Shortcut zum öffnen von PDFs funktioniert nicht wie gewünscht

Lucas M. hinzugefügt 15 Monaten her
NEU

Hallo zusammen,

ich finde das öffnen von PDFs im externen PDF-Reader seit kürzerem in der Cloud Version von Citavi sehr lästig. Dazu muss man nämlich immer auf "Datein" klicken dann mit der Maus über die Datei gehen und dann im nächsten Kontextmenu auf "In Adobe Acrobat Reader DC öffnen" klicken.


Seit kurzem findet sich in der PDF-Ansicht unter "Extras" nur noch "Kopie in Adobe Acrobat Reader DC öffnen" anstelle von "In Adobe Acrobat Reader DC öffnen".


Das Problem ist, dass der Tastenbefehl ALT-STRG+O sich scheinbar auf beide Befehle bezieht (siehe Screenshot); standardmäßig wird aber immer versucht eine Kopie zu öffnen. Diese Kopie müsste man dann erst speichern...

Ich meine mich zu erinnern, dass das erst seit kurzem so ist.


Das gewünschte Verhalten wäre, dass es einen dedizierten Shortcut für beide Befehle gibt oder das "In XY öffnen" wieder einfacher zu erreichen ist.

Liebe Grüße

Lucas

Antworten (2)

Foto
3

Ich habe genau dasselbe Problem...seit dem Update auf Citavi 6.10 funktioniert das mit dem PDF öffnen in Acrobat nicht mehr. Jetzt muss man immer umständlich zunächst das pdf z.B. auf dem Desktop speichern und kann dann erst öffnen.

Wie löst man das Problem?

Foto
3

Bei mir das selbe Problem.

Dadurch werden Kommentare leider auch nicht mehr direkt in Citavi angezeigt, da dazu die Kopie geöffnet werden muss. Das nervt vor allen, da die Funktionen zu kommentieren in Citavi selbst doch recht begrenzt sind, vor allem wenn man mit einem Stift in den PDFs malen will.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)