Endoten zum Zitieren für Ivey Publishing Case Study

Oliver G. hinzugefügt 9 Monaten her
unbeantwortet

Hallo zusammen,

Zum Erstellen einer Ivey Case Study wird vom Publisher gewünscht, Endnoten anstelle von 'in Text' Zitierungen zu verwenden, und zwar im CMOS Chicago Manual of Style 17th Edition Style. Wie schaffe ich es in Word mit Citavi, dass jede Quelle als Nummer im Superscript format (hochgestellt) im Dokument angezeigt und dann auf der letzten Seite gesammelt der Reihe als Endnoten aufgelistet werden?

Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Oliver

Antworten (4)

Foto
1

Danke für die schnelle Antwort!! Wenn ich die Fussnoten jeweils in Endnoten umwandle dann wird aus irgendwelchen Gründen immer nur die letzte Quelle vollständig angezeigt und alle anderen vorherigen Quellen in einem völlig anderen Format (Autor Jahr). Wie schaffe ich es dass wirklich alle Endnoten im CMOS Style and Ende angezeigt werden (wie gezeigt für Endnote 7)?

34c88131e873deb4844a4672bda2c940

Foto
1

Das ist ja der letzte Schritt. Direkt vor Abgabe. Ich würde mal vor Umwandlung der Fuß- zu Endnoten die Citavi-Felder auflösen:


Denn so wie es in deinem Bild aussieht, sind die Endnoten zur Kurnachweisen im Text umwandelt worden. Das würde damit ausgeschlossen.

Das ganze natürlich immer an einer Kopie, damit das Hauptdokument unberührt bleibt.

Foto
1

Ich glaube jetzt habe ich es geschallt. Man darf die Umwandlung von Fuss- in Endnoten wirklich erst ganz zum Schluss durchführen. Wenn man während dem Schreiben jede Fussnote einzeln in Endnoten konvertiert funktioniert es nicht wie gewünscht.

28e0c28080953230cad0c75b60d34d80

Dann häufen sich aber etliche Quellen als Fussnoten an - bei über 100 Zitierungen wird das Fussnotenfeld ja riesen gross. Gibt es eine Möglichkeit das eleganter zu lösen oder muss man damit einfach leben, bis man bereit zum letzten Schritt der Konvertierung ist?

Herzlichen Dank für Deine grossartige Hilfe!!

Foto
1

Damit muss man leben

Foto
1

Okay :). Danke Dir!

Foto
1

Gern.

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)