Begriff "Urteil" im Zitationsstil Jura DE nicht abgekürzen

Ayse hinzugefügt 5 Monaten her
unbeantwortet

Hallo!

Ich möchte nicht, dass der Begriff "Urteil" im Zitationsstil Jura DE abgekürzt dargestellt wird, sondern er soll ausgeschrieben erscheinen.

Statt: OVG NRW, Urt. v. 21.05.2014, Az. xxxx,

soll: OVG NRW, Urteil v. 21.05.2014, Az. xxxx stehen.

Wie kann ich das bewerkstelligen?

Antworten (2)

Foto
1

um das zu prüfen, brauche ich eine Beispieldatei mit aktiven Citavi-Feldern

Foto
1

Funktioniert das so?

Foto
1

Genau so funktioniert das. Da war eine Ersetzung drin, die habe ich gelöscht.

22105dfd5b1f60d5a56e7cdb729b3f31

Siehe Anhang, den du in \Dokumente\Citavi 6\Custom Citation Styles\ verschiebst und dann diesen Stil in Word auswählst.

Foto
1

Danke erstmal für die rasche Rückmeldung und Hilfe!!!

1) Leider hat das nicht funktioniert (siehe Fußnoten in rot). Ich benutze jetzt schon Jura DE [Kopie] und eine weitere Version wird mir nicht angezeigt. Kann es sein, dass ich den Anhang irgendwo anders speichern muss?

2) Außerdem habe ich nun das Problem, dass mir die Fußnoten von Gesetzeskommentaren unterschiedlich angezeigt werden (siehe die ersten 3 Fußnoten): ich hätte sie alle gern so wie in der ersten Fn. (grün), aber sie werden immer unterschiedlich angezeigt (siehe Fußnoten blau), sogar mitunter kursiv und mit Vornamenabkürzung, was ich nicht ändern kann! :(

3) Bei der letzten Fußnote in lila handelt es sich eigentlich um ein Rechtswörterbuch. Das ist kein "normales" Sammelwerk, wird allerdings so angezeigt. Ich müsste es allerdings nur als "Weber, Stichwort: Disziplinarrecht, Nr. 1" in der Fußnote angeben und auch im Literaturverzeichnis dürfte es nur so aufgezeigt werden:


"Weber, Klaus (Hrsg.), Rechtswörterbuch, 20. Auflage, München 2011." Da ich wenn ich es in Monografie umwandle nicht mehr mit dem Stichwort zitieren kann, weiß ich nicht, wie ich das Problem lösen kann.

Ich hoffe sehr, dass du mir helfen kannst!!!!

Foto
1

Dein Stil ist bereits angepasst. Den brauche ich. Einfach hier hochladen.

Foto
1

Das habe ich ja gemacht mit der letzten Beispieldatei?

Foto
1

Nein, du sollst deine Stildatei hier hochladen, die wohl genauso heißt wie meine. Meine wurde aber vermutlich automatisch deaktiviert, gib mir mal deine. Sie liegt in \Dokumente\Citavi 6\Custom Citation Styles\

Foto
1

Das ist leider das Problem. Die Stildatei ist da nicht, sondern nur eine die 2 Jahre alt ist und "Jura DE [Kopie]HSPV" heißt. So heißt mein aktueller Stil aber nicht.

Foto
1

Wenn ich das mit meinem Stil (Anhang) mache, der jetzt statt [Kopie] [Urteil] enthält, dann kommt das raus:

41b83c2a20158a663d09505fd96b399d

"Badura in: " fehlt also in FN1. Deshalb musst du herausfinden, wie dein Stil wirklich heißt und mir den zur Verfügung stellen. Anders geht’snicht.

Foto
1

Mein Zitationsstil heißt Citavi Basis-Stil Jura DE [Kopie]. Ich finde die Datei aber leider nicht. Wo könnte sie noch gespeichert sein als \Dokumente\Citavi 6\Custom Citation Styles\

Foto
1

Der muss dort sein. Eventuell mal im Dateiexplorer danach suchen:

b6eef8d82353410393cbfc13d9caf33e

Foto
1

Nach langer Suche endlich gefunden. War woanders gespeichert

Foto
1

Die Ausgabe ist die gleiche, also ohne "Badura in: ". Vielleicht gibt es noch einen zweiten, denn offensichtlich ist dieser der von mir.

428b0ff2405505da2565d113962d5ad4

Foto
1

Also, wenn es jetzt nicht klappt, bin ich überfordert. Habe den Zitationsstil nochmals unter neuem Namen abgespeichert und nochmals hier hochgeladen.

Foto
1

Was lange währt, wird endlich gut 😀 Teste mal den Stil im Anhang. Bei Weber schreibst du bitte in den Freitext 9: Hrsg.

Foto
1

Ich wünschte! 😢😢

Danke. Leider immer noch die gleichen Probleme (s. Anhang)

- Fußnoten 1-3 sind komplett unterschiedlich, obwohl alle 3 Fußnoten Beiträge von Gesetzeskommentaren sind

- Urteil (Fußnote 4-5) ist immer noch nicht ausgeschrieben

- Rechtswörterbuch Weber (Fußnote 6) sieht genauso aus

Foto
1

Schreib mir bitte, es geht auch hier, wie genau die Fußnoten in diesen Fällen aussehen sollen. Das Urteil, stimmt, das hatte ich noch nicht korrigiert. Die anderen Einträge passe ich dann an, wenn du mir hier genau darstellst, wie sie aussehen sollen.

Foto
1

Wenn möglich, sollen die Fußnoten aussehen:

  • Beiträge in Gesetzeskommentaren:
  • ---------------------(Fußnote 2) Wittkowski in: Urban/Wittkowski, § 27, Rn. 2.
  • Beitrag aus Sammelwerk:
  • --------------------- (Fußnote 3) Wißmann in Schlacke/Wittreck/Görisch, § 4 Öffentliches Dienstrecht, Rn. 78.
  • Beitrag aus Rechtswörterbuch (wie Sammelwerk aber ohne "in"):
  • ----------------------(Fußnote 6) Weber, Stichwort: Disziplinarrecht, Nr. 1.

Foto
1

1. Wittkowski gibt es in der Personenliste zweimal. Werden die zusammengeführt, passt es

2. Wißmann ist Beitrag im Sammelwerk, nicht im Gesetzeskommentar

3. Weber stimmt bei mir

Foto
1

1. Hat geklappt!!!

2. Habe ich entsprechend geändert!

3. Weber habe ich jetzt so gelassen :) VIELEN DANK


Eine Bitte habe ich allerdings noch:

- Zeitschriftenaufsatz: Meier/Wollenteit, KJ 1983, S. 22-40, 34. Hier sollen die Seiten in der Fußnote NICHT von bis nennen, sondern nur die Anfangsseite, also: Meier/Wollenteit, KJ 1983, S. 22, 34. Bei allen anderen Zeitschriftenaufsätzen macht er das auch so, nur in dem Fall nicht. Vielleicht hast du da auch eine Idee? Hier die von mir nochmals bearbeitete und aktuellste Zitationsdatei und Beispieldatei.

Foto
1

Da gehst du bitte in Word und stellst im Add-In auf Arabische Zahl um:

6c8d70922710dbba0a8ff8bf0a2467eb

Foto
1

Hi! Leider löscht das nicht die "-40", sondern es erscheint nur ein Präfix "S." vor der Zahl 34.

Foto
1

Lösch doch mal die -40 hier:

d1db84fa677c67b74dcd0a52c8816c69

Drücke in Word auf Aktualisieren und schreib dann (erst dann!) wieder –40 ein. Das hat bei mir geholfen, da waren offensichtlich Zeichen drin, die Citavi als Text interpretiert hat.

Foto
1

Du hast mir echt den A*** gerettet. Vielen Dank!!!!

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)