Gesetz als online Dokument richtig zitieren

Evi P. hinzugefügt 8 Monaten her
unbeantwortet

Ich habe mehrere italienische Gesetze, die ich gerne nach APA 7 sowohl im Text als auch im Literaturverzeichnis angeben möchte.

Im Anhang sehen sie wie ich die Dokumente eingetragen habe.

Mir ist unklar wie ich die Gesetze im Text angeben soll. Bei automatischen Einfügen wird allein der Titel des Gesetzes mit zwei Daten (Fassung/Erstellung) angegeben. Ist dies so korrekt? Und sind die beiden Daten notwendig oder kann ich eines davon löschen?

(Costituzione della Repubblica Italiana, 1948/02.06.1946)

(Legge Cirinnà nr. 76, 2016/20.05.2016)


Im Literaturverzeichnis werden die Dokumente nun anhand des Titels des Gesetzes angefhüft. Zum wiederfinden der Gesetze im Literaturverzeichnis ist dies zunächst sinnvoll. Allerdings reihen sie sich nach alphabetischer Reihenfolge der Behörde(Autor) ein. Es ist also mitten in A ein Verweis der mit anderen Buchstaben anfängt weil der Autor bzw. Behörde (Assemblea costituzionale) nicht angegeben wird.

zB.

Adjerid, I., Peer, E. & Acquisti, .....

Allert, H. & Richter, C. (2017). ....

http://www.senato.it (1948 & i.d.F.v. 02.06.1946). Costituzione" rel="nofollow" target="_blank">https://www.senato.it/documenti/repository/istituzione/costituzione.pdf">Costituzione della Repubblica Italiana, http://www.senato.it (1948 & i.d.F.v. 02.06.1946). https://www.senato.it/documenti/repository/istituzione/costituzione.pdf

http://www.landtag-bz.org (1948 & i.d.F.v. 02.06.1946). Die" rel="nofollow" target="_blank">https://www.landtag-bz.org/download/Verfassung_Italien.pdf">Die Verfassung der italienischen Republik, http://www.landtag-bz.org (1948 & i.d.F.v. 02.06.1946). https://www.landtag-bz.org/download/Verfassung_Italien.pdf


Atteslander, P. & Kopp, M. (1999). ...

Ich frage mich ob die Reihenfolge geändert werden kann, dass der Verweis auf den Titel auch dem Anfangsbuchstaben des Titels (und nicht der Behörde) entspricht?

Ich hatte versucht die Gesetze als online-Dokument einzutragen, in dem Fall scheint im Text allerdings immer die Behörde auf, die für die Lesenden im ersten Moment ja irrelevant ist.


Ich hoffe mein Anliegen verständlich ausgedrückt zu haben.

LG

Evi

Antworten (5)

Foto
1

Hallo Evi,

mir scheint, die Daten für Datum/Jahr und Fassung sind vertauscht eingegeben. Mit der Fassung gibt man die letzte Änderung an: "Gesetz vom 1.1.2000 in der Fassung vom 1.1.2018". Das jüngere Datum müsste daher vermutlich ins Feld "Fassung" und das ältere ins Feld "Datum/Jahr".

Im Text dürfte vermutlich in der Regel der Titel des Gesetzes genügen, wenn er eine eindeutige Zuordnung ermöglicht (anderenfalls würde ich das Datum anfügen). Die Fassung sollte im Text nur nötig sein, wenn sie für die Arbeit von Relevanz ist, zum Beispiel, wenn nach einer Gesetzesänderung die beiden Fassungen verglichen werden.

Um das im Zitierstil anzupassen, muss man diesen im Editor bearbeiten.

Dasselbe gilt für die geänderte Sortierung: Möglich, aber dann ist es nicht mehr der originale APA7, wie er bei Citavi hochgeladen wurde. Vielleicht bietet sich aber auch ein gruppiertes Literaturverzeichnis an, um die Gesetze gesondert aufzuführen? Wobei die "merkwürdige" Sortierung nach der "unsichtbaren" Behörde dadurch natürlich nicht behoben wird...

Foto
1

Vielen Dank Felix,

ich werde das Datum entfernen und nur den Titel im Text angeben.

Wie kann ich denn ein gesondertes, gruppiertes Literaturverzeichnis allein für die Gesetze machen? Ich denke, es wäre schöner und einfacher nachzuvollziehen, wenn die Gesetze separat und nicht einfach zwischendrin "ungeordnet" aufpoppen.


LG Evi

Foto
2

Hallo Evi,

dafür musst Du zuerst in Citavi unter "Zitation" / "Literaturverzeichnis gruppieren" eine neue Gruppierung erstellen. Der gibst Du irgendeinen Namen und fügst ihr dann einen Abschnitt hinzu. Bei dem Abschnitt wählst Du als Kriterium "Dokumententypen" aus und wählst bei "Inhalt" die Option "Titel mit diesem Dokumententyp: Gesetz / Verordnung". Wenn Du magst, kannst Du diesem Abschnitt jetzt noch eine manuelle Überschrift geben, beispielsweise "Gesetze".

Sobald der Abschnitt erstellt sit, hast Du zwei Abschnitte in der Gruppierung: Den neu erstellten und einen [Ohne Überschrift], in dem alle anderen Titel landen. Hier kannst Du auch die Reihenfolge anpassen: Sollen die Gesetze zum Schluss kommen oder am Anfang? Theoretisch kannst Du die anderen Titel alle auch noch unterteilen, indem Du entsprechend neue Abschnitte erstellst.

Hilft Dir das?

Liebe Grüße

Felix

Foto
2

Wow! Super die Schritt für Schritt Anleitung!


Vielen lieben Dank!

Jetzt kann ich die Arbeit ruhigen Gewissens abgeben :)

Foto
1

Freut mich! In der Schritt-für-Schritt-Anleitung fehlt allerdings der letzte Schritt, über den ich selbst vor ein paar Tagen auch noch gestolpert bin:

Zum Schluss muss man im Word-AddIn noch die neue Gruppierung auswählen, sonst ändert sich im Dokument gar nichts. ;)

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)