Eintrag nach bibtex Import verweist auf nicht existierenden Pfad für verknüpfte PDFs

Jörn E. hinzugefügt 11 Tagen her
beantwortet

Hallo zusammen,

Nach dem Import von Titeln aus Bibtex-Dateien (hier: Jabref) verweist die lokale Datei auf einen ungültigen Pfad (hier: "[...]\AppData\Local\Temp\[...]\Citavi Attachments\Ablage\[Dateiname]"). In der Bibtex-Quelle ist ein relativer Pfad von der importierten Datei eingetragen (hier: "Ablage\[Dateiname]").

Gibt es dazu einen Workaround?

Besten Dank & viele Grüße

Jörn

Kommentare (3)

Foto
1

Hallo, Jörn

Können Sie uns bitte eine bib-Datei mit einigen Beispieltiteln zukommen lassen, bei denen dieses Problem auftritt? Zum Übermitteln der Datei verwenden Sie bitte unsere geschützte Upload-Möglichkeit:

http://www.citavi.com/transfer

Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie in das Feld "Nachricht" des Upload-Formulars die Ticket-ID dieser Support-Anfrage ein: #173774 . Wir sichern Ihnen zu, dass die Datei nicht in fremde Hände gerät.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo, Jörn,

vielen Dank für die Datei. Es zeigt sich, dass in dieser Datei nur ein Pfad-Fragment angegeben ist.

file = {:/Ablage/Dateiname.pdf:PDF}

Citavi kann beim Import nicht wissen, wo sich "Ablage" tatsächlich auf Ihrem Datenträger befindet. Ich empfehle, in der bib-Datei mit Suchen und Ersetzen in einem Text-Editor den vollständigen Pfad zu ergänzen, so dass es am Ende etwa so aussieht:

file = {:C:/Users/myusername/latex/files/Ablage/Dateiname.pdf:PDF}

Es empfiehlt sich, nach ":/Ablage/" zu suchen und diesen Teil durch den korrekten Pfad zu ersetzen.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo Sebastian,

besten Dank für die super-schnelle Antwort.

Für Bibtex-Dateien ist es IMHO eher üblich und im Team auch praktisch, wenn die Pfade relativ und nicht absolut sind. Die Pfade lassen sich ja leicht aus dem Pfad der Bibtex-Datei und dem relativen Pfad ermitteln. Also aus meiner Sicht ein kleiner Feature-Request :)

Aber für einmalige Transfers ist das Bearbeiten der Datei natürlich eine Möglichkeit.

Viele Grüße

Jörn

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)