Quelle als Abkürzung im Zitat

Peter M. hinzugefügt 34 Tagen her
beantwortet

Hallo liebe Community!


Ich schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit und möchte gerne in einem bestimmten Stil zitieren. Ich habe dazu noch keinen Beitrag gefunden, oder ich suche einfach mit den falschen Schlagwörtern.


Im Fließtext soll nur ein Kürzel und das Jahr angezeigt werden. Wenn der Autor z.B. mit Nachnamen "Schuster" heißt, soll das Zitat so aussehen: Schu1, 2021. Ist noch ein anderes Werk dieses Autors vorhanden, soll diese Quelle "Schu2, 2019" werden.

Ich möchte also nicht einfach ein Kürzel für den Autor vergeben, sondern benutzerdefinierte Kürzel für die Quelle selbst.

Im Literaturverzeichnis soll dann aber der vollständige Titel und Autorname angezeigt werden.


Ist es möglich, das so umzusetzen, dass Citavi das wie gewohnt automatisch macht? Danke im Voraus für Antworten!

Kommentare (2)

Foto
1

Hallo Peter

Du brauchst die Funktion "Kurzbeleg-Unterstützung", um die Kürzel im Text zu erhalten. Du wirst aber damit nicht "Schu1", "Schu2" etc. erhalten. Das ist zum einen nicht nötig, wenn du mehrere Veröffentlichungen einer Person aus unterschiedlichen Jahren zitierst, zum anderen dient üblicherweise ein Buchstaben hinter dem Jahr dazu, Mehrdeutigkeiten zu vermeiden.

Wenn du also bereit bist, mit [Schu2021a], [Schu2021b] zitieren zu wollen, schau dir mal den LNI-Stil an. Lies dort insbesondere die Beschreibung zum Stil, denn du must zuerst eine Kurzbeleg-Definition importieren, die in der Beschreibung verlinkt ist.

Alles Gute

Lee

Foto
1

Vielen Dank, da wäre ich alleine ja nie drauf gekommen! Das ist erstmal eine zufriedenstellende Lösung für mich, im Zweifelsfall kann ich die Kurzbelege bestimmt ändern, wird aber nicht nötig sein. Klasse, dass er das Literaturverzeichnis auch logisch erstellt, genauso habe ich mir das gewünscht.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)