Eigener Zitierstil nicht korrekt in Word übernommen obwohl geladen und gleiche Version

Lisa M. hinzugefügt 9 Monaten her
unbeantwortet

Hey allerseits, ich habe einen eigenen Zitierstil von einer Kommilitonin in Citavi übertragen (unter custom citavi syles abgelegt und diesen auch im Word Add-in aktiviert). Die Versionen der Desktop App und das Word Add-in sind identisch, beides Citavi 6.Dennoch wird der Zitierstil nicht korrekt übernommen. Es werden z.B. weder die Autoren in Kapitälchen gesetzt, oder die Anzahl der Autoren gekappt durch et. al. Wenn ich mir den Zitierstil in der Desktop App anschaue, dann sind diese Einstellungen (Kapitälchen etc.) jedoch zu sehen. Ich habe Citavi und Word mehrfach geschlossen und den PC neu gestartet. Weiß jemand wie ich den Zitierstil korrekt übernehmen kann?

Antworten (5)

Foto
1

Was passiert, wenn du in Word einmal für ein paar Sekunden auf den Citavi Basis Stil wechselst und anschließend wieder zurück? Gibt es möglicherweise einen ähnlich klingen Stil, sodass du den falschen "erwischt" hast? Sind im Dokument weder Änderungsmodus aktiv noch ein Kompatibilitätsmodus?

Wird der Stil korrekt angewendet, wenn in einem neuen Dokument ein Nachweis eingefügt wird?

Foto
1

Danke für die Antwort.

1) Wenn ich auf den Citavi Basis Stil wechsele ändern sich minimale Angaben in den Quellenangaben (z.B. Seitenanzahl einmal mit einem p. und einmal mit pp. im Text). Beim zurück wechseln wird der Zitierstil den ich haben möchte aber wieder nicht korrekt angezeigt. Er sieht in Word anders aus, als er in der Citavi Desktop App dargestellt wird.

2) Es ist auszuschließen, dass ich den Stil mit einem ähnlich klingenden vertauscht habe :)

3) Änderungsmodus und Kompatibilitätsmodus sind inaktiv.

4) Auch in einem neuen Dokument bleibt die Anzeige fehlerhaft.

Foto
2

lade bitte mal den Stil hier hoch und ein Beispieldokument mit falschen Nachweisen als Feld sowie der manuellen Darstellung (nicht als Feld), wie es aussehen soll.

Foto
1

Hey, es klappt :) Es lag an der Art wie man den Namen der Autoren in das Textfeld schreibt. Damit die Zitierweise korrekt angezeigt wird dufte man z.B. nicht Jan Per Betghe ins Namensfeld bei Citavi schreiben, sondern Bethge, J. P.;

Danke für deine Unterstützung und lieben Gruß

Foto
1

Ja, sonst meint Citavi, das wäre der komplette Nachname und ein Vorname wäre unbekannt. Sollte man von Zeit zu Zeit unter > Listen > Personen nachprüfen, da schleichen sich Fehler ein.

Foto
1

Perfekt, danke dir! Mega erleichtert, dass das jetzt läuft

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)