Citavi Login funktioniert überhaupt nicht

Lara N. hinzugefügt 2 Monaten her
unbeantwortet

Hallo liebes Citavi team,


ich kann mich überhaupt nicht mehr in Citavi einloggen, immer wenn ich auf den persönlichen Bereich klicke um mich anzumelden öffnen sich die Seiten nicht und es kommt zu einer Gateway Überschreitung- sowohl bei Chrome als auch in Safari. So kann ich überhaupt nicht mit Citavi arbeiten gerade- könnt ihr das bitte schnell beheben?

Antworten (40)

Foto
4

Geht mir genauso. Das ist für mich gerade 1 ernsthaftes Problem!!!

Foto
3

Für mich auch! Eine schnelle Lösung oder eine Rückmeldung wenigstens, irgendwelche Infos hierzu, würden mich vielleicht etwas beruhigen…

Foto
Foto
2

Das Problem gab es in den letzten Tagen leider immer wieder, der Login-Server scheint einfach nur sehr fehlerhaft zu funktionieren. Finde ich auch unglaublich enttäuschend! Solche Fehler sollten vor allem nicht am Ende von Semestern aufkommen, wo so viele Leute Seminar- und Abschlussarbeiten schreiben und auf das Funktionieren angewiesen sind (oder ist Citavi dadurch einfach überlastet?)


https://status.citavi.com/ Hier kann man den Status der Server abfragen; dort sieht man bei einem Klick auf den Account-Server auch, wie lange dieser immer offline war. Oft waren es nur 5 min, es sollte also immer relativ schnell wieder funktionieren.


Edit: Es liegt aber offensichtlich nicht nur an den Servern, weil gerade alle online sind und ich mich trotzdem nicht anmelden kann...

Foto
2

Bei mir heute auch das erste mal das Problem und ich kann mich nicht anmelden.

Foto
2

Mittlerweile öffnet sich zwar die entsprechende Seite in Chrome, aber im Programm erhalte ich nach dem Rückverweis aus Chrome immer eine Fehlermeldung:

Foto
3

Mir geht es seit ein paar Tagen auch so. Habe schon so viel Zeit damit verplempert zu warten, bis ich endlich weiter arbeiten kann.

Foto
2

Ich habe leider das gleiche Problem....echt stressig und enttäuschend, wenn man mitten in der Masterarbeit steckt....

Foto
3

Müsste jetzt wieder gehen

Foto
1

Bei mir funktioniert es leider noch nicht. Citavi enttäuscht mich hier gerade wirklich, insbesondere, da nie auf die entsprechenden Posts im Forum reagiert wurde...

Foto
7

Ja, seit der Übernahme durch QSR International im Februar 2021 hat der vorher wahnsinnig gute und schnelle (!) Support massiv abgebaut. Das ist sehr enttäuschend. Aber anscheinend ist es nun Firmenpolitik, Geld mit Abomodellen zu machen und nicht mehr mit einer guten Basisarbeit.

Foto
Foto
1

Bei mir auch :-(

Foto
4

Bei mir geht es jetzt zum Glück auch wieder. Ich hoffe, Citavi hält die letzten 3,5 Wochen meiner Abschlussarbeit noch durch... Diesen zusätzlichen Stress kann ja echt keiner aushalten... Allen anderen viel Erfolg und gute Nerven - und macht sicherheitshalber lokale Kopien...

Foto
1

Ich habe leider das gleiche Problem .. Hat es bei euch dann auf einmal wieder geklappt? Oder wie seid ihr vorgegangen?

Foto
1

Gleiches Problem hier - bitte um schnelle Behebung.

Foto
1

Ich bin bei https://citaviweb.citavi.com/ eingeloggt, ich sehe das ebenfalls innerhalb der Citavi-App, die jetzt geöffnet ist (siehe Foto) ... aber nixdestotrotz kann ich mein lokales Projekt nicht öffnen.

Foto
1

Bei mir hat die Anmeldung nun wieder funktioniert. :)

War jetzt kein Grund für generelle Kritik am Support. Den Link zum Serverstatus hat man (wie @Oskar gezeigt hat) auch leicht selbst gefunden. Bin in anderen Belangen immer sehr zufrieden mit den Antworten und der Reaktionszeit gewesen.

Foto
2

Geht bei mir auch wieder :-). Besten Dank!

Foto
1

Bei mir hat das einloggen auch wieder funktioniert. Ich hatte vorher einfach einmal meinen PC neu gestartet und es dann versucht. Alle Schritte (Programm öffnen, anmelden, Projekt öffnen) haben bei mir relativ lange geladen, letztendlich aber dann funktioniert.

Foto
4

Leute jetzt reißt euch mal ein bisschen zusammen. Jedem der die CLOUD Version von Citavi verwendet sollte klar sein, dass wenn Server ausfallen, nichts mehr geht ... Wie lang waren die Server jetzt down? 1h? ehrlich jetzt ... shit happens some time.


Und das auf Foreneinträge vom Support nicht reagiert wird, kann ich aus eigener Erfahrung überhaupt nicht bestätigen. Ich erleb das Support Team eigentlich als immer sehr bemüht, konstruktive Antworten und Lösungen anzubieten, vgl. beispielsweise Susanne S. vom Team.

Foto
5

@Josef Soweit ich es mitbekommen habe, lag das Problem nicht nur beim Cloud-Service, sondern auch bei lokalen Projekten vor und ist seit Tagen (oder Wochen?) immer wieder aufgetreten. Von daher ging es meinem Eindruck nach weniger um die eine Stunde jetzt gerade, sondern eher um die gesamte letzte Zeit. So können in Endphasen von Arbeiten auch 1 - 2 Stunden ins Gewicht fallen, wenn diese jeden Tag wegfallen und man sich nicht darauf verlassen kann, zu einer bestimmten Zeit arbeiten zu können.

Und dass der Support normalerweise überragend gut ist zeigt doch schon die Tatsache, dass sich jetzt über fehlende Reaktionen gewundert wurde ;)

Viele Grüße!

Foto
9

Leider besteht das Problem seit mindestens 7 Uhr heute morgen und trotz mehrfachen Versuchen, gibt es noch immer keine Möglichkeit... Und ja, es ist schlimm, wenn das innerhalb eines halben Arbeitstages nicht in Stand gesetzt wird und die angeblichen 93% für heute sind eine Farce!

Foto
3

Ich habe seit 24 Stunden Schwierigkeiten mit der Anmeldung. Ich nutze ausschließlich die Desktop-Version (Citavi 6) und lokale Projekte.


Seit gestern Mittag soll ich mich bei jedem Öffnen in meinem Konto anmelden (s. Screenshot). Bisher gab es diesen zusätzlichen Schritt nicht. 8d09aedb128a1ba5b63c9c76fd94433c

Foto
3

Das Problem bestand leider auch, wenn man lokal arbeitet, weil das Programm die Anmeldung (Lizensierung) verlangte (bei mehr als 100 Quellen). Da nützt leider auch die lokale Version des Projektes nichts.

Foto
1

Ich möchte meinem Beitrag hinzufügen, dass mein Zugriff über eine Campuslizenz und innerhalb des Campusnetzwerks erfolgt. Bisher war eine aktive Anmeldung über das obige Dialogfenster nicht erforderlich.

Foto
1

Genau dasselbe Problem habe ich auch!!!

Foto
3

Hallo Herr J, schön, wenn Sie die Außnahme sind. Es gibt aber auch Menschen die mitten in Abschlussarbeiten stecken und da zählt nunmal jede Minute. Die Unis zahlen viel Geld an diese Firmen für Lizenzen und das ist dann einfach inakzeptabel, wenn es ständig Fehler gibt! Jahrelang hat es sehr gut funktioniert

doch jetzt häuft sich die Kritik. Falls der Firma etwas an ihren treuen Kunden liegt muss sie ganz schnell ihre Professionalität an den Tag legen und die Fehler beheben oder zumindest transparent mitteilen, wenn es ein Problem gibt. Es ist ja nicht zu viel verlangt mal eine Nachricht rumgehen zu lassen, die erklärt warum es dauernd hängt, oder habe ich was verpasst?

Foto
2

"reißt euch mal ein bisschen zusammen" ... Sie sind ja mal ein sympathisches Kerlchen ;-).

Aber offenbar haben Sie Cloud-Dienste nicht verstanden. 1std Downtime ist gravierend! Im Industriebereich wäre das ein Millionenschaden. Wenn man Cloud anbietet, dann muss ein gewisser Verfügbarkeitsprozentsatz garantiert werden, idR jenseits der 99%. Wenn man das als Cloud-Anbieter nicht kann, dann sollte man es besser lassen. Und bevor jetzt gscheit herumlammentiert wird: ja, ich komm aus der IT und ich habe eine Ahnung von diesen Dingen.

Das Problem hier ist aber ein ganz anderes: Seit mittlerweile vier Tagen bestehen permanente Unterbrüche. Offenbar wurde das noch nicht gelöst. Was mE noch viel schlimmer ist: vonseiten Citavi kommt kein Statement.

Ich bin mit der Software eigentlich zufrieden, aber das geht nicht. Das ist unterste Cloud-Anbieter-Schublade.

Ich werde die Cloud mit diesem Ereignis vermutlich endgültig wieder verlassen. Ich hoffe nur, dass ich meine Daten noch irgendwie retten kann.

Foto
3

... uns Susanne ist wie alle anderen nicht mehr da

Foto
1

Du scheinst ja privilegierten Quellenzugang zu haben zum Innenleben.

Ich bin fassungslos, dass der Support gegangen wurde oder freiwillig/aus Gründen gegangen ist. Mitte Juli hatte ich noch mit Jana und Anne Kontakt gehabt und alles war wie gewohnt,

Foto
2

Da brauchts keine Privilegien. Augen auf. Ein solcher Zustand, dass 14 Tage keiner von den tollen Leuten sich meldet, bedeutet nur eins.

Foto
1

einen (1). Das wird nicht reichen.

Foto
Foto
1

Ich kann mich immer noch nicht einloggen :/ Geht es bei den anderen wieder? Was habt ihr dafür getan ?

Foto
1

Bei mir geht es leider nach wie vor nicht und ich habe leider auch noch keine Rückmeldung vom Support-Team :(

Foto
2

bei mir geht es seit ca. 1 Stunde wieder. Habe nix gemacht. Ging einfach.

Foto
2

Ich kann mich anmelden, aber mein Cloud-Projekt wird nicht angezeigt

Foto
1

I have had several different issues with Citavi for over a year now. It mostly doesn't work with cloud projects, Picker doesn't work properly, a reference does not upload to a project for over 30 minutes, if at all. We paid for Citavi a few hundred EUROS, but is a poor product, in my opinion, and thus, sadly, seems rip-off. I will make sure my colleague researchers have the info they need before deciding to purchase Citavi.

Foto
1

Ich kann mich online anmelden, aber das Programm ignoriert einfach die Anmeldung, ich kann auf nichts zugreifen und auch kein neues Projekt anlegen. Online kann ich auf bestehende Cloud Projekte ebenfalls nicht zugreifen, obwohl hier die Anmeldung an sich funktioniert.

Foto
Foto
1

Hallo nochmal, bei mir funktioniert Citavi mittlerweile mit meinem Cloud Projekt wieder relativ stabil - gelegentlich wird mir "offline" angezeigt, jedoch springt es dann direkt wieder zu "online".

Was ich mich (und vlt andere User) aber trotzdem frage: Wie so viele gebe ich meine Thesis demnächst ab (bei mir sinds noch 3 Wochen) und ich hab echt Schiss, dass das so weiter geht. Hab auch schon Beiträge gesehen, in denen User geschrieben haben, ihre Projekte seien gar nicht mehr aufzurufen. Eine lokale Datei habe ich bereits erstellt, aber gibt es noch andere Möglichkeiten, sich vor einem (der ich denke nicht eintreten wird, aber man will sich ja iwie sicher fühlen und nicht morgens schweißgebadet Citavi starten müssen und hoffen, dass alles dieses Mas klappt) Totalausfall/worst case zu schützen?

Export in andere Programme o.ä.?

Danke schon mal und gutes Gelingen!

Foto
1

Du könntest in *.ris exportieren und mit JabRef arbeiten. Habe ich aber noch nie gemacht.

Foto
Foto
1

Ich habe das Problem bei mir jetzt behoben bekommen. Vielleicht hilft das auch jemand. Ich konnte das citavi Login Fenster im Browser nicht öffnen. Nach dem ich jetzt einen anderen Browser (chrome) installiert habe und als Standard Browser festgelegt habe, konnte ich mich wieder einloggen und meine Projekte öffnen.

Foto
1

Bei mir geht es leider immer noch nicht. Ich lande bei jedem Anmeldeversuch auf der gleichen Fehlerseite "Error 500.30" oder es passiert einfach gar nichts.

Foto
1

gleiches Problem.

immer wieder versucht.

Citavi läuft für wenige Minuten und hängt sich dann auf. Abschießen über Taskmanager notwendig.

noch keine Lösung

Foto
1

The worst app I ever bought.

Foto
3

Habe das gleiche Problem seit mehreren Wochen. Da wir im Team an einer größeren Dissertation schreiben, müssen wir mit einem Cloud Projekt arbeiten. Leider lässt die Server-Performance von Citavi extrem zu Wünschen übrig. Es vergeht kein Tag, an dem nicht über mehrere Stunden kein Zugriff auf die Cloud und keine Anmeldung bei Citavi möglich ist, sodass wir andauernd nicht auf unsere Daten zugreifen können oder wenn sie bereits geöffnet sind, Änderungen nicht speichern / synchronisieren können. Es ist nun schon mehrfach zu einem Datenverlust gekommen. So ist die Software zur Zeit absolut unbrauchbar!

Foto
2

Mir geht es genauso, seit Tagen immer wieder temporäre Probleme und lokale Projektdateien lassen sich auch nicht öffnen

Foto
Foto
5

People cannot even open their local projects, and yet no single official response from the "support team"! Disgraceful.

Foto
3

Schließe mich der Kritik an! Arbeite zurzeit an meiner MA und bin auf die Citavi Cloud angewiesen, da ich zwischen Laptop und Desktop-PC wechseln muss. Citavi ist in der letzten Woche absolut unbrauchbar. Der Versuch eines Logins wird zum Glücksspiel und kostet dabei Zeit und Nerven. Bitte umgehend fixen!

Foto
2

Bei mir ist es ähnlich. Kann mich gerade nicht mehr einloggen. Klicke ich auf anmelden so kommt "the service is unaivailable". Auch von meiner Seite: Bitte schnell beheben!!

Foto
2

Gibt es hierfür mittlerweile eine Lösung? Lokales Projekt, Downgrade und Abwarten scheint ja jeweils nicht zu fruchten. Bzw. hatte jemand ggf. Kontakt zum Support über ein Ticket diesbzgl?

Foto
4

NICHTS HILFT

Foto
6

I think it is a great pity that there is no official statement on the serious problems on the part of the support.

Foto
4

Das gab es noch nie, dass der Support abgetaucht ist - falls es ihn noch gibt.

Foto
6

... alles neue Leute, wenn überhaupt

Foto
4

Vor vielleicht 2 Wochen hatte ich noch mit bekannten Namen Kontakt.

Foto
4

Tja, Bebbi, ich schätze, es sieht nicht gut aus mit Citavi.

Foto
1

Bis vor wenigen Wochen gab es auf der Webseite noch eine Liste mit den Mitarbeitern. Die ist nicht mehr da.

Foto
1

Das war mir auch schon aufgefallen, hatte dem aber nichts beigemessen,

Foto
5

Das ganze ist sehr traurig - abgesehen davon, dass es eine Katastrophe für die Nutzer ist.

Foto
Foto
2

Also ich habe seit Samstag ein Ticket offen, aber habe noch keine Rückmeldung bekommen. Ich bin jetzt soweit dass ich meinen Laptop nicht mehr herunterfahre, da ich Sorge habe nicht mehr auf mein Projekt zugreifen zu können. Ist aber natürlich auch keine Lösung …

Foto
2

Exportiere dein Cloud-Projekt in ein lokales Projekt.


Lokale Projekte kann ich vom Startfenster aus öffnen, auch wenn der Account nicht verfügbar ist. Cloudprojekte kann ich nicht öffnen, obwohl sie als Cache-Kopie auf meinem Rechner gespeichert werden und damit auch bei Serverproblemen verfügbar sein sollten.

Foto
1

Ich arbeite zum ersten Mal mit Citavi. Kann ich mein Word Dokument dann mit dem lokalen Projekt verknüpfen? In der Einführung von meiner Hochschule hieß es man soll das Word Dokument nur mit einem Projekt verknüpfen. Deshalb wusste ich nicht ob das geht.

Und ich hab auch schon gelesen, dass andere auf ihr lokales Projekt auch nicht zugreifen können

Foto
2

Hi Patrick, wie öffnest du dein Lokales Projekt? Ich habe keine Cloud Projekte, arbeite nur mit einem lokalen Projekt, dessen Datei bei mir auf der Festplatte liegt, aber wenn ich das direkt mit Doppelklick öffne, komme ich trotzdem nur auf die "login" Maske, das Projekt wird nicht geöffnet.

Foto
1

okay, hat sich erledigt. Falls jemand das gleiche Problem hat und auch so auf dem Schlauch steht wie ich: Man kann die "Login"-Maske einfach mit x beenden, dann öffnet sich das Programm weiter automatisch und man hat normalen Zugriff auf die lokalen Projekte!

Foto
1

Hey Linda, was meinst du genau bitte, "Man kann die "Login"-Maske einfach mit x beenden, dann öffnet sich das Programm weiter automatisch und man hat normalen Zugriff auf die lokalen Projekte!"? Ich auch arbeite lokal, habe dieses Problem seit Anfang August und habe bisher keinen Work-Around gefunden, um das Logon-Problem (der Anmeldung-Server erkannte schlicht nicht, dass ich bereits eingeloggt bin - siehe Anhang) zu umgehen. Danke, Peter

Foto
1

Hallo Peter,

das Anmeldefenster kannst du einfach schließen, ohne dich anzumelden, durch Klick auf das Kreuz rechts oben. Wenn du das tust, öffnet sich das Startfenster ganz normal.


Links unten im Startfenster findest du dann die Version von Citavi und ggf. "Lizenz", falls du eine Lizenz hast. Auch wenn du dich nicht am Server anmelden kannst, ist diese Lizenz 365 Tage lang aktiviert, ohne dass sie durch eine Anmeldung am Server bestätigt wurde. Das heißt, du kannst lokale Projekte öffnen. Das wurde so programmiert, damit Wissenschaftler, die für ein halbes Jahr ohne Zugriff aufs Internet auf Forschungsreise in der Antarktis sind, trotzdem mit ihrer Lizenz arbeiten können.

Cloud-Projekte lassen sich damit leider nicht öffnen, da gibt es offensichtlich ein Problem mit dem Server.

Foto
1

Da Peter aber lt. Screenshot schon angemeldet ist, scheint es mir ein anderes Problem zu sein. Entweder ab- und wieder anmelden oder ist die E-Mail-Adresse falsch? Viele haben ohne es zu wissen mehrere Accounts unter unterschiedlichen Adressen.

Foto
1

Hallo Pragmarius,

ich bin auch angemeldet und bekomme die selbe Fehlermeldung, dass ich Cloud-Projekte "mit meiner Citavi-Lizenz" nicht öffnen könne. Die Fehlermeldung ist falsch, es gibt (vermutlich) ein Problem mit dem Anmeldeserver.


Dass dieser Fehler jetzt schon so lange besteht ohne irgend eine offizielle Information ist eine Katastrophe und wäre bei dem alten Team nicht passiert. Die neuen Besitzer von Swiss Academic Software wissen anscheinend nicht, was sie tun.

Foto
1

OK. Interessanterweise kann ich mein einziges (Test-)Cloud-Projekt ohne Weiteres öffnen. Sowohl mit 6.10 (Notebook) als auch mit 6.8. Anmeldeprobleme hatte ich in den letzten Wochen allerdings nur mit 6.8, das ist aber mein Arbeitsrechner und die Fehler von 6.10 waren mir zu massiv.

Peter rate ich dennoch dazu, sich einmal ab- und wieder anzumelden und die E-Mail-Adresse sicherheitshalber zu prüfen, auch wenn er meint, die wäre richtig.

Foto
1

Habe eben versucht, mich am Account anzumelden, und jetzt hat es funktioniert. Werde alle Cloud-Projekte lokal kopieren, aber das ist natürlich keine Lösung.

Ich hatte nach dem Umstieg auf 6.10 überhaupt keine Probleme, deshalb bin ich dabei geblieben. Es ist übrigens bezeichnend, wie mit den massiven Problemen mit 6.10 umgegangen wird. Da hätte es bei dem alten Team längst eine neue Version gegeben, die hätten niemals eine problematische Version mit Fehlern als offizielle Release-Version auf dem Server gelassen.

Foto
1

natürlich nicht. Es sei denn, das ist das QSR-Ziel.

Foto
2

Das glaube ich nicht. Hinter QSR steckt ein privater Finanzinvestor, die wollen (wie auch immer) Geld damit verdienen. Ich befürchte, die haben keine blassen Schimmer von den Erwartungen an akademische Software und sind dabei, sich zu verzocken.

Foto
3

Die Login-Probleme scheinen wohl QSR-übergreifend zu sein. Bei Nvivo kann man sich auch nicht einloggen.

Foto
4

Das sieht nach Integrationsproblemen in die Account-/Lizenzverwaltung und deren Server bei der QSR zu liegen. Es steht zu befürchten, dass die Integration der bisherigen Super-Qualität von Citavi langfristig in den Service von QSR nicht sauber gelingt und Service und Weiterentwicklung nicht mehr in gewohnter Qualität zur Verfügung gestellt werden. Typisch für Übernahme größerer Unternehmen von guten Produkten kleinerer Unternehmen. Ich werde mich nach adäquaten Alternativen umsehen.

Foto
1

@Michael S.

Bitte um Info, wenn eine adäquate, bezahlbare, verlässliche Alternative gefunden wurde ;-)

Herzlichen Dank!

Foto
1

https://www.scribbr.de/zitieren/ - kostenlos und gut. Einfach testen. Schlimmer kann es nicht werden

Foto
1

Nicht sehr ergiebige Seite ...

26aec652eb2fb36c3f61e4ed0e5a3fa5

Foto
Foto
1

Ja.

Foto
1

Ist dieser Issue nun mittlerweile gelöst? Ich kann das Projekt nun schon wieder nicht speichern. Ich habe schon wieder 55 ungespeicherte Elemente. Das Ganze ist langsam etwas unbefriedigend. Gibt es schon irgendwelche Infos vom Support?

Foto
1

Das war auch meine letzte Arbeit mit Citavi. Andauernd Server / Anmeldeprobleme, unzuverlässig, keine Antworten. Schämen Sie sich!

https://www.scribbr.de/zitieren/ ist eine kostenfreie alternative und immer erreichbar.

Foto
1

Ps.: Es steht, dass der Server heute 100% online ist. Das ist eine dreiste Lüge!

Foto
1

99,8 Prozent aktuell, richtig interpretiert heisst das, es gibt weiterhin massive Probleme

Foto
1

Ist ein Server auch verfügbar, wenn es "nur" Software-Probleme gibt?

Foto
1

Ein Server muss 100 Prozent verfügbar sein, für 5 Minuten auch mal 99,9. Alles darunter oder darüber (Zeit) ist eine Katastrophe.

Foto
1

Schon klar, aber vielleicht ist das Problem keins der Erreichbarkeit.

Foto
5

Erstens sieht das schlicht nach zu geringen Ressourcen aus (geht, geht nicht, Abbruch der Verbindung, wieder da), zweitens ist das nicht die Frage: Es muss einfach sichergestellt werden, dass es funktioniert. Wenn das eine im Vergleich zu QSR kleine Firma hinbekommt und der "Große" nicht, kommt der Verdacht auf, dass das Interesse gering ist. So entsteht ein Teufelskreis, weil die Nutzer abspringen werden.

Und es ist jammerschade um die nach meinem Dafürhalten beste Literaturverwaltung der Welt, die bisher jeden Cent wert war. Jetzt wurde sie teurer und läuft nicht mehr richtig, eine gefährliche Melange.

Foto
4

Die Einschätzung ist vollständig zutreffend.

Foto
1

Verfügbarkeit pro Tag:

  • 99,9 % heißt, dass der Server während knapp 1,5 Minuten nicht verfügbar war
  • 99 % heißt, er war für 14,4 Minuten nicht verfügbar.

Verfügbarkeit pro Woche:


  • 99,9 % = 10 Minuten
  • 99 % = 1 Stunde, 10 Minuten

Foto
2

Hallo,

die Verfügbarkeitsrechnung ist ja prinzipiell ok - aber in der heutigen Zeit der Cloud-Services an sich obsolet. Da gibt es veröffentliche Servicezeiten und sonst keine Ausfälle in diesem Umfang. Sonst könnten die meisten Geschäftsmodelle gar nicht funktionieren. Gerade solche Systeme mit hoher Kritikalität, wie es auch Citavi für die meisten hier im Forum ist, müssen ausfallsicher und hochverfügbar konfiguriert sein. Dazu zählen neben der Applikation auch alle Dienste-Server. Damit sollten lediglich Leitungsprobleme einer durchgängigen Verfügbarkeit entgegenstehen. Bei Citavi sind mir Einschränkungen der Verfügbarkeit nicht bekannt. Deshalb ist Forderung, dass Situationen wie in den letzten Tagen nicht vorkommen dürfen mehr als selbstverständlich.

Foto
Foto
2

Hallo,

ich hatte gestern und heute ebenfalls massiv Probleme mich anzumelden. Zuletzt ging gar nichts mehr. Habe jetzt erneut das Citavi Setup heruntergeladen (https://www.citavi.com/de/download), und anstatt der Installation "Fehler beheben" ausgewählt. Jetzt scheint alles wieder reibungslos zu funktionieren. Hoffe das klappt bei euch auch!

Foto
2

Hallo,

ich hatte gestern und heute auch massiv Probleme mich anzumelden. Zuletzt ging nichts mehr. Ich habe jetzt das Citavi-Setup erneut heruntergeladen (https://www.citavi.com/de/download) und anstatt der Installation "Fehler beheben" ausgewählt. Jetzt scheint wieder alles reibungslos zu funktionieren. Hoffe das klappt bei euch auch!

Foto
2

Muss mich korrigieren. Die Anmeldung hat einmal gut funktioniert. Jetzt geht es wieder nicht. Aber dafür kann ich das lokale Projekt wieder öffnen, was vorher auch nicht möglich war.

Foto
1

Hallo Raphael, wenn du in Citavi angemeldet warst, brauchst du dich nicht erneut anzumelden. Da ist die Fehlermeldung irreführend. Das Login-Fenster kannst du einfach schließen, durch Klick auf das Kreuz rechts oben.

Foto
Foto
1

Inzwischen funktioniert für mich das LOKALE Arbeiten, ich werde meinen Rechner nicht runterfahren bis Ende meiner Online-Klausur am 07.09.2021! Sieht https://twitter.com/PeterNHerold/status/1430281366952976390?s=20 Gibt es überhaupt OSR-Führungskräfte, die Deutsch sprechen?! Echt Schade: ich habe viel Zeit investiert, um den für Philosophie an der Fern Uni Hagen empfohlenen Stil FPW 2nd Ed. (Footnotes) zu verbessern - vor 18 Monaten funktioniert er kaum, jetzt fast perfekt.

Peter

Foto
2

Aktuell scheint die Verbindung ja zu funktionieren (seit 12 Stunden, s. https://status.citavi.com/, Citavi Account + Cloud anklicken), aber es gab in den letzten Tagen ja ständige Verbindungsprobleme ("Down"), wie man in der Liste darunter erkennen kann.

Falls das Problem wieder auftritt:

Wenn ihr mit eurem eigenen Rechner arbeitet und euch normalerweise nicht anmelden müsst, dann ist die Aufforderung zum Login (vermutlich) irreführend. In diesem Fall könnt ihr, solange das Server-Problem besteht,


  • Cloud-Projekte nicht öffnen
  • auf den Account-Server nicht zugreifen
  • Lokale Projekte öffnen

Der Versuch, euch im kleinen Login-Fenster anzumelden, wird nicht funktionieren.

Wenn ihr mit eurem eigenen Rechner arbeitet und ihr normalerweise angemeldet bleibt, sollte es aber möglich sein, auf die automatisch angelegte, lokale Cache-Kopie der Cloud-Projekte zuzugreifen.


Ich kann das gerade nicht testen, weil der Server jetzt funktioniert.


So sollte es funktionieren:

  1. Wenn das Login-Fenster nach dem Starten erscheint, rechts oben auf das Kreuz klicken, um es zu schließen
  2. Im Startfenster rechts oben auf das Zahnrad-Symbol klicken und dann unten auf den Eintrag Offline gehen... klicken
  3. Im Startfenster das Cloud-Projekt anklicken zum öffnen

Foto
1

Ich arbeite weiter in der Cloud, speichere aber parallel lokal ab. Das funktioniert. Allerdings sind einige Einträge zwischen Do 19. bis Mo 23.08. verlorengegangen, hatte mir davon einiges in einem eigenen Dokument abgespeichert und bin dabei jetzt alles final zusammenzuführen. Dann erneutes doppeltes Abspeichern und nur noch mit der lokalen Version arbeiten.

Foto
1

Gibt es mittlerweile eine offizielle Stellungnahme?

Konnte mich erst nach Unmengen an Aktualisierungen in der Citavi-Web Version anmelden und darauf mit erneuten Aktualisierungen meine Projekte angezeigt bekommen.

Die Projekte lassen sich allerdings nicht öffnen. Nach dem Öffnen erscheint der neue Tab und es läuft nur diese Citavi Eieruhr (Logo mit Punkten) und es passiert nichts. Das ist echt unglaublich.

Edit: Server sind angeblich zu 100% in Ordnung. Das kann ja irgendwo nicht sein. Habe es mit mehreren Browsern ausprobiert und die Website-Daten ebenfalls mal gelöscht.

Foto
1

Welche Version hat Citavi? Inzwischen gibt es eine 6.1.1 beta, die wohl Abmeldeprobleme behoben haben will

Foto
1

Ich benutze die Citavi-Web Version (Cloud). Ich gehe davon aus, dass diese Version immer auf dem aktuellen Stand ist. Der Benutzer kann schließlich selbst kein Update durchführen.

Foto
1

Nö, gibt keine Antwort und Tickets werden ignoriert.

Der Client hat mit dem Problem auch rein gar nichts zu tun, das ist serverside, sonst ginge der Login im Web inkl. Forum, dort ging der Login zeitweise auch nicht.

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)