Suche nach passendem Zitationsstil

Einepositive S. hinzugefügt 2 Monaten her
unbeantwortet

Hallo zusammen,

ich habe bisher noch keinen wirklich passenden Zitationsstil für meine Hausarbeit gefunden und wollte einfach mal fragen, ob mir hier jemand helfen kann.

Ich brauche einen Stil mit Kurzbeleg in der Fußnote der so aussehen soll:

Nachname vollständig ausgeschrieben, Vorname mit einem Buchstaben abgekürzt, Titel, Jahr der Veröffentlichung, Zitierte Seiten

also z.B. so: Vgl. Gadatsch, A., Die Möglichkeiten von Big Data voll ausschöpfen, 2016, S. 63


Literaturverzeichniseintrag sollte dementsprechend so aussehen:

Gadatsch, A. „Die Möglichkeiten von Big Data voll ausschöpfen.“ In Controlling & Management Review Sonderheft, von U. Schäffer und J. Weber, S. 62-67. Wiesbaden: Springer Gabler, 2016

Antworten (1)

Foto
1

Hallo,

mit der Zitationsstil-Suche lassen sich 13 Stile herausfiltern, die der Vorlage nahe kommen.

522eab9c3032b9b0e604b9e7421e0ab0

Ich würde an deiner Stelle einen der Stile nehmen, ein Testdokument erstellen und deine Studienleitung fragen, ob die das so akzeptiert.

Sonst frag doch mal deinen Lehrstuhl, ob dessen Stil-Vorgaben sich an den Richtlinien einer etablierten Fachzeitschrift oder eines anerkannten Lehrbuchs für wissenschaftliches Arbeiten orientieren. Dann lässt sich der Stil leichter finden.

Wenn dein Lehrstuhl sich die Vorgaben "ausgedacht" hat, finanziert vielleicht die verantwortliche Person die Programmierung des Stils? Das wäre nach dem Verursacherprinzip eine faire Lösung für alle Betroffenen.

Alles Gute

Lee

Foto
1

Aber wer erzeugt dann den Stil? Gibt es dafür jemanden? Ach so, Lee... oder?

Foto
1

Es gibt freiberufliche Citavi-Trainer, die Stile auf Honorarbasis erstellen:

Weitere finden sich vermutlich über eine Suche bei LinkedIn oder Xing.

Alles Gute

Lee

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)