Literaturverzeichnis wird nach jedem Speichern neu ertstelllt

Miriam K. hinzugefügt 33 Tagen her
unbeantwortet

Hallo liebes Support-Team,


ich habe folgendes Problem: jedes mal, nachdem ich mein Dokument speichere und neu öffne, erstellt Citavi für den neuen Abschnitt ein eigenes Literaturverzeichnis. Inzwischen habe ich viele verschiedene Literaturverzeichnisse, die aber alle nicht vollständig sind. Die alten lassen sich auch nicht mehr bearbeiten, sondern werden als normaler Text angezeigt.


Leider ist das auch so bei meinen bereits eingefügten Verweise. Diese werden auch nicht mehr als Feld angezeigt,also grau, sondern als normaler Text.

Ich kann also immer nur die Verweise die ich neu angelegt habe bearbeiten und auch nur das dazugehörige Literaturverzeichnis.


Was kann ich da tun?


Vielen Dank schon einmal für die Hilfe!

Antworten (1)

Foto
1

Ich vermute, du speicherst nicht als docx ab, oder verwendet des Kompatibilitätsmodus in Word. Ich tippe aber auf erstes: https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?dont_use_odt_or_rtf.html

Lösung: Einfach als docx abspeichern, die Nachweise, die keine Felder mehr sind, müssen aber neu gesetzt werden.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)