Mehrdeutigen Nachweis im Literaturverzeichnis anzeigen

Bastian J. hinzugefügt 6 Monaten her
unbeantwortet

Liebes Citavi-Team,

ich programmiere einen Zitationsstil für eine Reihe. Er ist so gut wie fertig, aber eine Sache bekomme ich nicht hin.

Die Anzeige der mehrdeutigen Nachweise funktioniert im Kurzbeleg (z.B. Meier 2000a, Meier 2000b etc.). Problem ist: Wie gebe ich das im Literaturverzeichnis an?

Ich hätte gerne:

Meier, F. X.: Das Buch, Frankfurt 2000. (= 2000a)

Derzeit schreibt Citavi die Buchstaben überhaupt nicht ins Literaturverzeichnis, bei anderen Zitationsstilen sehe ich aber oft (was ich gerne vermeiden würde):

Meier, F. X.: Das Buch, Frankfurt 2000a.

Bei dieser Möglichkeit geht der Buchstabe ein wenig unter, sodass ich erstere bevorzugen würde. Mir ist auch bewusst, dass ich einfach das Feld "Kurzbeleg" ans Ende der Literaturangabe stellen könnte, aber dann habe ich ja die zusätzliche Jahreszahl bei ALLEN Literaturangaben, ich will sie aber nur bei denen, die auch wirklich mehrdeutig sind.

Ich bin wie immer dankbar für Ihre Antwort!

Herzliche Grüße,

Bastian W.

Antworten (1)

Foto
1

Ich glaube, das kann nicht funktionieren. Denn wenn du zweimal die Komponente Jahr ermittelt im gleichen Regelset einsetzt, weiß Citavi nicht mehr, wo der Mehrdeutigkeitsbuchstabe hin soll und lässt ihn schlicht weg. Möglicherweise ginge das mit einem Skript. Das ist dann aber nicht mehr mein Metier.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)