Biographie ist unterteilt aber das erscheint nicht so im Inhaltsverzeichnis

Lea I. hinzugefügt 5 Monaten her
unbeantwortet

Hallo:)

Ich habe folgendes Problem: Meine Bibliographie ist unterteilt in Bücher, Rechtsprechung und Materialien. Ich möchte, dass dies auch so in meinem Inhaltsverzeichnis erscheint.... Dort steht aber nur Bibliographie.


Vielen Dank!

Beste Antwort
Foto

bei mir klappt es auch über das Speichern hinaus, wenn ich die Formatvorlage Citavi Bibliography Subheading 1 so formatiere:

eecb775f2dce6441aa5b8fa703e49840

Antworten (25)

Foto
1

Ja, das habe ich gesehen. Aber wieso zeigt es diese Unterteilung nicht im Inhaltsverzeichnis auch an?

Foto
1

Wenn du die Gruppierung sauber eingerichtet hast, musst du die Gruppierung auch in Word auswählen:

0196a01ac1f071b59db757b3cf18ba80

Foto
1

Das habe ich gemacht. Aber im Inhaltsverzeichnis erscheint die Unterteilung noch nicht.

Foto
1

Was passiert, wenn du die Gruppierung in Word für ein paar Sekunden ausstellst?

Foto
1

Dann verschwindet die Gruppierung im Literaturverzeichnis....

Foto
1

Das verstehe ich jetzt nicht. Kann es sein, dass dir die Zwischenüberschriften fehlen? Oder haben die die falsche Formatvorlage (Überschrift 2)?

Foto
1

Sie sind formatiert als citavi bibliography subheading 1.

Foto
1

Weise ihnen bitte die Formatvorlage Überschrift 2 zu. Das geht zwar auch anders, ist aber aufwendiger. Immer schön pragmatisch 😀

Foto
1

Jetzt gehts! Danke vielmals!!!!!! Super hilfreich!

Foto
1

Nochmals eine Frage hierzu.... immer, wenn ich das Inhaltsverzeichnis aktualisiere, steht wieder nur Bibliography und ich muss wieder bei allen Untergruppen die Überschrift 2 zuweisen... Gibt es hier eine andere Lösung? Vielen herzlichen Dank!

Foto
1

Wenn du das in der Formatvorlage in Word gemacht hast, muss (!) das bleiben. Sonst stimmt was mit der Gruppierungsvorlage nicht. Exportiere die doch mal und lade dies hier hoch:

d1a0de663c1a22aca9dcce577fb26354

Foto
1

Klar, mache ich! Vielen herzlichen Dank!

Foto
1

Ich habe das mal simuliert und in Word die Formatvorlage so angepasst, das bleibt auch nach Speicherun und Schließen des Dokuments so, also nicht fett und kursiv:

8ac2ca9402d1f8f5c94e590bab980176

Foto
1

Das sieht bei mir genau gleich aus. Es wird aber trotzdem nicht im Literaturverzeichnis angezeigt. be3213b7dbb74f2412670825784557ae

Foto
1

Bei einem anderen Dok funktioniert es auch nicht.... Muss man irgendwo einstellen, dass man die Subheading auch in der Bibliography möchte?

Foto
1

Jetzt wird das zu akademisch. Das müsste man sich am Objekt anschauen.

Foto
1

Soll ich das Dokument senden?

Foto
1

wenn du möchtest: prag2 Sag Bescheid, damit ich die Adresse wieder löschen kann

Foto
1

Ist es sicher, das an diese Adresse zu schicken? Es handelt sich eben um meine Dissertation

Foto
1

Ich bin nur etwas paranoid...

Foto
1

Es ist meine private Adresse. Und nein: Du bist nicht paranoid, sondern es ist vernünftige Vorsicht. Ob du mir vertraust oder nicht, ist ganz allein deine Entscheidung. Die kann ich dir nicht abnehmen, es ist nur ein Angebot von mir, da drüber zu schauen. Ich halte es für sinnlos, dir zu versichern, dass ich damit sorgsam umgehe (wenn es auch so ist), denn letztlich könnte ich theoretisch hier alles versprechen...

Foto
Foto
1

Dann sieht das danach aus, als ob das Dokument einen Defekt aufweist. Teste das doch mal mit einem neuen Dokument.

Foto
1

76d0980ff624f63e8545e175ceda2d30

Oder muss ich hier noch irgendwie einstellen, dass ich auch subheadings möchte?

Foto
1

Ich glaube, es liegt tatsächlich daran, dass beim Inhaltsverzeichnis nichts von citavi subheading 1steht.... Wie kann ich das noch einfügen? Nach dieser Anleitung klappt es nicht...

3e2bb4c39f4251ed76aeb8fd1bf04a56

Foto
1

Das ist, was ich sehe und ich kann wie nicht auswählen, dass noch citavi subheading 1 erscheint...

8dc4e1a643d4caf681b2234a0d4685b0

Foto
1

Erstelle bitte eine Kopie deines Dokuments und lösche alle Inhalte. Das lädst du hier hoch. (Hintergrund: Dann sehe ich alle Formatvorlagen, die da enthalten sind.) Dann erstelle ich dir ein Inhaltsverzeichnis, dass du ins richtige Dokument übertragen kannst.

Foto
1

Danke vielmals!

Foto
1

Ich habe es herausgefunden.

Es liegt wirklich daran, dass man im Literaturverzeichnis einstellen muss, dass man auch die subheadings 1 möchte.

Foto
1

Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass es jedes Mal wenn ich das Inhalltsverzeichnis aktualisiere, das wieder rauskickt....

Foto
1

6a2345cbf292bb2308c66ec07cfa099b

Foto
1

Ich kann für die "Optionen für Inhaltsverzeichnis" subheading 1 dort eine 2 reinmachen und dann klappt es. Sobald ich aber das Inhaltsverzeichnis aktualisiere, verschwindet die subheadings 1 wieder und es sieht so aus als hätte ich bei "Inhaltsverzeichnisebene" nie eine 2 in das entsprechende Feld gemacht. Wie kann ich machen, dass das Inhaltsverzeichnis konstant auch "subheading citavi 1"drin hat?

Foto
1

bei mir klappt es auch über das Speichern hinaus, wenn ich die Formatvorlage Citavi Bibliography Subheading 1 so formatiere:

eecb775f2dce6441aa5b8fa703e49840

Foto
1

Ich habe das gleiche jetzt auch so formatiert, aber bei mir erscheint die Untergruppierung trotzdem nicht im Inhaltsverzeichnis.... Muss man nicht irgendwo fix einstellen, dass das im Verzeichnis reinkommt?

Foto
1

31e763678a4bc8bd88ffc2250122a1af

Foto
Foto
1

1fbda812cf9f7e099a2817f0694b9ff7 Bei mir sieht es immer noch so aus im Inhaltsverzeichnis und ich habe es nach der Formatierungsveränderung neu aktualisiert...

Foto
1

52ec52549f7720e62d05ee5d38fbc43c

Erstell doch mal das Inhaltsverzeichnis völlig neu.

Foto
1

Das ändert nichts....

6a1ce13e694ed78ab47b893ab107c578

Foto
1

Ich mache genau das gleiche, aber. sobald ich das Inhaltsverzeichnis aktualisiere, ist es wieder weg....


ed45c1a81b375fadca8641f0a6221923

Foto
1

Tut mir leid. Dein Dokument hat einen Schuss.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)