Nachname bei indirektem Zitat fehlt

Sabrina W. hinzugefügt 53 Tagen her
beantwortet

Ich möchte einen Nachweis für ein indirektes Zitat in mein Dokument einfügen und es erscheint nur (vgl. 2015, S.431). Der Nachname des Autors fehlt. Wie und wo kann ich das ändern?

Kommentare (4)

Foto
1

Das kann mehrere Gründe haben: Entweder ist die Option §Nur Jahr" aktiviert, oder die Stilvorlage enthält einen Fehler. Um welchen Stil handelt es sich?

Am einfachsten wäre es, du würdest ein Testdokument mit diesem einen Nachweis hier hochladen. Und wenn es ein eigener Zitationsstil ist und keiner direkt aus Citavi, dann solltest du den auch hier hochladen. Der lieget in \Dokumente\Citavi 6\Custom Citations Styles\[Name].css

Foto
1

Hallo Pragmarius,

Ich habe den Basis Ebenda Stil ein wenig angepasst, aber wie gesagt der Autor bei den Indirekten Zitaten fehlt, siehe Beispieldokument. Irgendeine Idee wie ich das ändern kann?

Danke für deine Hilfe

Foto
1

OK. Ein paar Anmerkungen. Das Regelset Sammelwerk basierte auf dem Unklaren Dokumentyp. Wird das aufgelöst, steht dort

b4d467a89f80fd0cde01bcf7b8280d1a

Das Sammelwerk hat keine "Autoren", sondern Herausgeber. Füge ich die ein:

9dd968bf53ece3be3774864c7719b229

wird auch Fröhlich et al. angegeben.

Aber: Aus einem Sammelwerk werden die einzelnen Kapitel zitiert, hier also

Eisenegger, Mark (2015): Identität, Image und Reputation – Eine kommunikationssoziologische Begriffsarchitektur. In: Romy Fröhlich, Peter Szyszka und Günter Bentele (Hg.): Handbuch der Public Relations. Wissenschaftliche Grundlagen und berufliches Handeln mit Lexikon. 3. Aufl. Wiesbaden: Springer VS, S. 431–460.

Den überarbeiteten Stil habe ich beigefügt.

Foto
1

Vielen Herzlichen Dank!

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)