Wieso ändert sich Präfix in Fußnote in der Groß-/Kleinschreibung?

Jos hinzugefügt 4 Monaten her
unbeantwortet

Ich arbeite im Zitierstil "Citavi-Basis" und benutzte bei einem Dokument Fußnoten. Dabei füge ich immer beim Zitieren als Präfix "Vgl." oder "ebd." ein. Da ich anfangs Vgl. klein schrieb und ebd. ausgeschrieben (ebenda) und mir das nicht gefiel, änderte ich es in Vgl. und ebd. um, indem ich die Fußnoten einzeln entfernte und korrigierte. Wie kann es nun sein, dass sich ständig meine Korrektur wieder automatisch rückgängig macht?

Antworten (4)

Foto
1

Hallo,

Es können im Stil Regel zum Ersetzen eingestellt sein oder Word wird da aktiv.

Grüße

Bebbi

Foto
2

Manuelle Änderung von Feldern wird automatisch rückgängig gemacht. Das ist in einem automatischen Inhaltsverzeichnis auch so. Felder halt... Aber: Bebbi ist auf der richtigen Spur.

ba7a0589248a49b37aad54ecb06b7ab2

Foto
1

Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung. Nun habe ich bei der Überarbeitung meines Zitationsstil, genau wie auf der Abbildung, die automatische Großschreibung des ersten Buchstaben geändert in "Am Anfag von Fußnoten". Allerdings fügte ich dann probeweise ein kleingeschriebenes "vgl." als Fußnote über den Citavi-Aufgabenbereich in mein Word-Dokument ein, doch es wurde nicht automatisch als großgeschriebenes "Vgl." eingefügt.

Foto
1

Jetzt ist das Problem gelöst, musste nur den veränderten Zitationstil auch in Word ändern.


Vielen Dank :)

Foto
2

Ja, das wird häufig vergessen ... und ich vergesse immer, darauf hinzuweisen. Glückwunsch!

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)