Citavi Web PDF wird nicht angezeigt

Tsatsralterdene s. hinzugefügt 6 Monaten her
unbeantwortet

Hallo, da ich auf meinem Arbeitsrechner kein Citavi runterladen kann, nutze ich Citavi Web Version im Test. Ich habe mein Projekt schon als Cloudversion auf meinem anderen Rechner angelegt und auch PDF Bücher hochgeladen und schon am Projekt gearbeitet. Bei der Nutzung von der Web Version kann ich keine PDFs sehen. Ich habe schon den Cache gelöscht und Citavi Web im Inkognito Fenster geöffnet und es geht leider immer noch nicht.

Habe ich einen Schritt vergessen? Kann mir jemand helfen? Im Handbuch habe ich auch nichts dazu gefunden.

Vielen Dank im voraus.

LG Tsatsra

Antworten (32)

Foto
6

Es gibt seit Wochen, Monaten ein Problem mit Citavi Web. Augenscheinlich tritt das in den letzten Tagen wieder vermehrt auf, wenn man die Beiträge hier im Forum verfolgt. Ich weiß, das ist keine Hilfe, aber eine Klarstellung.

Foto
5

Danke für deine Klarstellung, das habe ich auch bemerkt, aber vielleicht wird durch vermehrter Meldung etwas Druck gemacht, damit man auch vernünftig arbeiten kann

Foto
6

Ich bezweifle, dass hier jemand von QSR mitliest

Foto
Foto
7

Habe seit gestern das gleiche Problem

Foto
5

Habe das Problem auch seit mehreren Tagen und bin echt genervt :-(

Foto
5

Selbiges Problem seit gestern Abend.

Foto
6

Ebenso!!

Foto
4

ebenso...

Foto
8

Habs seit ner Woche. Bin auf Citavi 6 umgestiegen, damit ich meine PDFs und Marierungen wieder sehen kann, außerdem hängt sich die UI nicht ständig auf wie im Browser.

Foto
4

ist sehr ärgerlich, ich sehe zwar meine Kommentare, aber nicht den zugehörigen Text. Schade, dass keine Rückmeldung kommt.

Foto
8

Ich habe auch das Problem und kann nur die Web Version nutzen da Mac User!!!

Foto
4

Habe leider das gleiche Problem...

Foto
6

Hier das selbe Problem. Wenn ich ein PDF anzeigen will, wird die gesammte Datenbank grau und ist in meinem Browser fenster nicht mehr zugänglich. Oben links wird angezeigt das Citavi lädt. Ich muss den Browser Tab schliessen und die Datenbank in einem neuen Fenster wieder öfnen um wieder Zugriff zu haben.


Nicht gut. Ein absloluter Zeitkiller. Leider nicht Hilfreich um Frustrationen bezïglich Citavi Web zu reduzieren.

Foto
6

Ganz zu schweigen davon, dass eine grundlegende Funktion (lesen und zitieren direkt im PDF) seit längerer Zeit nicht mehr funktioniert. Hat jemand eine Alternative, die genauso gut ist wie Citavi normalerweise mit den PDFs? Bin gerade ernsthaft am Überlegen mein komplettes Projekt umzuziehen, weil wer weiß ob Citavi 2 Tage vor Abgabe zuverlässig ist oder nicht :/

Foto
6

Das ist gerade auch meine Überlegung. Ich hatte erst gedacht das sei nur eine kleine Störung, kann aber nun schon seit über einer Woche nicht meine pdf-Texte zusammenfassen.

Ich tu mich auch schwierig mit Alternativen, werde jetzt aber wahrscheinlich zu Auratikum wechseln, da es mir v.a. um die Zusammenfassung und das Strukturieren geht. In den pdfs kann man da glaub ich aber nichts bearbeiten. Vielleicht wäre dann Studysmarter was für Dich, das benutze ich für Vorlesungsfolien, die Markierungen können gleich in die eigene Zusammenfassung übernommen werden.

Ich bin dankbar für andere Empfehlungen :-)

Foto
7

schade, dass Citavi nicht antwortet....müsste dringend an meinem Projekt weiterarbeiten

Foto
6

Hab leider auch das gleiche Problem und der Support hat sich bis jetzt nicht gemeldet, wenn die Leute von Citavi darin einen Vorteil sehen die ganzen Projekte ONLINE zu stellen wäre das mindeste, dass es auch reibungslos Funktioniert und damit meine ich auch das Supportanfrage beantwortet werden

Foto
Foto
4

Bei mir hat es auch nicht mehr funktionier, leider muss ich zur Desktop-Version auf Windows wechseln.

Foto
4

Gibt es hier Mac-User*innen, die die Desktopversion von Citavi via Parallels nutzen? Ist das eine Alternative zur Webversion oder gibt es auch da Probleme mit der PDF-Anzeige? Die PDF-Vorschau funktioniert bei mir seit bestimmt zwei Wochen nicht mehr und ich bin mittlerweile ziemlich genervt...

Foto
5

Ich habe Emails an den Support geschrieben. In der Schweiz angerufen und auf Band gesprochen. Keine Reaktion.

Das stimmt mich echt traurig. Ich frage mich was bei Citavi gerade los ist. Sonst waren die immer schnell wenn ich irgendwelche Schwierigkeiten hatte.

Foto
3

https://forums.citavibyqsr.com/topic/57-support-login-problems/

Keine Lösung, aber eine erst halboffiziöse Rückmeldung, allerdings auch erst nach Tagen...

Foto
1

Wie unvorbereitet hat QRS Citavi übernommen? Support nur als Kostenfaktor gesehen und gekürzt? Der Support war ein zentraler Bestandteil des Angebotes und offensichtlich jahrelang wirtschaftlich abbildbar.

Und man will ein Forum ohne kritische Fragen etc. Herzlichen Glückwunsch.

Keinerlei öffentliche Reaktion auf dein Post ... naja ...

Foto
1

"unöffentlich" auch nicht. Offensichtlich kein Interesse ohne eine hochoffiziöse Bewerbung durch mich (und selbst dann, wer weiß). Da sind QSR und Pragmarius abweichender Ansicht, denn ich denke, die sollten etwas von mir wollen und nicht umgekehrt...

Foto
Foto
3

Danke!

Foto
7

Hallo an Alle, ich habe heute eine Antwort vom Support erhalten. Es scheint sich etwas zu tun.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

VG Stefan

Foto
3

Super, danke!! Hoffe, der Fehler wird baldmöglichst behoben!

Foto
3

Das hört sich gut an. Seit mehreren Wochen funktioniert die Anzeige auch bei mir nicht!

Foto
8

Dito und unhaltbar! Ohne, dass ich ein einziges PDF in Citavi Web sehen kann (bei mir nur eine graue Fläche) frage ich mich, wofür ich denn dann eine teure Citavi Web Subskription bezahle?!


Liebes Citavi-Team, was auch immer hier falsch läuft, aber das müsst ihr umgehen lösen. Das ist, als ob ich für WORD bezahle und keine Texte schreiben kann.


Danke!!!

Foto
3

Ich hätte es nicht besser zusammenfassen können! Ohne PDFs markieren ist Citavi für meine Zwecke leider kaum nutzbar. Aber es stimmt mich optimistisch, dass sie nun ja am Problem dran sind

Foto
Foto
4

Hallo, ich stimme ohne Vorbehalte zu.

Die Entwickler sitzen an dem Problem, es hat die höchste Priorität und wird aktuell analysiert und bearbeitet.

Leider kann ich trotzdem nichts dazu sagen, wann es behoben sein wird.

Wir haben in der vorletzten Woche grundlegende Serverprobleme bearbeitet, die dazu geführt haben, dass immer mal wieder stundenweise kein Login möglich war. Dieses Problem ist behoben, die Server laufen jetzt seit ein paar Tagen stabil.

Das war der erste Schritt - ohne Server keine PDFs. Jetzt wird gerade der zweite Schritt bearbeitet, die PDF-Anzeige im Web.

Foto
8

Danke Patrick, diese Info wäre im Sinn von Transparenz früher nötig gewesen. Danke trotzdem - ich wollte schon mein Geld zurück verlangen, für ein Produkt, das leider in dieser Form tatsächlich völlig unbrauchbar ist.

Bin gespannt, wann's läuft.

Foto
3

Es tut uns wirklich sehr leid! Die Häufung der Ausfälle in den vergangenen Wochen und Monaten hat zu so vielen Anfragen geführt, dass wir das Forum komplett links liegen lassen mussten und auch auf viele Anfragen nicht zeitnah (oder überhaupt) antworten konnten. Das wird nicht so bleiben! Das Programm wird jetzt immer stabiler und wir haben neue Mitarbeiter.

Wir hoffen jetzt alle auf eine so gute Stabilität, dass wir wieder vollständig und zeitnah antworten können.

Foto
6

Kann man nun mit einer zeitnahen Lösung rechnen? Ohne die Funktion zahle ich als jemand, der nur auf MacOS arbeiten kann eine nicht ganz günstige WEB-Lizenz, ohne dass ich das Programm wirklich nutzten kann. Wenn ich nur eine Literaturdatenbank wöllte, bekäme ich das mit Zotero gratis.

Foto
7

Liebes Citavi-Team, ich glaube, wir verstehen alle, dass ihr "dran arbeitet". Aber die Situation fühlt sich als WEB- (weil MAC) Nutzer ungefähr so an, als ob wir ein Auto geleast haben, es aktuell aber nicht fahren können. Es steht also einfach bei uns in der Garage und wir bezahlen dafür. Wir würden aber fahren wollen, um nicht zu sagen, wir würden fahren müssen. Wir wissen noch nicht einmal, wann wir das Auto denn wieder nutzen können. Wir können keine Fahrt planen und sehen uns daher um, ob und welche Alternativen es am Markt gibt.

Dass es technische Schwierigkeiten gibt, ist verständlich. Dass ihr dran seid, ist verständlich. Als verständlich erachte ich aber, dass hier die Zahlung unsererseits ausgesetzt werden darf oder aber wohl einfacher, ihr kommt uns als Abonnenten von Citavi-Web entgegen und schenkt uns eine Jahressubscription (die nächste die ansteht) oder aber mindert den Betrag zumindest dadurch, dass ihr uns einen Gutschein über 50% oder ähnlich zukommen lasst.

"Irgendwas" müsst ihr aber machen! Wissend, dass das fahrende Auto (ein funktionierendes Citavi-Web) unser Wunsch wäre!

Foto
2

Als Tipp: kurzfristig kann man Parallels nutzen. Ist nicht toll, aber geht um zumindest weiterarbeiten zu können.

Wie importiert ihr aktuell Inhalte? Der Picker funktioniert auch nicht!?

Foto
2

Bei mir funktioniert der Picker (Mac und Chrome). Ich muss nur jeden Tag den Browser neu starten, sonst funktioniert es bei mir auch nicht. Vielleicht hilft das weiter...

Foto
2

Ok, danke für die Info.. Kannst du mir sagen, wie du den installiert hast?

Foto
3

Hab den vor ca. einem Jahr über den Chrome Web Store installiert. Eben aber auch gesehen, dass er da nicht mehr angezeigt wird... :-( Dann kann ich ja nur hoffen, dass der nicht als nächstes den Geist aufgibt...

Foto
3

yes, habe es jetzt mit firefox probiert, das funktioniert...wirklich lächerlich für die lösung hier geld zu bezahlen!

Foto
Foto
5

Ich habe das selbe Problem. Keine Anzeige der PDFs in Citavi Web. MAC OS Montery, sowohl unter Firefox als auch unter Safari.

Foto
5

Same problem for me; looking forward to a timely fix since I'm working on time sensitive submissions. Please implement a solution ASAP.

Foto
10

Ich habe das selbe Problem. Es kann doch nicht wahr sein, dass seit einem Monat immer noch keine Lösung dafür gefunden werden konnte.

Foto
1

Ja man kann gar nicht mehr zusammenarbeiten mit Mac Usern....

Ärgerlich....

Foto
2

Hat jemand noch was von Citavi gehört? Ich habe den Support angeschrieben und seit Wochen keine Antwort...

Foto
3

Ich habe auch keine Antwort vom Support erhalten.

Foto
Foto
4

sie arbeiten wohl dran.

ich werde meiner Universität schreiben, dass sie sich geld zurückholen kann...

Foto
8

Ich habe Anfang der Woche eine Mail vom Support erhalten, dass sie das Problem diese Woche fixen wollen. Bisher gehts noch nicht........

Foto
2

Ich arbeite mittlerweile wie folgt.

Meine PDFs lese ich separat im Previewmodus (Mac) und markiere dort meine relevanten Textstellen und die dazugehörigen Seitenangaben. Als nächstes baue ich meine indirekten Zitate / Zusammenfassungen in Citavi Web auf, wie gewohnt. Nur ohne die frühere direkte Markierung und Verlinkung unter der entsprechenden Funktion.

Dort erfasse ich auch die Seitenangaben.

Wenn ich dann dieses Wissenselement in Word über das Ad In importieren möchte, kann ich das wie gewohnt machen.

Allerdings habe ich festgestellt, dass ich mein Word Ad in jedesmal, nachdem ich in Citavi Web ein neues Wissenselement erzeugt habe, abmelden und erneut anmelden muss. Sonst übernimmt er mir die Seitenangaben in meiner Zitation im Text nicht.

Natürlich nicht so gut wie früher...aber....

Hilft ja alles nix.... die Arbeiten wollen fertiggestellt werden.

Vielleicht hilft das dem*der ein oder anderen weiter.


Viele Grüße


Stefan

Foto
5

UPDATE: Leute es funktioniert wieder!! Ich weiß nicht für wie lange, aber im Moment funktioniert es :)

Foto
1

bei mir stürzt es jetzt leider direkt ab :(

Foto
2

aktuell - und das überrascht - tut es tatsächlich wieder!!!

werde das noch weiter austesten :-)

Foto
Foto
3

super alles funktioniert wieder. vielen Dank!

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)