Zitationsstil importieren

Alexander H. hinzugefügt 15 Tagen her
beantwortet

Hallo,

von meinem Lehrstuhl habe ich eine Zitationsvorlage enthalten (.ccs)

Leider wird die Vorlage nicht erkannt:

b5405ca253ad98d4aa76d5277e4cffdd

08787d4297c218687a3f70d9f4c9ebab

Ich habe die Vorlage geöffnet und eine neue Datei hier gespeichert:

27a8ae1e605e2add1e2952059ca8a22d

Ich freue mich sehr über Hilfe!

Alexander Henß

Kommentare (13)

Foto
1

Die Stildatei kann nicht funktionieren, weil die benötigten Komponenten fehlen, wie aus dem Bild ersichtlich. Fehlen denn die Komponenten im Unklaren Dokumenttyp auch?

Ach, lad doch mal die Datei hier hoch.

Foto
1

hier die CCS Vorlage

Dateien: Test.ccs
Foto
1

Die Stildatei ist in allen Komponenten leer. Die kann nicht funktionieren. Bitte den Lehrstuhl ansprechen, der hier eher ein Leerstuhl ist ;-)

Foto
1

Danke für die Hilfe! Ist hier ebenfalls alles Leer und wie kann man das nachschauen?

LG

Foto
1

die ist genauso völlig leer. Den Zitationsstileditor hast du doch schon gefunden, siehe Bild im ersten Beitrag. Dort klickst du nacheinander auf

5eb73997ae9f9915e87538fae84b360e

Foto
1

Kann es sein, dass man beim Entpacken etwas beachten muss? Es handelt sich um eine ZIP Datei.

Foto
1

nein, das glaube ich nicht. Dich ehrt dein Vertrauen in den Stuhl, aber hier liegt der Fehler zu 99 Prozent bei denen.

Foto
1

Laut dem Lehrstuhl funktioniert alles, wenn man es in Word einbindet. Bei mir sieht das Problem dort allerdings gleich aus:

Gibt es jemandem, dem es ähnlich ging? Die Vorlage kann ja nicht leer sein (hat ja 454 KB)

Foto
1

Las doch mal die zip hoch

Foto
1

Hallo Alexander,

vielen Dank für Ihre Frage.

Der Zitationsstil ist tatsächlich leer. Die 454 KB sind die Mindestgröße für einen neuen Stil (wegen der prinzipiell enthaltenen Eigenschaften und Komponenten, noch ohne, dass diese irgendwie einer Vorlage zugewiesen wären).

Man muss dafür zwei Gründe unterscheiden:

A) Der Ersteller des Zitationsstils hat tatsächlich eine falsche, leere Stil-Datei zur Verfügung gestellt

Das ist hier der Fall. Uns haben bereits andere Nutzer kontaktiert, welche bei diesem Stil das gleiche Problem hatten.

Der Stil wurde eine halbe Minute nach der Erstellung zuletzt gespeichert - selbst die absoluten Profis schaffen in der Zeit keinen ganzen Stil (außer, man speichert lediglich einen anderen Stil unter einem neuen Namen ab):

<CreatedOn>2020-12-07T13:21:59</CreatedOn>
<CreatedBy>Ga25zop</CreatedBy>
<ModifiedOn>2020-12-07T13:22:33</ModifiedOn>
<ModifiedBy>Ga25zop</ModifiedBy>
Bitte wenden Sie sich an die Hochschule und bitten um einen korrigierten Stil.

B) Der Nutzer des Zitationsstils hat beim Import des Stils versehentlich die Datei mit einem neuen, leeren Stil überschrieben

Bitte gehen Sie nun folgendermaßen vor:

  1. Schließen Sie Citavi 6 und Word.
  2. Löschen oder verschieben Sie alle Zitationsstil-Dateien aus dem Verzeichnis Dokumente\Citavi 6\Custom Citation Styles an einen anderen Ort. Falls einer der anderen Stil-Dateien korrekt funktionieren sollte, können Sie diese Datei natürlich belassen und nutzen.
  3. Laden Sie den ursprünglichen Zitationsstil neu herunter bzw. speichern die per Mail erhaltene Datei neu ab und kopieren Sie diese in das Verzeichnis Dokumente\Citavi 6\Custom Citation Styles.
  4. Starten Sie Citavi 6, öffnen Ihr Citavi-Projekt und wählen den neu ergänzten Stil in Citavi unter Zitation > Zitationsstile > Zitationsstil wechseln aus.
  5. Öffnen Sie Ihr Word-Dokument und wählen Sie den neu ergänzten Stil in Citavis Word Add-in aus: Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter Zitationsstil und wählen Sie den Stil aus der Dropdown-Liste aus, s. Screenshot.

Die von mir oben beschriebenen Schritte (Zitationsstil einfach in den Ordner "Custom Citation Styles" kopieren) ist das reguläre Vorgehen für den Import eines Zitationsstils.

Nur, wenn der als CCS-Datei im Verzeichnis Documents\Citavi 6\Custom Citation Styles\ gespeicherte Stil immer noch nicht angezeigt wird, gehen Sie bitte folgenden Lösungsweg:

  1. Drücken Sie in Citavi die Tastenkombination Strg+Umschalt+F11.
  2. Klicken Sie auf "Neuen Stil entwickeln".
  3. Drücken Sie Strg+O oder aus dem Menü Datei > Öffnen. Wichtig: Bei der Frage, ob die Änderungen an dem neuen, leeren Stil gespeichert werden sollen, klicken Sie bitte auf "Nein".
  4. Wählen Sie nun den betreffenden Stil aus.
  5. Speichern Sie den Stil unter einem neuen Namen.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Das kann ich hier schlecht machen. Ist ein größerer Ordner vom Lehrstuhl. Den darf ich bestimmt nicht öffentlich posten.

Foto
1

Hallo Susanne,


vielen Dank für die ausführliche Hilfe! Da Weg B) nicht funktioniert hat, werde ich den Lehsrtuhl wohl nochmal kontaktieren müssen. Noch einmal vielen Dank!


Viele Grüße

Alexander Henß

Foto
1

Hallo Alexander,

gern geschehen und vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung.

Viele Grüße

Susanne

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)