Zitierungsunwürdige Dokumententypen einführen, z.B. Dokumententyp Dateiordner

Stefan P. hinzugefügt 50 Tagen her
abgelehnt

Es würde die Nutzbarkeit von Citavi als Dokumentenverwaltung erleichtern, wenn es auch "untypische" Dokumententypen geben würde, "untypisch" sind diese Einträge deshalb,

weil bereits bei Anlage dieser Einträge nicht beabsichtigt ist, auf diese Einträge zu einem

späteren Zeitpunkt in einem Dokument zu referenzieren.

Zur Zeit missbrauche ich den Dokumententyp "Eigene Schriften" um Dateiordner

in mein Citavi-Projekt mit aufzunehmen, das geht ist aber "unschön" :-(.

Soweit ich es verstanden habe ist die Anlage solcher "untypischer" Templates / Dokumententypen zur Zeit nicht möglich.

Antworten (4)

Foto
1

Citavi ist ein Literatur-, kein Dokumentenverwaltungsprogramm.

Foto
1

Das ist der Status-Quo, aber warum sollte ein gutes Programm nicht um Funktionalitäten erweitert werden?

Eine typischer Zeitraum der Citavi-Anwendung ist die Abfassung von größeren Abschlussarbeiten und da wäre es schick,

wenn z.B. die Ablageordner der Messreihen mit verwaltet werden könnten.

Foto
1

Eierlegende Wollmilchsäue sind doch eher selte. Ich kann mich nicht erinnern, jemals hier einen ähnlichen Wunsch gelesen zu haben. Für die meisten Nutzer*innen würde das Programm dadurch unübersichtlicher, denke ich.

Foto
1

Es kommt kein Menüpunkt dazu. Die Übersichtlichkeit verändert sich nicht.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)