URL von Internetdokumenten im Fließtext

Christian G. hinzugefügt 9 Monaten her
unbeantwortet

Guten Morgen zusammen,

ich soll die URL zitierter Internetdokumente im Fließtext angeben. Sonst nutze ich den Citavi Basis-Stil. Version 6.8.


Hat jemand eine Idee, wie das zu machen ist?

Antworten (3)

Foto
2

Ich muss zu meinem Verständnis nachfragen: Im Fließtext oder als Intext-Nachweis? Beides ist sehr ungewöhnlich, denn manche URLs sind wirklich lang und gehen über mehrere Zeilen. Wie soll das dann aussehen?

Foto
1

Ich musste auch zwei Mal hinsehen. Die Zitierhinweise meines Fachbereichs sind:

"Im Text: Nennen der URL

Im Literaturverzeichnis: Verfasser bzw. Institution, URL und Datum des Aufrufes

Auf abzugebender CD (s.u.): Abspeichern des gesamten www-Dokumentes."

Foto
1

Da würde ich doch glatt mal nachfragen, denn ich glaube es weiterhin nicht. Das zerreißt doch jeden Text. Umsetzen lässt sich das schon. Doch warum sich jetzt die Mühe machen, wenn es dann ganz anders ist?

Foto
1

Leider ist die Abgabe direkt nach den Weihnachtsferien und ich habe keine Möglichkeit mehr nachzufragen.

Foto
1

Na dann teste doch mal den Stil im Anhang (bei dem es mir schaudert ;-)

Foto
1

Danke dir!

Nicht nur dir wird ein wenig unwohl dabei :-S

So möchte ich es nicht lassen. Das sieht einfach falsch aus und ist so komplett anders als die übrige Quellenangabe. Statt der bloßen URL würde ich es gerne so angeben: (Vgl. Santa et. al, 2020, Web: https://www.gluehweinbu.de/xyz, Zugriff am 24.12.2021).

Ob eine elegante Zwischenlösung die Angabe der URL in einer Fußnote sein könnte? Das habe ich z.B. auch im Methodikteil gemacht, als ich auf die Websites verwiesen habe, mit denen die Literaturrecherche durchgeführt wurde. Ist aber dann auch wieder ein Bruch mit der Einheitlichkeit der Zitierweise.

Ich denke, es geht ausschließlich um Web-Quellen (Blogs oder Destatis-Datensätze z. B.) nicht um Literatur, die ich als Online-Ressource gelesen habe. Das würde die Zahl der Links im Text deutlich reduzieren.

Meine Professorin hat sich nicht zu ihren Zitiervorlieben geäußert, außer, dass ihr Einheitlichkeit wichtig ist. Eine Arbeit, die ich bereits bei ihr verfasst habe, gab die URL, erst im Literaturverzeichnis an. Das hat sie nicht negativ angemerkt.

Foto
2

Aus dem letzten Absatz schließe ich: Nimm den "normalen" Citavi Basis Stil.

Deine Wünsche aus dem zweiten Absatz habe ich in der Anlage umgesetzt. Eine Fußnote wäre eine Möglichkeit, auch dies ist im neuesten Stil so enthalten, einfach Nachweis in der Fußnote wählen.

Foto
1

Vielen lieben Dank. Dass du deine Fähigkeiten hier schon so lange und engagiert einbringst, ist nicht selbstverständlich.

Ich sende jetzt mal beide Versionen zur Ansicht. Wenn noch eine Antwort kommt, weiß ich bescheid. Wenn nicht, bleibe ich beim Basis-Stil.

Foto
1

Danke. Und beste Wünsche!

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)