Die Grundeinstellung für formatierbare Textfelder wird nicht übernommen

Steven S. hinzugefügt 4 Monaten her
unbeantwortet

Hallo! Ich habe in den Optionen als Grundeinstellung für formatierbare Textfelder Segoe UI 10 pt. eingestellt. Aber jedes Mal, wenn ich ein Wissenselement öffne, ist dort 9 pt. als Standard eingestellt. Das führt auch dazu, dass die Einfügung von Text mit STRG+V in 9 pt. formatiert wird.

Außerdem, bei der Gelegenheit, habe ich als Standard-Rechtschreibkorrektur Deutsch eingestellt. Wenn ich deutschsprachigen Text aus einer anderen Quelle einfüge, springt die Korrektursprache auf Englisch oder "Nicht korriegieren".

Citavi Build Number: 6.10.0.0

Support Code: 6100-61-PBK71-6S

Vielen Dank für Rückmeldung dazu!

Antworten (3)

Foto
2

Meines Wissens hat das zum letzten Mal bei der 6.8.0.0 funktioniert. Mit ein Grund, warum ich diese Version behalte.

Foto
1

Vielen Dank für die Antwort @Pragmarius! Nun bin ich bereits auf 6.10 umgestiegen und ein Downgrade wäre umständlich und ärgerlich. Ich hatte eigentlich gehofft, dass das Citavi-Team eine Lösung dieses Problems in Aussicht stellt. (Das Problem ist ja offensichtlich schon in der Betaversion 6.8.6 aufgefallen. Ich verstehe nicht, warum ein bekannter Fehler in das Release mitgeführt wurde.)


Zu ergänzen ist, dass die Wissenselemente regelmäßig die eingestellte Korrektursprache "vergessen". Beim nächsten Öffnen ist dann der gesamte Text rot unterstrichen...

Foto
2

Auch die Spracheinstellung sind ein bekannter Bug bei 6.10. Ein Downgrade ist überhaupt kein Aufwand. Ja, der Support könnte ... wenn er da wäre. Ist er aber nicht.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)