Kurznachweis im Text (Problem mit dem "ß")

Julius S. hinzugefügt 2 Monaten her
unbeantwortet

Sehr geehrtes Citavi Support-Team,


ich habe eine Frage zum Literaturnachweis im Text. Ich habe für die Zitation die Bedingung, dass nur der Nachname im Text zitiert wird und wenn es mehr als ein Autor gibt, mit et al. abgekürzt wird. Es funktioniert bei jedem Zitationstyp ob Sammelwerk oder Monographie oder Zeitschriftenaufsatz. Ich hatte den Literaturnachweis einmal für den unklaren Dokumententyp, wie in dem Zitations-Video von euch geschildert, eingestellt und diesen als Vorlage für alle Quellen benutzt.

Es gibt bloß eine Ausnahme, bei einem Werk von Greß und Bieback. Bei diesem Werk wird nicht mit et al. abgekürzt und ich glaube es liegt an dem scharfen “ß”. Setze ich nämlich einen anderen Buchstaben hinter das “ß” z.B. “Greßa”, so wird das et al. im Text wie gewünscht eingesetzt. Mein Problem ist nun, dass er Herr Greß heißt, habt ihr da eine Lösung für mich ?


Freundliche Grüße

Julius

Antworten (2)

Foto
1

Lade doch mal bitte ein Testdokument mit diesem einen Nachweis, gern ohne irgendeinen Text sonst, hier hoch und auch die Stildatei, die liegt in \Dokumente\Citavi 6\Custom Citation Styles\

Foto
1

Als ich den ersten Artikel von Greß in das Dokument kopiert habe, war die Zitation wie ich sie haben wollte. Bei dem zweiten Beitrag den Greß im gleichen Jahr mit einem anderen Autor verfasst hat, ergab sich wieder das bekannte Problem. Für die bessere Unterscheidung gibt wahrscheinlich der Zitationsstil den zweiten Autor an. Ansonsten lässt sich nicht nachvollziehen auf welche Quelle man sich bezieht.

Dann werde ich das so beibehalten.

Foto
1

Versuch's mal mit der Version 2 im Anhang.

Foto
1

Super jetzt ist zur Unterscheidung das Datum mit a und b gekennzeichnet, vielen Dank. Können Sie mir sagen unter welchem Punkt Sie das verändert haben?

Foto
1

gerne, wenn ich ab sofort wie in allen Foren geduzt werde. Ich habe folgende Häkchen rausgenommen:

2447165f0152b62fa90c3df44a7a9875

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)