Bundesdrucksache mit Citavi Basis Stil Jura zitieren

Lisa W. hinzugefügt 50 Tagen her
unbeantwortet

Hallo, ich benutze für meine Dissertation den Citavi Basis Stil Jura. In der Anleitung dazu steht, dass ich Drucksachen als Zeitschrift erfassen soll. In der Fußnote werden sie nun auch wie gewünscht ausgegeben. Allerdings sollen die Drucksachen nicht im Literaturverzeichnis erscheinen. Gibt es eine Möglichkeit Zeitschriften (also bei mir die Bundestags-/ Bundesratsdrucksachen) vom Literaturverzeichnis auszuschließen?

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus

Lisa

Antworten (4)

Foto
1

Wenn es alle Zeitschriften betreffen soll, ist das relativ einfach über die → Gruppierungsfunktion zu erreichen. Wenn es aber noch weitere "echte" Zeitschriften im Projekt gibt, würden die dann auch nicht im LitVerz erscheinen.

Foto
1

ja leider geht es eben nur um zwei von vielen Zeitschriften. Die Übrigen Zeitschriften sollen weiterhin im Literaturverzeichnis erscheinen.

Foto
1

Ich würde dennoch mit einer Gruppierung arbeiten und dabei eine gespeicherte Suche nach Bundestags-/ Bundesratsdrucksachen verwenden. Diese lassen sich dann aus dem LitVerz ausschließen:

18a64651eb8ebe949d63adaf2cfdf7c4

Foto
1

Danke @Pragmarius, habs letztendlich auch mit einer Gruppierung gelöst. Hatte alle Drucksachen ja unter dem Zeitschriftentitel "BT-Drs." bzw. "BRat-Drs." gespeichert. Konnte jetzt einfach als Kriterium alle Zeitschriften mit diesen Titeln rausfiltern und die Titel dementsprechend im Literaturverzeichnis unterdrücken. Wichtig ist dann bei Word auch diese Gruppierung auszuwählen, damit das auch wirklich im Literaturverzeichnis angewandt wird, das hatte ich zuerst nicht gefunden.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)