Zitationsstil - nicht vorhanden - Dokument ohne Warnmeldung automatisch umformatiert!

Manfred S. hinzugefügt 34 Tagen her
unbeantwortet

Ich möchte hier mal eine Beobachtung teilen, die ich für einen schweren Fehler im Programm halte.

Ich habe für meine Dissertation einen eigenen Zitationsstil angelegt und damit meine Arbeit gestaltet. Soweit so gut.

Irgendwann habe ich dann wohl mal meinen Rechner formatiert, bzw. einen neuen bekommen. Meine Citavi Projekte habe ich natürlich gesichert. Die weitere Programmdateien natürlich nicht. Wenn ich es nun richtig sehe, ist mir so mein eigens konfigurierter Zitationsstil abhanden gekommen. Allein das finde ich schon nicht optimal, der könnte auch bei den Projekten gespeichert werden, so dass man die Sachen intuitiv sichern würde, aber gut, kann man sagen meine Schuld - Pech gehabt.

Wenn ich nun meine Dissertation öffne ist auch noch alles wie früher, also in dem eigenen Zitationsstil gespeichert. Nehme ich doch nun irgendeine Veränderung vor, füge weitere Literatur ein o.ä., dann nimmt Citavi eben den Standard Stil, der nach Neuinstallation eingestellt ist und formatiert das ganze Dokument mit diesem durch! KEINE WARNUNG - wie "Dokument wurde mit anderem Zitationsstil angefertigt" - oder "ursprünglicher Zitationsstil fehlt" oder sowas. Sondern statt meines ursprüngliches Stiles ist das Dokument nun im Standardstil formatiert!

Wer das nicht rechtzeitig merkt - FATAL!

Ich habe es natürlich nicht sofort gemerkt - nun habe ich mir mein mittlerweile überarbeitetes Dokument sozusagen zerschossen. Werde nun in mühseliger Arbeit den eigenen Stil versuchen zu rekonstruieren. Eine WARNMELDUNG hätte da sehr geholfen - denn an den nicht übernommen bzw. gespeicherten Zitationsstil habe ich natürlich nicht gedacht!


Herzliche Grüße

Manfred

Antworten (1)

Foto
1

Meine Dokumente sichere ich: täglich. (No backup no pity.) Muss der Rechner ausgetauscht werden, stehen mir so die eigenen Dokumente immer zur Verfügung und das ist auch mit das erste, was ich wieder einspiele. Citavi speichert (wenn nicht geändert) in den eigenen Dokumenten ab, die eigenen Stile in \Dokumente\Citavi 6\Custom Citation Styles\. Insoweit alles wie gedacht. Wird der Pfad geändert, muss man das natürlich bei der Backup-Strategie berücksichtigen.

Dass ein fehlender Stil angemahnt wird, ist aber tatsächlich ein guter Verbesserungsvorschlag für eine spätere Version. Ich befürchte nur gerade, dass die Zukunft von Citavi etwas ungewiss ist.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)