Separates Quellenverzeichnis mit nicht zitierter Literatur

Anton N. hinzugefügt 6 Monaten her
beantwortet

Hallo,


Wir sollen für eine Hausarbeit 50 Quellen Einträge recherchieren, aber nur eine Auswahl davon im Text zitieren.


Wir sollen zwei getrennte Literaturverzeichnisse erstellen:


.1 zitierte Literatur


.2 weiterführende Literatur

(alle restliche, nicht zitierte Literatur)


Gibt es eine elegante Lösung das mit dem citavi Word add in zu bewerkstelligen?


Viele Grüße

Diclo

Antworten (2)

Foto
2

Die einfachste Variante wäre, die Auswahl normal zu zitieren und dann in Citavi einen Filter nach zitierten Quellen einzusetzen und den zu invertieren. Dann diese Liste mit F12 als Word speichern und in die Hausarbeit einfügen.

Foto
1

Hallo,

was für eine Aufgabenstellung ...

Meine spontane Idee wäre es, die ungenutzte Literatur einer Gruppe zuzuweisen und dann ein gruppiertes Literaturverzeichnis zu erstellen und am Ende auf einer Seite die man nicht abgibt, die ungenutze Literatur als Belege einzufügen. Die erkennt man ja daran, dass kein Häckchen gesetzt ist im Add-in.

Man kann sicherlich auch tolle Skripte basteln, aber ob das lohnt für ein einzigen Fall. Und man muss das auch noch können. ;-)

Grüße

Bebbi

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)