Citavi Web auf dem Tablet kaum zu bedienen

Lars B. hinzugefügt 14 Monaten her
bekannt

Hallo,

Während die Citavi Web Version auf dem Windows-Rechner gut zu bedienen ist, ist es auf dem Tablet (IPadPro 2016, 2018, Samsung Galaxy Tab 7+) kaum möglich pdf zu lesen und zu markieren. Beim scrollen friert die Ansicht ständig ein. Gibt es da einen Trick um ein flüssiges Arbeiten zu ermöglichen?

Vielen Dank

lars

Antworten (1)

Foto
1

Die fehlende iPad-Unterstützung ist hier dokumentiert:

https://help.citavi.com/knowledge-base/article/citavi-web-fehlende-funktionen

Foto
1

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Diese Übersicht ist sehr hilfreich.

Dass das Thema "Daten Bearbeiten - fehlende iPad Unterstützung" auch für das lesen und annotieren von PDF zutrifft, hätte ich nicht gedacht, aber gut zu wissen, dass das Problem bekannt ist (gilt dann wohl auch für Android Tablets).

Foto
1

Hallo,

gibt es da inzwischen etwas neues? Ich nutzte ein Samsung S7+ Android Tabet.

Viele Grüße

Foto
1

Hallo,


ebenfalls hier wegen der unmöglichen Navigation auf einem Android-Tablet. Allein schon das Durchgehen der Notizen wird durch eine "Dauermarkierung" unmöglich gemacht. Dabei scheint alles möglich nur nicht das simple scrollen, was alles andere damit nutzlos macht.


Gibt es hierfür irgendeine Lösungsidee?


Beste Grüße,

Christian

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)