben habe. und den von Ihnen richtigen Beitrag in citavi eingefügt hatte, den alten Eintrag gelöscht habe und alle Kerngberg-Zitationen nochmal im Text mit Citavi eingefügt habe.


Komischer Weise sieht man die anderen Fehler in dem Dokument, was ich Ihnen geschickt habe nicht. In meinem ursprünglichen Dokument gab es aber noch mehr solcher Fälle. Ich verstehe nicht ganz, wie ich dahinter kommen soll, was der Fehler ist. Ich habe alle auf die gleiche Weise eingetrage als Namen und in der Liste, wenn nötig, zusammengeführt. Was ist also falsch?

Foto
1

Vielen Dank für die Hilfe. Ich habe jetzt alle Probleme lösen können. Ich habe die Vornamen wieder ergänzt und dann erneut in der Liste zusammengeführt. Jetzt werden sie nicht mehr in eckigen Klammern angezeigt.


Danke!

Foto
1

Na dann: gratuliere!

Foto
1

Hallo zusammen,

ich habe leider ein ähnliches Problem. Ich zitiere im APA 7th ed Stil auf Deutsch. Ich habe einige Zitate, bei welchen im Text fälschlicherweise auch der Anfangsbuchstabe des Vornamens mit angegeben wird. Ich habe sowohl die Liste an Personen nach doppelten Einträgen durchgeschaut, sowie Nachweise in das aktuelle Projekt überführt, Vornamen überprüft ob er in der richtigen Spalte steht, Literatur gelöscht und wieder eingefügt, Quelle im Text gelöscht und wieder eingeführt etc. Leider vergebens... Hier ein Beispiel:

08af434d3456c87d76dceb00e813260a

Es sind zwar mehrere Autoren mit dem Nachnamen Xu hinterlegt, jedoch nur ein Werk welches von mehreren Autoren (Hauptautor Xu) aus 2021:
7a069a3ad77fbc8a7656281a85318bde

In meinem Literaturverzeichnis wird aber auch der Vorname in Klammern mit übernommen, doch wohlmöglich nur, weil es auch einen "Xu, Xin" gibt, der in diesem Falle allerdings nicht gemeint ist?

1abd872e251f2fc5e8a76a575952fc63


Interessant ist, dass wenn ich "Xu et al. (2021)" in einem anderen Dokument zitieren möchte, dies korrekt funktioniert und in dem Fall nicht "X. Xu et al. (2021)" steht.


Vielen Dank im Voraus!

Foto
2

Wenn du in einem neuen Dokument sowohl Xu, Xin und Xu, Xun zitierst, wird das wieder erscheinen. APA stellt so Eindeutigkeit her. Ganz regelkonform.

Foto
1

Dann lag ich falsch. Herzlichen Dank!!

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)